vom Flumser Kleinberg   83920
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Vorder Leistchamm 2098 m
2 Nägeliberg 2163 m
3 Schäären 2194 m
4 Schäären (Ostgipfel) 2171 m
5 Schleichübel 2034 m
6 Wart 2068 m
7 Seluner Joch 2006 m
8 Selun 2205 m
9 Selun Ostgipfel 2165 m
10 Rappenloch 2047 m
11 Silberi (Silberspitz) 2180 m
12 Frümsel 2267 m
13 Obersäss-Nideri 2034 m
14 Brisi 2279 m
15 Palüs 1641 m
16 Palisnideri 2010 m
17 Zuestoll 2235 m
18 Stollenfurgge 1954 m
19 Tschingla 1527 m
20 Schibenstoll Westgipfel
21 Schibenstoll 2236 m
22 Gluurissattel 2045 m
23 Hinterrugg 2306 m
24 Chäserrugg 2262 m
25 Valsloch
26 Rosskirche 1995 m
27 Rosenböden 2208 m
28 Tristencholben 2160 m
29 Ritschakopf 2010 m
30 Lüsis 1265 m
31 Gamser Rugg 2076 m
32 Nideri 1839 m
33 Höchst (Schönplangg) 2024 m
34 Platten 1980 m
35 Gulms 1836 m
36 Hundseck 2141 m
37 Sichelchamm 2269 m
38 Schiffberg 2195 m
39 Gamsberg 2384 m
40 Furggelenchopf 1511 m
41 Sichli 2320 m
42 Rosswis 2334 m
43 Fulfirstchöpf West 2303 m
44 Fulfirstchöpf Mitte 2305 m
45 Fulfirstchöpf Ost 2321 m
46 Freibergli 2321 m
47 Trosboden 1438 m
48 Chli Fulfirst 2372 m
49 Berschnerbach - Tobel
50 Malun
51 Fulfirst 2384 m
52 Gärtlichöpf 2289 m
53 Gärtlichöpf 2298 m
54 Gärtliegg 2242 m
55 Malunfurgga 2100 m
56 Älplichopf 1650 m
57 Chrummenstein 2261 m
58 Fürggli 2100 m
59 Milchbachchopf 1497 m
60 Chli Alvier 2285 m
61 Alvier 2343 m
62 Unterberg 1615 m
63 Chemmi 2185 m
64 Chemmiegg 2230 m
65 Abglöste 2299 m
66 Gauschla 2310 m
67 Chammegg 2165 m
68 Spitzbüel 1575 m
69 Runenberg 1577 m
70 Gspaltenberg
71 Alp Chammboden 1702 m
72 Sattel 1703 m
73 Tschugga 1881 m
74 Gonzen 1829 m
75 Falknis 2562 m

Details

Aufnahmestandort: Kleinberg Egg (946 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Glarner Alpen      Datum: 27. Januar 2011
Von der Egg auf dem Flumser Kleinberg
der Blck zu den Churfirsten und der Alvierkette.

EXIF Daten:
LEICA - V-LUX 2
27.01.2011 13:23
1/1300 s - f/7.1 - ISO 200 - 32.4 mm / 187 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Egg 946 m - 743666 / 215746 (47.07715, 9.33047)
Blickrichtung: 23° - Öffnungswinkel: 153°
Pano aus 31 Hochformataufnahmen mit der V2 auf Stativ
mit Novoflex-Panoplatte und Nodalpunktadapter.

Die Gebietszuordnung wird manchem Betrachter ganz und gar nicht behagen. Oder sogar einen Sturm der Entrüstung auslösen. Des Rätsels Lösung liegt darin dass es keinen Alpenvereinsführer über die Berge des Kanton St.Gallen gibt. Die Alviergruppe ist im Band Säntis, Churfirsten, Alvier beschrieben. Die Sardonagruppe bis zum Walensee im Band Glarner Alpen und die Ringelgruppe im Band 1 Bündner Alpen. Dementsprechend ist auch die Gebietszuordnung hier bei alpen-panoramen.

Kommentare

Hallo Walter, da ist dir ein herrliches Portrait diese eigenwilligen Bergkette gelungen. LG. Bruno.
28.01.2011 18:05 , Bruno Schlenker
Immer wieder ein Blickfang sind die Churfirsten. LG Robert
28.01.2011 19:36 , Robert Viehl
Ich sehe ein tolles Panorama von Churfirsten und der Alvierkette und ich sehe auch, dass ein alter Fuchs weiss wo er um welche Zeit sein muss um das richtige Licht zu haben. Diese Kette hatte ich auch auf dem Programm, das kann ich mir jetzt getrost ersparen.

Gruss
28.01.2011 20:31 , Thomas Büchel
@ Thomas 
Das solltest Du uns aber nicht vorenthalten.

Von wegen Licht. Hätte noch besser sein können. Ich hatte einfach keine Lust bei der Kälte dort oben noch länger zuzuwarten. Bei der Heimfahrt durchs Seeztal habe ich dann gesehen dass noch ganz spezielle Aufnahmen möglich gewesen wären.
Gruss von Walter
28.01.2011 21:49 , Walter Huber
Wunderschön Walter, wie du die Berge deiner Heimat präsentierst. Die Churfirsten sind immer wieder eine Augenweide.

L.G. v.
Gerhard.
29.01.2011 00:33 , Gerhard Eidenberger
Einfach perfekt!
herzlichst Christoph
29.01.2011 00:47 , Christoph Seger
Ja, Walter... 
...fahr unbedingt abends nochmals dorthin - auch wenn's saukalt ist -
bestimmt wirst nicht nur du, sondern alle hier begeistert sein!
lg Fredy
29.01.2011 10:18 , Fredy Haubenschmid
Die Neue Handschrift 
von Walter! Die klaren "Himmelslinien" der Ostschweizer Alpen im tadellosen Blau!
Gruss Walter
13.02.2011 13:45 , Walter Schmidt

Kommentar schreiben


Walter Huber

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100