Berchtesgadens höchster Radweg.....   155082
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Bikebergsteiger
2 Matrashaus, Hochköniggipfel
3 Gr. Hundstod
4 Hochkalter
5 Übergossene Alm
6 Watzmann
7 Hagengebirge
8 Hoher Göll
9 Tennengebirge
10 Hoher Dachstein

Details

Location: unter dem Hochkönig (2900 m)      by: Uta Philipp
Area: Berchtesgadener Alpen      Date: 20.07.2010
... wird das hier oben nie werden, keine Sorge!
Morgens um halb fünf haben wir uns am schlafenden Drachen bei der Mitterfeldalm vorbeigeschlichen, die Sonne war noch nicht aufgegangen. Fast 5 Stunden hat der Harald sein Mountainbike auf dem Rücken getragen, bis wir am Hochköniggipfel angekommen sind. Roman, der liebe Hüttenwirt vom Matrashaus, war ganz begeistert vom ersten Mountainbiker dort oben. Und der Harald war dann ganz begeistert von der Singletrail-Abfahrt nach Werfen hinunter. Eine Abfahrt, wo die Mehrheit von uns Mountainbikern wohl auch wieder den größten Teil hätte schieben oder tragen müssen!
Das Pano vom letzten Sommer hier aus aktuellem Anlass:
Bei der Berginale in Berchtesgaden gibt es vom Harald einen Dia-/Film-Vortrag zum BIKEBERGSTEIGEN, unter anderen auch die Geschichte dieser Erstbefahrung.
www.berginale.de

Donnerstag, 24.3., 20 Uhr , Kino Berchtesgaden



Comments

Was es nicht alles gibt. 
Hallo Uta,
tolles Panorama mit verrückter Geschichte.
Gruss
2011/03/09 20:14 , Thomas Büchel
Hallo Uta, wunderbare Geschichte und passendes Pano dazu. Der Horizont fährt aber ganz schön Achterbahn. So viel Schwankungen in der Dunstschicht halte ich nicht für möglich. Dazu wird es bestimmt wieder gegenteilige Meinungen geben (wie immer) ;-)
LG Jörg
2011/03/09 20:20 , Jörg Nitz
Ist schon wahr, Jörg, damit bin ich nicht klargekommen.
Nur die "Unterbrechung", wo es heller wird, ist sogar auf einem Einzelfoto genauso sichtbar.
2011/03/09 20:38 , Uta Philipp
Servus Uta, ich muss mich hierbei Jörg´s Kommentar anschließen. Zumindest einen grossen Bogen sehe ich auch. Vielleicht lässt sich das noch richten.

L.G. v.
Gerhard.
2011/03/09 20:40 , Gerhard Eidenberger
Ich sehe das auch so wie Jörg u. Gerhard, ansonsten ein tolles Panorama!
LG, Toni
2011/03/09 21:04 , Anton Theurezbacher
Man sieht sie auch im Rätikon... 
diese "Spinner" ( :- ))! Erstaunlich diese Leistungen. Hauptsache ich muss das nicht machen. Bleib gesund Uta, herzliche Grüsse
Walter
P.S. Bei nachträglicher Betrachtung ist ein Stern mit Vorbehalt!
2011/03/10 09:24 , Walter Schmidt
Habe alle Fotos einzeln neu bearbeitet, neu zusammengesetzt, auf gleiche Größe wie dieses Pano reduziert, hochgeladen, "Änderungen übernommen" wurde gemeldet, aber hier ist immer noch die erste Version zu sehen. Was nun?
2011/03/10 11:44 , Uta Philipp
Hallo Uta,
"Strg" und "F5" dann ist die neue Version zu sehen.

LG Hans
2011/03/10 12:13 , Johann Ilmberger
Viel besser jetzt! 
Deswegen schon mal **** von mir, in der Annahme und Hoffnung, dass du den weißen Strich in der Mitte des Panos noch wegstempelst.

LG, deine Panos sind immer ein Genuss!
Dietmar
2011/03/10 12:18 , Dietmar Reiter
Jawohl: entweder Neustart oder Taste F5 
Gruss Walter
2011/03/10 12:53 , Walter Schmidt
Danke für Eure Tipps, LG Uta!
2011/03/10 14:12 , Uta Philipp
Schönes Pano, wilde Gegend, tollkühne Radler - so ist es eben in den Bergen. Ist das nun der Startschuß in die MTB Saison??
herzlichst Christoph
2011/03/10 16:45 , Christoph Seger
Jetzt passt´s besser!

L.G. v.
Gerhard.
2011/03/10 21:12 , Gerhard Eidenberger
interessante Geschichte, wann sehen wir den ersten Mountainbiker auf dem Großvenediger? LG Alexander
2011/03/13 17:02 , Alexander Von Mackensen
Sieht doch gleich viel besser aus!
LG, Toni
2011/03/16 08:27 , Anton Theurezbacher

Leave a comment


Uta Philipp

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100