Jöriflüelafurgga   85199
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Plattenhörner 3200m
2 Rosstöllispitz 2929m
3 Piz Linard 3410m
4 Piz Fless 3020m
5 Piz Murtera 3044m
6 Piz Pisoc 3173m
7 Jörisee
8 Piz Zuort 3119m
9 Piz Mezdi 2927m
10 Piz Plavna Dadaint 3166m
11 Piz d'Arpiglias 3027m
12 Piz Campatsch 2946m
13 P. 2941
14 Jörigletscher
15 Flüela Wisshorn (3085 m)
16 Winterlücke (2787 m)
17 Flüela Schwarzhorn (3146 m)
18 Älplihorn 3005m
19 Sentischhorn (2887 m)
20 Aroser Rothorn 2980m
21 Tödi 3614m
22 Baslers Chopf (2629 m)
23 Büelenhorn (2512 m)
24 Ringelspitz 3247m
25 Weissfluhjoch (2693 m)
26 Totalphorn (2532 m)
27 Schwarzhorn (2670 m)

Details

Location: Jöriflüelafurgga (2771 m)      by: Pierre Meyer
Area: Rätikon      Date: 18.2.2007
Auf der Snowboard Rundtour Tschuggen - Rossboden - Winterlücke - Flüela Wisshorn - Jöriseen - Jöriflüelafurgga Tschuggen.

ca. 300° Panorama von der Jöriflüelafurgga, ca. 15:45 Uhr.

Mein erster Versuch hier auch mal ein Panoramabild reinzustellen. Zusammengesticht mit Photostich von Canon, was aber nicht viel taugt. Werde das Pano bei Gelegenheit mal mit hugin versuchen zusammenzubauen. Vielleicht brauchts hier weniger Beschisskorrekturen in Photoshop ;-)

UPDATE: Habe das Pano nun mit PTGui bearbeitet und bin von diesem Tool ziemlich überzeugt. Schade, dass Canon solche Müllsoftware mitliefert.

Freu mich, wenn jemand hilft das Pano zu beschriften.

30 hochformatige Bilder. Canon EOS 30, 1/80, f/22, 30mm

Comments

Gegenlicht 
A very beuatiful composition, that in my opinion deserves top notch evaluation, because of the difficulties of "gegenlicht"
BTW...do you surf with EOS camera and objectives?

P.S. 20/02/07 13:11
Ok Daniel, I understand what you mean.
Effectively the sky has a weird color in some places.
For what concernes emotions and composition I like very much this picture, but tecnically .... you can explain it better than me :)
2007/02/20 09:35 , Marco Nipoti
Sorry, Marco, I cannot follow your rating. Problems with the backlight could be solved better. Besides this there is much color noise in the sky and an unnatural tone of the blue. Even worse are the duplication artefacts in the foreground under the sun. Pierre, you can avoid these duplicate structures by using the clone (or twin) tool with changing sources.
2007/02/20 11:50 , Daniel Roth
Hohoo. Hier sind die Profis. Danke fürs Feedback. Die Canon-Software taugt wirklich nix und dummerweise hab ich gerade beim Fels unter der Sonne die Kamera zu hoch gehalten und hab (stümpermässig - ich gebs zu) unten den Fels auf die Schnelle zusammengefriemelt, sonst hätt ich unten zuviel vom Bild abnehmen müssen. Gibts hier ein paar Mac-User, die mir Tipps zur verwendeten Software geben können? Ich werd das Pano sicher nochmal bearbeiten und dann nochmal einstellen.
2007/02/20 13:55 , Pierre Meyer
Mac 
If you are a Mac user, than my four stars are totally justified! :)
2007/02/20 14:04 , Marco Nipoti
Für das erste Panorama ist das ein respektables Ergebnis! Zusäzlich zu den schon genannten Verbesserungsvorschlägen würde ich das Panorama mit der Silvretta beginnen und den Buckel mitsamt Skistöcken weglassen, dann könnte man auch sehen welche Berge ihren fotogenen Schatten zu den Jöriseen hinunterwerfen... Also bitte nochmal reloaden, das hat wirklich Potenzial ;-) Gruß, Thomas
2007/02/22 17:19 , Thomas Englert
*wow* .. krasse Farben und Dein Autostitch hat den Bildern den Rest gegeben ;o). Schade um das Pano. Zu dem Canon-Stitcher kann ich leider nix sagen, da ich ein Nikonian bin ^^. Bevor Du Dir aber einen abkrampfst mit Poposhop oder Hugin, versuche doch die Bilder mal mit PTGui zu stitchen, das geht oftmals fast von alleine. Tipps dazu folgen bei Bedarf... :-)
2007/02/22 18:36 , Michael Brik
Jaaaa... 
So gefällt mir das besser. Achte doch zukünftig auf gleiche Belichtung, WA und Fokus, dann können wir uns Alle nicht mehr halten vor Begeisterung ;o)
Bei der Beschriftung kann ich leider nicht weiterhelfen, da mir dieses Gebiet nicht so gut bekannt ist O_o
2007/03/08 17:53 , Michael Brik
Viel besser... 
als die erste Version, die Schatten sind mir noch zu knallig, ansonsten bist du auf dem richtigen Weg! Gruß, Thomas
2007/03/08 19:36 , Thomas Englert

Leave a comment


Pierre Meyer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100