Über 20 Viertausender und eine kleine Geschichte hängt auch dran, denn...   83564
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Zinalrothorn 4221m
2 Pointe Sud de Momig 3963m
3 Schallihorn 3974m
4 Ober Äschhorn 3609m
5 Grand Gendarme 4331m
6 Unter Äschhorn 3554m
7 Weisshorn 4506m
8 Brunegghorn 3833m
9 Platthorn 3345m
10 Mettelhorn 3406m
11 Bietschhorn 3934m
12 Breithorn 3795m
13 Jungfrau 4158m (68 km entfernt !)
14 Mönch 4099m (71 km entfernt!)
15 Aletschhorn 4193m
16 Gugla 3377m
17 Dürrenhorn 4035m
18 Hohberghorn 4219m
19 Stecknadelhorn 4241m
20 Nadelhorn 4323 m
21 Dom 4545m
22 Täschhorn 4491m
23 Alphubel 4206m
24 Oberrothorn 3415m
25 Feechopf 3888m
26 Allalinhorn 4027m (Man liest mitunter auch 4020m)
27 Rimpfischhorn 4199m
28 Riffelhorn
29 Strahlhorn 4190m
30 Adlerhorn 3980m
31 Hohtälli 3286m
32 Gornergrat 3135m
33 Rote Nase 3288m
34 Stockhorn 3532m
35 Cima di Jazzi 3803m
36 Torre di Castelfranco 3629m
37 Cima Brioschi 3642m
38 Gran Fillar 3676m
39 Nordend 4609m
40 Doufurspitze 4634m
41 Zumsteinspitze 4563m
42 Capanna Margherita (Europas höchstgelegenes Gebäude)
43 Punta Gnifetti (Signalkuppe)4554m teilweise verdeckt
44 Parrotspitze 4432m
45 Ludwigshöhe 4341m
46 Liskamm 4527m

Details

Aufnahmestandort: Trockener Steg am Fuße zum Kleinmatterhorn im Wallis (2920 m)      Fotografiert von: Velten Feurich
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 03.08. 2008
...an jenem herrlichen Tag zur Zeit der "Hundstage" wollte ich unter der Führung von dem hier bekannten Fredy Haubenschmidt und einem Ehepaar von der Schwäbischen Alb zum zweiten mal aufs Breithorn.
Mitgegangen bin ich aber nur bis zur Höhe 3900 Meter, weil ich realistischerweise feststellen mußte, das ich um sicher 20 kg für diese Untenehmung zu fett war...um das gleich ganz deutlich zu formulieren! Und da ich schon oben war die Baden- Würtemberger aber noch nicht ,wollte ich ihnen das lang ersehnte Glückserlebnis nicht nehmen, denn dann noch weiter oben wäre ich nicht ohne Seil umgekehrt... Und so hatte ich auf dem Breithorngletscher und später am Trockenen Steg einen herrlichen Fototag mit über 500 Bildern und unvergeßlichen Erlebnissen. Da ich in dieser Höhe immer reichliche "Serotoninausschüttungen" und die anderer "Glückshormone" habe, ist es wieder mal passiert, das ich alle Bilder mit einer "Pflanzenkameraeinstellung" von unten mit Blendenpriorität vom frühen Morgen gemacht habe und die herrliche Sonne hat auch diesen Fehler völlig kompensiert. (Damit Ihr Euch bei den Exifdateien nicht wundert)
Inzwischen habe ich auch das "Kampfgewicht" in einem 14- monatigen Kraftakt um über 50 Pfund reduziert, damit so was nicht wieder geschieht und ich auch die neuen Knie noch "verschieben" kann... Bin auch deshalb dieses Jahr die knapp hundert Höhenmeter auf die Gobba di Rollin so leicht und locker gekommen wie seit Jahren nicht mehr...
Aufnahmedaten:

Canon EOS 350 D
Canon 28-135 IS
1/2000
Blendenpriorität
f. 4,5
ISO 200
50 mm
8 Normalbilder Freihand
gestitcht neu am 10.11. 2010 mit Panoramastudio 2pro

Kommentare

Hallo Velten 
Das ist ja ein wundervolles schönes Panorama und vorallem bei dieser Fernsicht.Da hast Du einen großartigen Tag gehabt.LG Thomas.
12.11.2010 05:28 , Thomas Janeck
sehr schön! - dass ich an exakt demselben traumtag dem fredy und dir vom dom herübergewunken habe, weißt du, oder? :-)

liebe grüße,
dirk
12.11.2010 07:29 , Dirk Becker
Schönes Pano und tolle Leistung!
12.11.2010 08:53 , Uta Philipp
Du hast die Zeit... 
...an jenem Traumtag sehr gut genutzt, Velten,
und lässt mit diesem herrlichen Pano nochmals Revue passieren,
was wir vor über zwei Jahren beim wieder Zusammentreffen am Trockenen Steg
fast nicht mehr aufnehmen konnten bei all den Eindrücken von 1000m oberhalb!
Vielen Dank für diese gelungene Ueberraschung
und herzliche Gratulation zu deinem spartanischen Abspeckprogramm,
dank dem du nun zukünftig wieder in grosse Höhen hüpfen wirst mit all den Glücksschüben,
die diese vermitteln können (;-)
lg Fredy
12.11.2010 09:42 , Fredy Haubenschmid
Respekt! Sowohl für das Pano, als auch für den Abstieg, als auch und besonders den Gewichtsverlust!
LG Michael
12.11.2010 16:45 , Michael Bodenstedt
Gratulation für alles!!!
Mit dem Gewicht kämpfe ich seit Jahren, mit mehr oder weniger Erfolg.
Gruss
12.11.2010 17:37 , Thomas Büchel
Die Gletscher imponierend zum Miterleben präsentiert, d.h. klar und scharf.
LG Jörg
12.11.2010 17:40 , Jörg Nitz
Du zeigst uns diese Gegend aus einer neuen, anderen Perspektive. Sehr schön. LG Robert
13.11.2010 07:07 , Robert Viehl

Kommentar schreiben


Velten Feurich

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100