Selbstportrait ;-)   93449
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
 

Legende

1 Brandstein - 2.003 m
2 Sonnschienalm
3 Kleiner Ebenstein - 1.943 m
4 Großer Griesstein - 2.023 m
5 Großer Ebenstein - 2.123 m
6 Hintere Graserwand - 2.057 m
7 Vordere Graserwand - 1.994 m
8 Josersee
9 Heinzler Alm
10 Seemauer - 1.776 m
11 Hochöhler - 1.822 m
12 Häuselberg - 1.836 m
13 Zinken - 1.926 m
14 Hundsböden
15 Hochwart - 2.210 m
16 Stangenwand - 2.157 m
17 Zagelkogel - 2.255 m
18 Trawiestal
19 G'hacktes
20 Hochschwabgipfel - 2.277 m
21 Rotgangkogel - 2.090 m
22 Karlhochkogel - 2.096 m
23 Großer Festlbeilstein - 1.847 m
24 Geschirrmauerkampl - 1.990 m

Details

Aufnahmestandort: Meßnerin (1835 m)      Fotografiert von: Kathrin Teubl
Gebiet: Hochschwabgruppe      Datum: 10.10.2010

Nachdem mein Pano von der Windscharte (Aufstieg zur Meßnerin) nicht wirklich herzeigbar war, habe ich mich entschieden, dieses – zwar auch etwas kurz geratene – aber vielleicht für den einen oder die andere doch interessante Pano zu zeigen.

Meiner Meinung nach entsteht bei diesem Pano durch die Weitwinkelaufnahme ein Art 3D-Wirkung bzw. Tiefenwirkung, was mir in Kombination mit den Herbstfarben sehr gut gefällt … bin gespannt, was ihr dazu sagt! ... vielleicht kann ja die "Tiefe" ein bißchen die fehlende Länge wettmachen! Aber das nächste wird wieder länger (Lesachtal Schneeschuhwandern) - versprochen!


Kamera: Panasonic Lumix DMC-TZ10
Stitcher: PHOTOfunSTUDIO 5.1 HD
3 HF-Aufnahmen
Brennweite: 4,1 mm
Blendenzahl: f/4
Belichtungszeit: 1/400s
Aufnahmezeit: ca. 12.40 Uhr

Kommentare

Es ist erstaunlich, aber das mit dem 3D Effekt stimmt ja wirklich! Das Panorama hat eine erstaunliche Tiefe, dazu sehr schöne Herbstfarben Dass du deinen Schatten geschickt mit ins Bild integriert hast zeugt von deinen bildgestalterischen Fähigkeiten. Insgesamt ein kurzes aber gelungenes Panorama. LG. Bruno.
17.03.2011 20:42 , Bruno Schlenker
sehe ich genauso!
17.03.2011 21:20 , Uta Philipp
Sehe ich genauso wie Uta und Bruno.
Sind tolle herbstlich warme Farben.

Viele Grüsse
Jochen
18.03.2011 07:42 , Jochen Gerlach
ein friedliches Bild, das mir Freude macht.
LG Peter
18.03.2011 08:36 , P J
Es muss nicht immer Lang, um gut zu sein.

LG Hans
18.03.2011 11:14 , Johann Ilmberger
Klein aber fein!

LG Klaus
18.03.2011 11:55 , Klaus Brückner
Die satten herbstfarben füllen die Teife des Panoramas.

Liebe Grüße,
dirk
19.03.2011 16:29 , Dirk Becker
Hallo Kathrin, na das nenne ich gelungen... :-)) Jetzt hab ich wenigstens eine Vorstellung von Dir und weiß auch, dass Du 'Mesnerin' bist... ;-))

Du schreibst von 3D-Wirkung. Bei Panoramio laden wir häufig X3D-Bilder hoch, die man nicht mit Brille betrachtet, sondern nur mit seinen Augen in einer besonderen Betrachtungsweise.

Glaubst Du, dass hier so ein upload (Mit Bedienungsanleitung) angebracht ist?? Ich frag erst Mal, denn ich hab hier bei Euch schon so besondere Erfahrungen gemacht...

Liebe Grüße, Udo
02.05.2011 11:50 , Udo Schmidt
Hi Udo! 
Danke :-) freut mich, dass es Dir gefällt!!!

Hm - also ich persönlich würde mir so ein X3D-Pano auf jeden Fall anschauen!

Liebe Grüße
Kathrin
02.05.2011 16:51 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Kathrin Teubl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100