Gipfelpanorama Piz Boè (Dolomiten)   164163
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Zehner
2 Neuner
3 Großglockner
4 La Varella
5 Piz dles Cunturines
6 Hohe Gaisl
7 Cristallo
8 Tofana di Dentro
9 Tofana di Mezzo
10 Tofana di Rozes
11 Sorapis
12 Antelao

Details

Aufnahmestandort: Piz Boè (3152 m)      Fotografiert von: Mario Zott
Gebiet: Dolomiten      Datum: 16.01.2011

Kommentare

Im Prinzip gefällt mir Dein Panorama sehr. Ich würde es aber links beschneiden, um den wenig vorteilhaften Vordergrund noch zu beseitigen.
LG Michael
17.01.2011 17:48 , Michael Bodenstedt
High Trail Hit "Leopard" Freeride Felle ... die müssen einfach bleiben ... ;-)
"unvorteilhaft" ... findst echt?

lg der mario
17.01.2011 18:17 , Mario Zott
Außerordentlich unvorteilhaft, irritierend und unscharf. Daher nicht einmal als Felle zu erkennnen. Ansonsten recht OK, ich freue mich schon auf ein neues Up-Load.
lg Christoph
Nota bene (19-01-11): Bewertung vor Re-Load: *
17.01.2011 19:14 , Christoph Seger
Ja wie kann man ein so schönes Pano so verschandeln! ;) Weg mit den Leoparden!!
17.01.2011 20:18 , Uta Philipp
ich glaube, es wird eher kein "update" geben ... allein schon wg. Zehner und Neuner ... die schneidet man doch nicht weg, nur weil einige (viele) meine Felle nicht mögen (und: natürlich sind die unscharf) ... ;-)

lg der mario
18.01.2011 05:28 , Mario Zott
einfach wegstempeln die unscharfen Felle! ;)
18.01.2011 18:35 , Uta Philipp
Da die Felle offenbar bleiben und das Panorama in meinen Augen nachhaltig ruinieren, bleibt mir nichts anderes übrig. Das Panorama ist schlecht, die Ski mit den Fellen hätte man durchaus netter präsentieren können - als Eyecatcher, die sie ja offenbar sein sollten. Besonders verdrieslich ist die Situation, weil es noch kein gutes Winterpanorama von diesem Gipfel gibt.
lG Christoph
18.01.2011 19:57 , Christoph Seger
Ohne Felle wär`s fantastisch!
LG Manfred
18.01.2011 22:39 , Manfred Hainz
... abgesehen von den "Tiger-Lillys" gefällts mir sehr gut ;-)

Lg, Kathrin
18.01.2011 23:12 , Kathrin Teubl
Hallo Mario - würde den Zehner und Neuner auch nicht wegschneiden (bin ein Fan der Fanesberge...) LG, Michi
19.01.2011 08:05 , Michael Strasser
@Kathrin "Tiger Lillys" find i volle nett :-) ...
und @Michael - danke für deine Unterstützung ;-)

@Christoph ... fand deine Bewertung ein wenig "hart" (so von Nachbar zu Nachbar)

lg der mario
19.01.2011 12:33 , Mario Zott
Servus, Mario,
ich bin nun weiß Gott ein Dolomitenfan, der sich über jedes Bild von dort freut, aber im Fall der Felle muss ich sagen, dass man die entweder gut fotografiert oder gar nicht in das Pano integrieren sollte.
Dass sie als deine Aufstiegshilfe für dich einen sentimentalen Wert haben, ist schon verständlich, aber wir beurteilen hier in erster Linie Panoramafotografie - meistens ausgesprochen wohlwollend, darf man wohl sagen.

Ich persönlich gebe prinzipiell keine Sternchenbewertung ab, die schlechter als 4 ist, aber Kritik an den Bewertern ist in meinen Augen hier weniger angebracht als Kritik am Bild.
19.01.2011 13:04 , Arne Rönsch
ein * finde ich auch hart ;-) Direkt links neben dem "Zehner " schneiden wäre das nicht ein guter Kompromis?

Ich finde "den Leopard" auch etwas zu dominant. Ohne locker ****

LG Hans
19.01.2011 13:06 , Johann Ilmberger
Hallo Hans,

danke für den Vorschlag ...
habe nun ziemlich nah am Zehner geschnitten - denke das ist ein guter Kompromiss ...

das orig. wird ewig auf flickr als "Tiger Lilly Version" weiterleben ;-)
http://www.flickr.com/photos/dermario/5363323381/sizes/l

lg der mario
19.01.2011 13:50 , Mario Zott
Lieber Mario
was soll ich viel sagen. Natürlich ist nur ein Stern sehr hart und kränkend. Aber mir blieb ja nichts anderes übrig, als ein wenig drastisch zu werden. Du hast dank deines alpinistischen und deines fotographischen Könnens die Möglichkeit, Fotos und Panoramas zu machen, wie sie nur wenige von uns nach Hause bringen. Siehe z.B. den Schrankogel von heute oder auch dieses Panorama.
Einmalig im wahrsten Sinne des Wortes - so rasch macht dir diese Tour keiner nach, in diesem Winter ist sie vermutlich eh so bald nicht mehr möglich. Die Felle schauen jetzt wie ein komisches Geländer aus und stören daher nicht mehr ganz so. Ich halte es aber mit Johann -- erst ohne Felle ****
herzlichst und nix für ungut
Christoph

PS: Das Pano ist einmalig, die Felle hast du immer mit .....
19.01.2011 14:34 , Christoph Seger
Mario, als Dolomitenfan muss ich auch was dazu sagen, obschon hier schon alles geschrieben wurde und ich mich anschliesse. Weniger ist mehr, in diesem Fall sind die Felle zuviel, weil sie nicht als solche zu erkennen sind. Zeige Sie nächstes mal mit Abstand in einem Vordergrund der sich über das ganze Bild verteilt.
Die Bewertung ist hart, viele Panos die deutlich schlechter sind als dieses werden mit 4* bewertet, aber die Diskussion will ich nicht nochmal anfangen.

Es wäre auch interresant wenn du deine Pano's mit dem Aufnahmestandort in der Karte festlegen würdest, so werden sie mit anderen in der Gegend aufgerufen. LG René
19.01.2011 20:45 , René Tessaro

Kommentar schreiben


Mario Zott

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100