Sonnenaufgang übern Sarntal   174603
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piccolo Lagazoi
2 Puezspitzen
3 Wasserkofel
4 Furchetta
5 Sass Rigais
6 Sas bdi Mesdi
7 Gr. Fermeda
8 Kl. Fermeda
9 Monte Civetta
10 Seceda
11 Pisciadúspitze
12 Königsanger
13 Piz Boé
14 Piz Gralba
15 Kühberg
16 Pizzo Serauta
17 Piz Ciavaces
18 Marmolada
19 Gran Vernel
20 Langkofel
21 Fünffingerspitze
22 Grohmannspitze
23 Innerkoflturm
24 Zahnkofel
25 Plattkofel
26 Punta delle Vallate
27 Cima del Focobon
28 Campanile del Focobon
29 Cima del Bureloni
30 Cima della Vezzana
31 Cimon della Pala
32 Schrotthorn
33 Cima Bocche
34 Croda del Lago
35 Antermoiakogel
36 Lorenzispitze
37 Kesselkogel
38 Cima Scalieret
39 Valbonkogel
40 Gaishorn
41 Roterderspitze
42 Vajolettürme
43 Plankenhorn
44 Rosengartenspitze
45 Tschagerspitze
46 Rote Wand
47 Petz
48 Östliche Latemarspitze
49 Latemartürme
50 Erzlahnspitze
51 Erzlahnscharte
52 Eggentaler Horn
53 Cima Litegosa
54 Kassianspitze
55 Cima della Sute
56 Cima di Lagorai
57 Zanggenberg
58 Cimon della Roa
59 Cima delle Stellune
60 Cima delle Buse
61 Busa Grana
62 Monte Ziolera
63 Schwarzhorn
64 Weißhorn
65 Cima Bolenga
66 Cima di Setteselle
67 Monte Croce
68 Getrumspitze
69 Monte Fregasoga
70 Monte Gronlait
71 Monte Ruioch
72 Plankenhorn
73 Cima Verde
74 Cornetto
75 Cima Valdritta
76 Monte Altissimo di Nago
77 Villandersberg
78 Paganella
79 Monte Roen
80 Sarner Scharte
81 Penegal
82 Cima Ghez
83 Cima Brenta Alta
84 Cima Brenta
85 Gantkofel
86 Cima Croste
87 Pietra Grande
88 Corno di Denno
89 Cima Sassara
90 Monte Care Alto
91 Corno di Cavento
92 Stoanerne Mandln
93 Presanella
94 Cima di Vermiglio
95 Auener Joch
96 Monte Adamello
97 Großer Laugen
98 Karkofl
99 Corno Baitone
100 Ilmenspitze
101 Ultner Hochwart
102 Leiterspitze
103 Grosser Mittager
104 Monte Vioz
105 Vordere Eggenspitze
106 Palon de la Mare
107 Cevedale
108 Hasenöhrl
109 Königsspitze
110 Plattinger
111 Gran Zebrú
112 Verdinser Plattenspitze
113 Ortler
114 Hoher Angelus
115 Plattingerspitze
116 Videggen Plattenspitze
117 Tschengelser Hochwand
118 Gentersbergspitze
119 Furkelspitz
120 Plattenjoch
121 Piz Schrumbaida
122 Vermoispitze
123 Honigspitz
124 Zielspitze
125 Lahnbachspitz
126 Gfallwand
127 Hirzer
128 Tschigat
129 Texelspitze
130 Roteck
131 Lodner
132 Grubenkopf
133 Pfandlspitze
134 Hohe Weise
135 Alpler Spitze
136 Hochwilde
137 Hintere Schwärze
138 Kolbenspitze
139 Querkogel
140 Hochalplspitze
141 Schalfkogel
142 Hintere Seelenkogel
143 Mittlerer Seelenkogel
144 Unterberg
145 Liebener Spitze
146 Hochfirst
147 Hochwart
148 Granatenkogel
149 Hühnerspiel
150 Wilsspitze
151 Alpenspitze
152 Zirmkogel
153 Mutkogel
154 Innere Schwarze Schneid
155 Schermerspitze
156 Mudatsch
157 Watzenspitze
158 Hohe Kreuzspitze
159 Kirchenkogel
160 Verpailspitze
161 Puitkogel
162 Zirmaidspitz
163 Weißen
164 Sarner Weißhorn
165 Silberschneid
166 Hohe Geige
167 Jochköpfl
168 Rinnerspitze
169 Hinterer Kitzkogel
170 Schneeberger Weißen
171 Sprinzenwand
172 Scheiblehnkogel
173 Gleckspitze
174 Hinterer Nebelkogel
175 Hohe Ferse
176 Warenkar Seitenspitze
177 Schwarzseespitze
178 Botzer
179 Hochspitze
180 Sonklarspitze
181 Hochgwänd
182 Zuckerhütl
183 Wilde Pfaff
184 Krapfenkarspitz
185 Mareiter Stein
186 Becher
187 Wilder Freiger
188 Schrankogel
189 Röthenspitze
190 Schrandele
191 Ruderhofspitze
192 Agelspitze
193 Westlicher Feuerstein
194 Lorenzspitze
195 Östlicher Feuerstein
196 Winkeljochspitze
197 Schneespitze
198 Östliche Knotenspitze
199 Äußere Wetterspitze
200 Mutnelle
201 Schafkampspitze
202 Telfer Weißen
203 Weißwand
204 Hoher Zahn
205 Hühnerspiel
206 Glättespitze
207 Habicht
208 Pflerscher Tribulaun
209 Schleyerwand
210 Gschnitzer Tribulaun
211 Zinseler
212 Schwarze Wand
213 Hörtlahner
214 Nördlicher Rosslauf
215 Südlicher Rosslauf
216 Obernberger Tribulaun
217 Kirchdachspitze
218 Hammerspitze
219 Weiße Wand
220 kesselspitze
221 Geierskragen
222 Serles
223 Hoher Lorenzen
224 Vordere Brandjochspitze
225 Leitnerberg
226 Pleisenspitze
227 Mittlere Jägerkarspitze
228 Gr. Seekarspitze
229 Ödkarspitzen
230 Birkkarspitze
231 Saun
232 Sonnenspitzen
233 Speckkarspitze
234 Hühnerspiel
235 Amthorspitze
236 Rollspitze
237 Flatschspitze
238 Wolfendorn
239 Tagewaldhorn
240 Wildseespitze
241 Kraxentrager
242 Sagwandspitze
243 Hohe Wand
244 Kramerspitze
245 Schramacher
246 Ebengrubenspitz
247 Sattelkopf
248 Wilde Kreuzspitze
249 Dreilänerspitz
250 Blickenspitze
251 Rotes Beil
252 Wurmaulspitze
253 Hintere Weißspitze
254 Hochfernerspitze
255 Hochfeiler

Details

Aufnahmestandort: Jakobspitze (2742 m)      Fotografiert von: Eduard Gruber
Gebiet: Sarntaler Alpen      Datum: 21.03.2011
Wieder ein Sonnenaufgangspanorama wird sich vielleicht so mancher denken, aber ob der überwältigenden Schönheit und Erhabenheit solcher Momente, kann ich einfach nicht anders…... und möchte es hier zeigen. Dabei bin ich überzeugt, dass mein Versuch diese Stimmung wiederzugeben, sicher stümperhaft und fernab der Realität, ist, doch lässt sich das Gefühl erahnen, welches einem in diesen Orten zu dieser Zeit befällt.
War der knapp 2 1/2 stündige Anstieg diesmal auch teilweise vom fahlem Licht des abnehmenden Mondes begleitet, so war es doch mit jedem Meter den ich höher stieg, ein Gang von der Dunkelheit ins Licht, der mit dem Erreichen des Gipfels just zum Sonnenaufgang um 06.16 Uhr den krönende Höhepunkt fand.

Tech. Details:
19 QF-RAW-Bilder. 55mm (x 1,6KB), 1/160s bei f/9 ISO 100

Kommentare

wunderschön!!
27.03.2011 19:31 , Danko Rihter
aussergewöhnliche Naturerlebnisse haben wir in den Bergen...!
27.03.2011 19:37 , Uta Philipp
Wahnsinnsstimmung! Das Erlebnis bleibt Dir sicher sehr lange oder ewig in Erinnerung!
LG Jörg
27.03.2011 19:40 , Jörg Nitz
Lieber Eduard
gewohnt großartig!
herzlichst Christoph
27.03.2011 19:44 , Christoph Seger
Tolles grossartiges Panorama.
Gruss
27.03.2011 19:57 , Thomas Büchel
Großartige Stimmung und tolles Panorama. So gar nicht stümperhaft. LG Robert
27.03.2011 20:28 , Robert Viehl
Welch eine Pracht! **** 
27.03.2011 22:48 , Matthias Knapp
ein ergreifendes Mega-Pano!
Gruss Peter
28.03.2011 08:20 , P J
Fast zu viel auf ein Mal, zumal sich nach dem Tonale-Paß die Stimmung drastisch ändert und dann auch die naheliegenden Berge voll in der Sonne liegen. Doch dann kommt im Nordosten der dritte Teil, wieder mit Schatten und angestrahlten Spitzen. Der Vierte Teil mit der Sonne war wohl zu schwierig gewesen?
Ist bestimmt auch nicht einfach gewesen, die Horizontlinie zu halten. Cima Brenta und Vermoispitze müßten z. B. auf einer Linie liegen.
Warum hast Du die Presanella als Corno di Cavento bezeichnet?
28.03.2011 15:38 , Heinz Höra
Traumhaft!!!
28.03.2011 17:48 , Kathrin Teubl
Wunderschön!
LG, Toni
28.03.2011 18:10 , Anton Theurezbacher
Was soll ich sagen, die Superlative in den Kommentaren sind alle schon gefallen. VG Martin
28.03.2011 20:37 , Martin Kraus
@Heinz
Dem Meister entgehen keine Fehler und ich bin froh, dass ich darauf hingewiesen werde. Für ein "perfektes" Panorame genügt es halt einfach nicht, einige Foto zu machen und diese mit entsprechender Software zusammen zu setzen. Viele technische Details, von Übergängen, Schärfe und richtig ausgerichtetem Horizont gehören dazu. Habe ich die falsch beschriftete Presanella noch relativ leicht ausbessern können, so verzeihe man mir, wenn ich das Panoramo ob seiner doch über 250 bschrifteten Gipfeln nicht nocheinmal reloade. Aber du hast recht, die linke Hälfte meines Panoramas tendiert nach oben und müsste nach unten "gebogen" werden.
Habe mir aber deine Hinweise zu Herzen genommen und werde versuchen in Zukunft genauer zu arbeiten.
Natürlich hast du auch mit den schwierigen 4. Teil Richtung Osten recht. Als die Fotos entstanden, war die Sonne doch schon einige Minuten aufgegangen und hatte dadurch gegenüber den noch dunkleren Süden und Norden relativ hohe, von mir nicht bewältigbare, Kontrastunterschiede hervorgerufen. Vielleicht müsste man mit HDR arbeiten? Wie du richtig bemerkt hast, ist die Ostseite der Ötztaler- bzw Stubaier Alpen sehr hell beleuchtet weil sie eben relativ unbehindert von den ersten Strahlen der aufgehenden Sonne erreicht wird. Eigentlich, wenn ich bedenke, ideale Sonnenaufgangsziele...... :-)). Vielleicht demnächst auf diesen Seiten.
LG Eduard
28.03.2011 21:13 , Eduard Gruber
Eine grandiose Schau - und was man da alles entdeckt. VG HJ
29.03.2011 19:53 , Hans-Jürgen Bayer
Eduard, Dein Panorama war und ist trotz der von mir angesprochenen Sachen eine großartige Schau der Alpenberge rund um Euer Südtirol.
Und jetzt ist folgendes passiert. Als ich Deine Berge an mir vorüberziehen ließ, waren die starken Unterschiede ausgeglichener. Was war die Ursache? Ich hatte meinen Bildschirm heute auf eine geringere Helligkeit (120 statt 180 cd/qm) eingestellt, weil ich Bilder zum Ausbelichten aufbereitet hatte. Was doch alles so unsere Bilderwelt beeinflußt.
31.03.2011 23:13 , Heinz Höra
Den Peitler hätte ich ganz links gern noch im Bild gehabt, weil er ja so etwas wie der "Anfang der Dolomiten" ist, aber der Schönheit des schier endlosen Restes tut das keinen Abbruch. Großartig.
31.03.2011 23:38 , Arne Rönsch
Absolut traumhaft!!
01.09.2012 10:54 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Eduard Gruber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100