Sommerschnee   124123
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Glockturm - 3.353 m
2 Weiß
3 Weißkugel - 3.739 m
4 Piz Triazza - 3.041 m
5 Lagaunspitze - 3.439 m
6 Hochalt - 3.265 m
7 Spitzige Lun
8 Hasenöhrl - 3.257 m
9 Orgelspitze - 3.305 m
10 Vertainspitze - 3.545 m
11 Piz Sesvenna - 3.204 m
12 Monte Cevedale - 3.769 m
13 Ortler - 3.905 m
14 Thurwieserspitze - 3.652 m
15 Punta San Matteo - 3.678 m
16 Hohe Schneide - 3.434 m
17 Piz Schumbraida - 3.124 m
18 Cima de Piazzi - 3.439 m
19 Piz Murtaröl - 3.180 m
20 Piz Tavrü - 3.168 m
21 Piz Paradisin - 3.302 m
22 Piz Palü - 3.905 m
23 Piz Bernina - 4.049 m
24 Piz Tschierva - 3.546 m
25 Piz Quattervals - 3.165 m
26 Piz Plavan Dadaint - 3.166 m
27 Piz Pisoc - 3.173 m
28 Piz Kesch - 3.418 m
29 Piz Nuna - 3.124 m
30 Piz Vadret - 3.229 m
31 Flüela Schwarzhorn - 3.146 m
32 Flüela Wisshorn - 3.165 m
33 Piz Linard - 3.411 m
34 Glärnisch - 2.914 m
35 Piz Fliana - 3.281 m
36 Piz Buin Grond - 3.312 m
37 Piz Minschun - 3.068 m
38 Augstenspitze - 3.228 m
39 Fluchthorn - 3.399 m
40 Patteriol - 3.056 m
41 Küchlspitze - 3.147 m
42 Stammerspitz - 3.254 m
43 Muttler - 3.293 m
44 Zugspitze 2.963 m

Details

Location: Piz Lischana (3105 m)      by: Dirk Becker
Area: Sesvennagruppe      Date: 14.09.2010 - 12:24
Hier folgt die Fortsetzung der Wanderung, die ich vorgestern beschrieben habe. - Durch Sommerschnee ging es zum Piz Lischana. So ganz harmlos war der letzte Gratübergang bei dem Neuschnee nicht, mit Steigeisen an den Füßen fühlten wir uns dann sicherer. - Oben erwartete uns dann eine zu Recht vielfach gelobte Aussicht auf viel bekannte und geliebte Berge.

Ich habe dort oben mehrere Panoramen geschossen. Dieses hier ist ein einreihiges, bei dem ich um den Steinmann herumgeturnt bin. - Unter http://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2010_44 gibt es den großen Bruder (372 Megapixel), ein zweireihiges Panorama, welches den Steinmann mit einbezieht. Da der Gipfelbereich sehr eng ist, stand der Steinmann sehr nah und das Stitchen verlangte viel Arbeit und war doch nicht perfekt durchzuführen.

Da es hier auf a-p nicht auf die hohe Auflösung der Panoramen ankommt, entschied ich mich für das erstere, ist hier auch noch das Wetter eine Spur freundlicher, denn es bezog sich zusehends. Außerdem erlaubt das Herumhüpfen um den Steinmann spannende Blicke in die tiefen Täler, die sich um den Piz Lischana herum erstrecken. - Entscheidet selber, welches schöner ist!

Canon EOS550D - Canon EF-S 15-85 - Adobe Lightroom 3.2 - Autopano Pro 2.0.9 - Adobe PSE 6
26 Hochformataufnahmen (ISO-100 - f/11 - 1/320s - 15mm)

Comments

Jaa... 
...diese roten Felsen sind unvergesslich...
und die Sicht in Weite und Tiefe hast du bestens in ein Pano zusammengefasst.
Nur mit den Koordinaten stimmt etwas nicht:
du befindest dich mitten in den Bergamasker- statt in den Unterengadiner Bergen!
lg Fredy
2011/01/02 18:45 , Fredy Haubenschmid
Jetzt stimmen die Koordinaten - ich habe wieder Punkt mit Komma verwechselt... - Danke für den Hinweis!
LG,
dirk
2011/01/02 19:03 , Dirk Becker
24mm KB Hochformat lassen eine fantastische Tiefe entstehen. Perfekt gemachtes Weitwinkelpano mit kräftigen Herbstfarben, sehr schön! LG Christoph
2011/01/02 19:47 , Christoph Hepp
Many nice colors. Happy New Year!
2011/01/02 21:07 , Marco Nipoti
schöne Farben schöne Stimmung - Dir ein gutes Neues Jahr! LG Alexander
2011/01/02 21:51 , Alexander Von Mackensen
Hervorragendes Farbdurcheinander, nicht zuletzt aufgrund des sehr schönen Wolkenbildes! (P.S. Nachricht auf pp.net gesandt)
LG Jörg
2011/01/02 21:59 , Jörg Nitz
Was für ein Farbenspiel! Das Weiß ist geradezu das Sahnehäubchen!
herzlichst Christoph
2011/01/03 01:41 , Christoph Seger
Ein sehr "plastisches" Panorama, das schon mehr einem Gemälde als einem Foto gleicht.
2011/01/03 07:32 , Eduard Gruber
Überraschende Farbkontraste in einem perfekten Panorama! LG. Bruno.
2011/01/03 16:05 , Bruno Schlenker
Traumhaft! 
In diesem Winkel der Alpen muss unseren Schöpfer der Farbtopf runtergefallen sein.
LG, Toni
2011/01/03 16:40 , Anton Theurezbacher
Beides sind super Ansichten, wobei mir hier die 1/3-Lösunf des Himmels besser gefällt. Obwohl die Wirkung der vollen Monitorhöhe bei MP sehr beeindruckend ist. Diese roten Steine erinnern mich an Touren auf die Feuerspitze und Parseierspitze, auch da liegen die ´rum. LG Robert
2011/01/03 19:01 , Robert Viehl
Wunderschee, der Sommerschnee!! ;-) Viele Grüße, Andre
2015/02/27 20:14 , Andre Hergemöller

Leave a comment


Dirk Becker

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100