Eiger, Mönch, Jungfrau & Co   25124
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Finsteraarhorn, 4274m, 43km
2 Eiger, 3970m
3 Mönch, 4099m
4 Sphinx, 3569m
5 Jungfrau, 4158m
6 Gletscherhorn, 3983m
7 Äbeni Flue, 3962m
8 Morgenberghorn, 2249m
9 Schwalmere, 2777m
10 Schilthorn, 2970m
11 Chilchflue, 2833m
12 First, 2440m
13 Dreispitz, 2520m
14 Morgenhorn, 3627m
15 Wildi Frau, 3274m
16 Wyssi Frau, 3650m
17 Blümlisalphütte, 2840m
18 Ufemstock, 3221m
19 Blüemlisalphorn, 3661m
20 Oeschinenhorn, 3486m
21 Fründenhorn, 3368m
22 Dündenhorn, 2862m
23 Doldenhorn, 3643m
24 Niesen, 2362m
25 Fromberghore, 2394m
26 Heitihubel, 1556m
27 Nüschleten, 1987m
28 Lasenberg, 2019m
29 Solhorn, 2016m
30 Stockhorn, 2190m
31 Walalpgrat, 1919m
32 Chatz u Muus, 1901m
33 Möntschelespitz, 2021m

Details

Aufnahmestandort: bei Thun (580 m)      Fotografiert von: Jens Renner
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 16.1.2011
Diesmal vom Finsteraarhorn über die 3 Klassiker und ein Grossteil der Berner Prachtberge, dazu der Niesen bis zum Stockhorn, das hier ganz markant hervorsteht. Mir gefällt besonders das Farbspiel des Himmels, das ich kaum korrigiert habe.

Ich war faul, daher "nur" aus 4 QF-Bildern zusammengesetzt. Hier ein paar Daten:
Canon EOS 500D, Brennweite 18mm, 1/32s, Blende 3.5, ISO 200

Mit einer höheren Blendenzahl wäre es sicherlich insg. noch schärfer, aber dann bräuchte ich ein Stativ oder würde mir mehr Rauschen einfangen, was man leider jetzt schon in den dunklen Bereichen sehen kann.

Für Kritik, Anmerkungen oder Anregungen bin ich immer offen, also bitte gerne kommentieren.

Kommentare

Die Belichtung ist zwar tatsächlich etwas "seltsam" - aber dass Du dass Farbenspiel am Himmel 1 : 1 wiedergibst, ist sehr schön. Mir gefällt auch die Mischung aus Häusern, See und den berühmten Bernern!

Lg, Kathrin
06.02.2011 19:39 , Kathrin Teubl
Hi Kathrin,

danke für Deinen Kommentar!
Die Belichtung der Berge habe ich etwas hochgezogen, damit diese klar erkennbar sind. Rechts der Schornstein stört noch etwas im Bild, den bekomme ich aber nicht weggestempelt und er war ja auch "in Wirklichkeit" da ;-).
08.02.2011 09:34 , Jens Renner

Kommentar schreiben


Jens Renner

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100