Jetzt ist die Piste aber wieder offen !!   63572
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Aperer Pfaff 3351m
2 Fernaujoch 3050m
3 Bergststion Fernaubahn
4 Pfaffenjoch 3212m
5 Zuckerhütl 3503m
6 Pfaffenschneide
7 Sonnklarspitze 3467m
8 Pfaffenferner
9 Langkofel Gruppe
10 Sprinzenwand 2988m
11 Hochwart (Guardia Alta) 2746m
12 Schneeberger Weißen 2961m
13 Gaißkogel 3129m
14 Scheiblehnkogel 3055m
15 Hohlkogel 2950m
16 Laste di Verdins 2680m
17 Westlicher Scheiblehnferner
18 Großer Ifinger (Picco Ivigna) 2581m
19 Gaißkarferner
20 Schussgrubenkogel 3211m

Details

Aufnahmestandort: Gaiskarferner unter Schaufelspitze (3150 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 31-08-2009
Klein-Panorama von einem Gletscherspaziergang mit meiner Nichte. Der Gaiskarferner dient als südöstlich exponierte Erweiterung des Stubaier Gletscherskigebietes. Wenn man ihn quert kommt man im übrigen zur Hildesheimer Hütte (Talort Sölden), was auch entsprechend beworben wird. Neben Ulrich Deuschle's wunderbarem Gipfelbeschriftungs-Service hilft mir eine AV Karte (1:25000) bei der Beschriftung. Mein Exemplar trägt noch den Gletscherstand aus 1937 - es ist grauenerregend, was sich da getan hat.

Technische Details
31-08-2009; 11:37
Canon EOS 400D, 19 Hochformat RAWs
Fixblende f/5.6, t = 1/500-1/2000, ISO 100, 55 mm (90 mm KB)

Kommentare

...hat was, mit dem Schild in der Mitte. Gefällt mir.

Gruß,
JE
08.12.2010 23:21 , Jörg Engelhardt
da wird wohl bald das Gras drüber wachsen?
09.12.2010 09:23 , Uta Philipp
@Uta ...
... auch wenn es willkommene Aufstiegshilfen für Tourengeher etc. sind, wäre es mir sehr recht, wenn im sprichwörtlichen Sinne Gras über diese Art von Skigebieten wachsen würde.
lg Christoph
09.12.2010 11:59 , Christoph Seger
Schöner Ausblick - aber der Zustand der Gletscher tut wirklich weh.... hoffentlich schneit´s so weiter wie gerade eben!
09.12.2010 21:11 , Michael Strasser
eindrucksvolles Zeitdokument, da müßte es 20 naßkalte Sommer geben, damit die Gletscher wieder zu dem werden, was sie vor Jahren einmal waren. LG Alexander
12.12.2010 17:05 , Alexander Von Mackensen
Hm, im Winter 1996 sah's dort etwas anders aus: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/495979/display/2333160.
12.04.2012 20:49 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100