Berner Alpen nach Sonnenuntergang   84893
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Böser Faulen 2801 m, 130 km
2 Hausstock 3158 m, 144 km
3 Ruchi 3107 m, 143 km
4 Bifertenstock 3420 m, 144 km
5 Tödi 3614 m, 141 km
6 Chammliberg 3214 m, 136 km
7 Groß Schärhorn 3294 m, 136 km
8 Piz Cambrialas 3208 m, 140 km
9 Groß Düssi 3256 m, 139 km
10 Groß Ruchen 3138 m, 135 km
11 Rigi Kulm 1798 m, 100 km
12 Stäfelstock 2918 m, 133 km
13 Groß Windgällen 3188 m, 133 km
14 Oberalpstock 3327 m, 140 km
15 Witen Alpstock 3016 m, 140 km
16 Fleckistock 3416 m, 133 km
17 Titlis 3239 m, 125 km
18 Chli Sustenhorn 3318 m, 132 km
19 Sustenhorn 3504 m, 133 km
20 Wendenstöcke 3042 m, 124 km
21 Gwächtenhorn 3420 m, 132 km
22 Dammastock 3630 m, 137 km
23 Rhonestock 3596 m, 138 km
24 Galenstock 3583 m, 140 km
25 Limistock 3189 m, 137 km
26 Diechterhorn 3389 m, 135 km
27 Gwächtenhorn 3214 m, 134 km
28 Steinhüshorn 3121 m, 132 km
29 Mährenhorn 2922 m, 129 km
30 Hochstollen 2481 m, 119 km
31 Kleines Grieshorn 2929 m, 156 km
32 Ritzlihorn 3283 m, 134 km
33 Steinlauihorn 3162 m, 136 km
34 Wisenberg 1002 m, 44 km
35 Golegghorn 3077 m, 136 km
36 Bächlistock 3247 m, 139 km
37 Hienderstock 3307 m, 138 km
38 Hangendgletscherhorn 3292 m, 133 km
39 Ränfenhorn 3259 m, 132 km
40 Rosenhorn 3689 m, 132 km
41 Mittelhorn 3754 m, 131 km
42 Wetterhorn 3701 m, 130 km
43 Lauteraarhorn 4042 m, 137 km
44 Schreckhorn 4078 m, 136 km
45 Finsteraarhorn 4274 m, 142 km
46 Agassizhorn 3953 m, 140 km
47 Klein Fiescherhorn 3899 m, 139 km
48 Großes Grünhorn 4043 m, 141 km
49 Hinter Fiescherhorn 4025 m, 140 km
50 Groß Fiescherhorn 4043 m, 139 km
51 Walcherhorn 3742 m, 138 km
52 Belchenflue 1099 m
53 Eiger 3970 m, 135 km
54 Mönch 4099 m, 137 km
55 Aletschhorn 4195 m, 148 km
56 Jungfrau 4158 m, 139 km
57 Äbeni Flue 3962 m, 142 km
58 Mittaghorn 3897 m, 143 km
59 Großhorn 3762 m, 144 km
60 Breithorn 3785 m, 152 km
61 Lauterbrunnen Breithorn 3782 m, 145 km
62 Tschingelhorn 3562 m, 145 km
63 Bietschhorn 3934 m, 155 km
64 Gspaltenhorn 3437 m, 141 km
65 Dom 4545 m, 188 km
66 Morgenhorn 3627 m, 143 km
67 Wyssi Frau 3650 m, 143 km
68 Blümlisalphorn 3664 m, 143 km
69 Fründenhorn 3369 m, 145 km
70 Doldenhorn 3643 m, 146 km
71 Kleindoldenhorn 3475 m, 145 km
72 Weißhorn 4506 m, 186 km
73 Balmhorn 3709 m, 150 km
74 Altels 3629 m, 150 km
75 Rinderhorn 3454 m, 152 km
76 Dent Blanche 4357 m, 194 km
77 Mittlerer Lohner 3002 m, 146 km
78 Vorderer Lohner 3049 m, 146 km
79 Steghorn 3146 m, 152 km
80 Rothorn 3102 m, 156 km
81 Großstrubel 3243 m, 152 km
82 Mittlerer Gipfel 3244 m, 153 km
83 Wildstrubel 3244 m, 154 km
84 Mont Bovin 2995 m, 158 km
85 Gsür 2709 m, 142 km
86 Gletscherhorn 3983 m, 155 km
87 Albristhorn 2763 m, 143 km
88 Hinderi Spillgerte 2475 m, 139 km
89 La Tsesette 4141 m, 206 km
90 Grand Combin de Grafeneire 4314 m, 207 km
91 Grand Combin de Valsorey 4184 m, 207 km
92 Gantrisch 2176 m, 121 km
93 Wildhorn 3248 m, 160 km
94 Geltenhorn 3065 m, 162 km
95 Ochsen 2189 m, 122 km
96 Arpelistock 3035 m, 162 km
97 Spitzhorn 2806 m, 159 km
98 Märe 2087 m, 125 km
99 Sanetschhorn 2924 m, 164 km
100 Röti 1395 m, 59 km
101 Oldenhorn 3122 m, 165 km
102 Les Diablerets 3210 m, 168 km
103 Tête Ronde 3037 m, 169 km
104 Weissenstein 1287 m, 60 km
105 Grandes Jorasses 4208 m, 219 km
106 Les Droites 4000 m, 212 km
107 Aiguille Verte 4122 m, 212 km
108 Mont Blanc 4808 m, 225 km
109 Les Bosses 4547 m, 225 km
110 Hasenmatt 1445 m

Details

Aufnahmestandort: Hochblauen (Schwarzwald) (1165 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 10.01.2009
Bei der momentanen Witterung hilft nur der Griff ins Archiv. Bereits bei Pano-Nr. 10152 hatte ich behauptet, es sei mein erstes überhaupt mit Ausnahme eines Versuchs vom Vortag. Dieses Pano ist der Versuch. Die Übergänge - da ich mit Automatik-Belichtung fotografiert hatte - waren trotz vieler Versuche nicht im geringsten einzudämmen. Ich hatte es allerdings noch nicht mit der Version 2.1 von PanoramaStudio versucht. Und siehe da, die Übergänge sind - nicht ganz, aber doch weitgehend verschwunden.

10 QF-Aufnahmen mit Stativ, 134 mm KB, damals noch mit Canon 20 D

Beschriftung folgt am Mittwoch Abend.

Kommentare

Solche Alpenfernsichten begeistern mich bekanntlich immer. Wunderbar ist zu sehen, wie der Kontrast von Ost nach West, gegen den Sonnenuntergang hin zunimmt. Deswegen tauchen ja von sehr weit entfernten Standorten die Bergkonturen oft erst bei oder nach Sonnenuntergang auf. LG Wilfried
08.12.2010 10:14 , Wilfried Malz
atemberaubend!
08.12.2010 13:26 , Kathrin Teubl
sehr schön und sicher schwierig zu belichten, Respekt!
08.12.2010 19:54 , Uta Philipp
Die Stimmung ist sowieso atemberaubend und das Panorama hast du auch sehr gut hinbekommen. Der Technik und Kenntnis sei Dank.

L.G. v.
Gerhard.
09.12.2010 00:09 , Gerhard Eidenberger
Ist jetzt ein herrliches, stimmungsvolles Panorama mit kompletter Beschriftung.
Gruss
09.12.2010 17:44 , Thomas Büchel
Wunderbarer Blick bei Märchen-Stimmung. LG Robert
09.12.2010 21:15 , Robert Viehl
Wunderbar wie du diese zarten Farben ins Panorama hinübergerettet hast! Bemerkenswert auch der gleichmäßig abgestufte Farbverlauf des Himmels von links nach rechts! LG. Bruno.
10.12.2010 20:06 , Bruno Schlenker
Gewaltige Fernsicht mit wunderschöner Stimmung.
LG, Toni
11.12.2010 15:36 , Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100