Säntis von Süd bis nach West   73437
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Tällihorn 2684 m
2 Chüealphorn 3077 m
3 Hoch Ducan 3063 m
4 Piz Kesch 3418 m
5 Tiejer Fluh 2781 m
6 Piz Blaisun 3200 m
7 Fläscher Berge
8 Piz Üertsch 3268 m
9 Piz Palü 3920 m
10 Bellavista 3888 m
11 Hurst 1971 m
12 Piz Zupo 3996 m
13 Piz Ot 3246 m
14 Bernina 4049 m
15 Piz Roseg 3937 m
16 Piz Ela 3339 m
17 Piz Güglia/Julier 3380 m
18 Margelkopf 2163 m
19 Gauschla 2310 m
20 Alvier 2343 m
21 Tinzenhorn 3172 m
22 Wildhauser Schafberg 2373 m
23 Piz d'Err 3378 m
24 Piz Mitgel 3159 m
25 Fulfirst 2384 m
26 Piz la Margna 3158 m
27 Monte Disgracia 3678 m
28 Rosswis 2334 m
29 Haldensteiner Calanda 2806 m
30 Piz Arblatsch 3202 m
31 Felsberger Calanda 2696 m
32 Piz Forbesch 3262 m
33 Piz Platta 3392 m
34 Gamsberg 2385 m
35 Pizzo Badile 3308 m
36 Zanaihorn 2821 m
37 Pizol 2844 m
38 S Ü D E N
39 Ringelspitz 3247 m
40 Hünerchopf 2171 m
41 Tristelhorn 3114 m
42 Trinserhorn 3028 m
43 Piz Sardona/Surenstock 3055 m
44 Piz Segnas 3099 m
45 Chäserrugg 2262 m
46 Hinterrugg 2306 m
47 Rheinwalhorn/Adula 3402 m
48 Grauhorn 3260 m
49 Spitzmeilen 2501 m
50 Schibenstoll 2236 m
51 Bündner Vorab 3028 m
52 Glarner Vorab 3018 m
53 Magerrain 2523 m
54 Piz Vial 3168 m
55 Piz Valdraus 3096 m
56 Brisi 2279 m
57 Hausstock 3158 m
58 Kärpf 2794 m
59 Ruchi 3107 m
60 Frümsel 2267 m
61 Cavistrau Grond 3252 m
62 Bifertenstock 3421 m
63 Selun
64 Tödi 3614 m
65 Mürtschenstock 2441 m
66 Gross Düssi 3256 m
67 Clariden 3267 m
68 Gross Schärhorn 3294 m
69 Fronalpstock 2124 m
70 Gross Ruchen 3138 m
71 Vrenelisgärtli 2904 m
72 Dammastock 3630 m
73 Fleckistock 3416 m
74 Sustenhorn 3503 m
75 Krönten 3107 m
76 Finsteraarhorn 4224 m
77 Gross Spannort 3198 m
78 Gross Grünhorn 4003 m
79 Lauteraarhorn 4042 m
80 Schreckhorn 4078 m
81 Mönch 4099 m
82 Gulmen
83 Eiger 3970 m
84 Wetterhorn3701 m
85 Uri Rotstock 2928 m
86 Fronalpstock 1922 m
87 Brisen 2404 m
88 Mattstock 1936 m
89 Brienzer Rothorn 2350 m
90 Gross Mythen 1899 m
91 Federispitz 1865 m
92 Speer 1950 m
93 Schafmatt 1979 m
94 Matthorn 2042 m
95 Pilatus
96 Rigi Kulm1798 m
97 Stockberg
98 Tanzboden 1462 m
99 Züricher See
100 W E S T E N
101 Regelstein

Details

Aufnahmestandort: Säntis (2505 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 19. 11. 2010
...reine Nervensache um Gerhard Eidenberger zu zitieren!
Will endlich mit diesem Pano den "Säntis Zyklus" abschliessen.
Diesmal einigermassen kompakt, eine Gipfelparade von Süd bis nach West. Ich weiss, es ist mein Fehler, jedesmal mit Todesmut mich in den Rachen des Gegenlichts zu werfen. Aber die Neugierde der Gipfelschau an welcher plötzlich Gipfel, auch Dank "UDeuschle" entdeckt werden können. Da nehme ich auch die Drei Sterne in Kauf.
20 Breitformat-Aufnahmen, 80 mm Objektiv, f 9, 1/1000 sek. ISO 100, 14.00 Uhr.

Kommentare

Lieber Walter... 
...es ist keine Nervensache deine Panoramen anzusehen, sondern echte Freude. Das Gegenlicht hast du ganz gut hinbekommen, finde ich.

Um die 4 Sternle zu bekommen gäbe es im Bereich der Churfirsten unten noch ein paar schwarze Balken zu entfernen. :-))

Edit: Jetzt die Balken zugestempelt, könntest du es eventuell noch etwas dunkler machen... sonst keine Einwände mehr, toller Ausblick!!!

L.G. v.
Gerhard.
28.11.2010 16:01 , Gerhard Eidenberger
Alle Kleinigkeiten bereinigt. Jetzt sollst du auch die Sterne für deine tolle Arbeit erhalten.
Gruss
29.11.2010 18:24 , Thomas Büchel
@Lieber Thomas... 
Ich bin noch recht am Beschriften! ( :- ))
Also, fertig erst morgen!
Danke für die Beachtung und "Einfühlungsvermögen".
Liebe Grüsse
Walter
29.11.2010 18:30 , Walter Schmidt
Ein Panorama mit eigenwilligem Charme! Wenn man es eine Weile angeschaut hat verfällt man ihm. LG. Bruno.
29.11.2010 18:51 , Bruno Schlenker
Bei dieser grandiosen Gipfelparade gibt es für den" Anreiner der Sächsischen Schweiz" ja besonders viel zu lernen . Vielen Dank für den großen Beschriftungsfleiß. Und sicher würdest Du Dir auch manchmal wünschen, das Klärchen seinen Lauf über Nord nimmt... Das ist schon oft ein großes "Elend" und man bekommt sofort ein großartiges "solidarisches Gefühl", wenn man hört und sieht , das es anderen auch nicht besser geht...Für mich trotz des Gegenlichtes und den daraus resultierenden "Himmelsproblemen" eine ausgezeichnete Arbeit ! LG Velten
30.11.2010 05:42 , Velten Feurich
Allein schon die sorgfältige Beschriftung verdient volle Sternenazahl - obwohl Du die Hundert ruhig hättest voll machen können ... (;-))
Tolle Sicht!
LG Michael
30.11.2010 17:49 , Michael Bodenstedt
Säntispano soviel es auch geben mag, ist doch jedes anders.
Einzigartig.
Gruss von Walter
30.11.2010 22:00 , Walter Huber

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100