Sonnenaufgang im Wallis - eine Neubearbeitung   204163
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Christehorn
2 Gärsthorn
3 Bättlihorn
4 Große Huwetz
5 Hillehorn
6 Bortelhorn
7 Furggubäumhorn
8 Satellitenabhörstation
9 Wasenhorn
10 Monte Leone
11 Breithorn
12 Turtmann
13 Hübschhorn
14 Rhone
15 Wammischörner
16 Agarn
17 Turtmanntal
18 Ergischalphorn
19 Illgraben
20 Brunetthorn
21 Bella Tola
22 Illhorn
23 Gorwetschgrat
24 Bishorn
25 Weisshorn
26 Zinalrothorn
27 Val de Zinal
28 Val d'Anniviers
29 Obergabelhorn
30 Dent Blanche
31 La Brinta
32 Vercorin
33 Becs de Bosson
34 Val de Rechy
35 Mont Noble
36 Pointe de Vouasson
37 le Pleureur
38 Grand Combin de Grafeneire
39 Rosablanche
40 le Métaillier
41 Mont Fort
42 Val d'Herens
43 Nax
44 Vex
45 Mont Gelé
46 Val de Nendaz
47 Thyon
48 Aig. du Triolet
49 Tour Noir
50 Bluche
51 Mont Blanc
52 Aig. d'Argentiere
53 Aig. Verte
54 Aig. du Chardonnet
55 Haute Nendaz
56 Aig. du Tour
57 Montana - Vermala
58 Col de Balme
59 Aig. du Belvédere

Details

Location: L'Aminona (1520 m)      by: Heinz Höra
Area: Walliser Alpen      Date: 27.4.2004, 6:40 Uhr
Ein unvergesslicher Sonnenaufgang überm Rhonetal, von den Tessiner bis zu den Savoyer Alpen.
7 Aufnahmen mit EOS 300D und EF 17-40 L @ 40mm aus der Hand - aber JPG und automatischer Weißabgleich, was einigen Bearbeitungsaufwand nach sich gezogen hat.

Comments

ein lohnender Griff ins Archiv, mit pastellenen Farben ein sehr harmonisches Panorama zur Jahreszeit passend. LG Alexander
2011/04/05 23:23 , Alexander Von Mackensen
Ein wirklich toller Blick (den ich von gleicher Stelle auch schon genießen durfte und hier gezeigt habe), den du sehr schön präsentierst!
Kann es sein, dass das eine deiner ältesten digitalen Aufnahmen hier ist (April 2004)?
Auf diesem Weg meine herzlichsten Glücwünsche zum 37. Geburtstag! ;-)
2011/04/05 23:30 , Robert Mitschke
Robert, 37 wäre zu schön, um wahr zu sein. Die Reihenfolge der Ziffern muß natürlich anders herum sein, Dein Emotikon deutet das ja auch an.
Aber das sind wirklich fast meine ältesten digitalen Panoramaaufnahmen - mit einer DSLR. Mit einer kompakten Ricoh habe ich schon seit 2001 auch Panoramaaufnahemn gemacht.
2011/04/05 23:48 , Heinz Höra
Hallo Heinz

Das Panorama und der Aussichtspunkt gefallen mir sehr.
Habe dir eine kleine Anfrage geschickt,wäre schön wenn du sie zeitnah beantworten könntest , Dietmar
2011/04/06 09:22 , Dietmar Klein
Servus Heinz. 
Ein tolles Panorama mit herrlichen Farben zeigst du uns hier. Ich frage mich nur, warum du es 7 Jahre zurückgehalten hast ???

L.G. v.
Gerhard.
2011/04/06 16:30 , Gerhard Eidenberger
Gerhards Frage lag mir auch gleich auf der Zunge. Ganz hervorragendes Pano. 2004 warst Du wohl ein Pano-Pionier. Wenn sich in Deinem Archiv noch mehr solcher Schätze befinden, solltest Du sie uns zeigen.
LG Jörg
2011/04/06 19:40 , Jörg Nitz
Wunderschön wie die Spitzen leuchten, Klasse!
Auf diesem Wege auch von mir Alles Gute!
LG, Toni
2011/04/06 20:04 , Anton Theurezbacher
Lovely soft colors!
2011/04/06 20:32 , Mauro Masiol
Edel! 
Gruss Walter
2011/04/06 21:27 , Walter Schmidt
Hallo Heinz, Dein Archiv birgt ja offenbar noch den einen oder anderen echten Schatz. Und herzlichen Glückwunsch natürlich noch... VG Martin
2011/04/06 21:46 , Martin Kraus
Gerhard, Deine Frage hat zwar ein gewisse Berechtigung, aber bedenke bitte, seit wann es alpen-panoramen.de gibt und seit wann Du hier dabei bist. Denn, vor 5 Jahren habe ich hier schon ein Mal meine damalige Variante dieses Panoramas als Nr. 380 gezeigt. Jetzt sind wir hier bei der Nr. 14 324. Wenn Fredy wieder mal hier hereinschauen würde, der hätte sich bestimmt daran erinnert. Vielleicht auch daran, daß man damals solche relativ breiten Panroamen viel stärker herunterskalieren mußte. Ob ich bezüglich der Bearbeitung des Materials mich verbessert habe, kann ja jetzt jeder selbst entscheiden. Preisgeben möchte ich noch, daß ich damals noch keine RAW-Aufnahmen gemacht hatte - und automatischen Weißabgleich eingestellt hatte, was besonders folgenschwer bei diesen Lichtverhältnissen war.
Für die Glückwünsche bedanke ich mich ganz herzlich.
2011/04/06 23:59 , Heinz Höra
Der Vergleich mit dem Vergänger zeigt deutlich, was wir alle (und auch Du, lieber Heinz) hier auf dieser Seite in der Zwischenzeit gelernt haben - und was der technische Fortschritt uns bietet.

In der Vielzahl der schönen und tollen Panoramen, die immer mehr technisch immer besser werden, geht ein solches Panorama, welches eine einzigartige Stimmung transportiert, leider gar zu schnell unter. Zu Unrecht! Wir bräuchten viel mehr dieser außergewöhnlichen Panoramen!

Dieses hat eine pastellene Farbenpracht und dadurch, dass Du den Sättigungsregler im Zaum gehalten hast, wirkt es fast impressionistisch, dabei messerscharf!

Nachträglich noch alles Gute zu Deinem Geburtstag!

Liebe Grüße,
dirk
2011/04/07 00:45 , Dirk Becker
Meinen Respekt, was Du im Jahre 2004 schon ohne Raw-Format zustande gebracht hast!!!!
2011/04/07 10:47 , Uta Philipp
Servus Heinz. 
Das was du schreibst, habe ich mir natürlich schon gedacht. Als ich auf diese wundervolle Webseite gestossen bin, waren gerade so um die 6-700 Panoramen hochgeladen und ich bin schon damals ein grosser Bewunderer deiner Werke gewesen (und bin es noch).

Und gerade auch dir (und wenigen Anderen) verdanke ich, daß auch ich mich ein wenig in der Qualität steigern konnte, dadurch das ich auch kritische und konstruktive Kommentare erhalte um daraus zu lernen.

Danke dafür und alles Gute noch zu deinem Geburtstag

L.G. v.
Gerhard.
2011/04/07 16:07 , Gerhard Eidenberger
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird
nie alt werden. (Zitat von Franz Kafka)
In diesem Sinne Alles Gute zum Geburtstag. VG HJ
2011/04/07 20:37 , Hans-Jürgen Bayer
Dirk, das von der Entwicklung hier bei a-p hast Du gut gesagt. Ich sehe das auch so. Und das mit dem schnellen Untergehen außergewöhnlicher Panoramen bedaure ich auch oft.
Uta, ohne RAW schon und früher noch manch anderes, aber dieses habe ich damals noch nicht so gut zusammengebracht. Das ist ja das, was Dirk gemeint hat. Nur soviel, die entscheidende Wende kam bei den Stitchern 2005 mit der Implementierung guter enblend-Algorithmen.
Hans-Jürgen, Du machst mir etwas Mut mit dem Spruch, aber von Kafka hätte ich das nicht erwartet - http://www.zitate-online.de/literaturzitate/allgemein/17154/jeder-der-sich-die-faehigkeit-erhaelt-schoenes.html.
Nochmals - für die Geburtstagwünsche bedanke ich mich ganz herzlich.
2011/04/08 00:02 , Heinz Höra
Ohne viel Worte, einfach Toll!
Gruss
2011/04/08 08:29 , Thomas Büchel
Ein wunderschönes Morgenbild.
lG Christoph
2011/04/08 20:46 , Christoph Seger
Ausgelöst durch das Panorama "Kontakt zum Weltall ...", das Gerhard gerade bei p-p.net zur Ansicht gebracht hat, will ich zu der auf meinem Panorama zu sehenden Sattelitenabhörstation bei Leuk für die, die es interessiert, einen Link auf einen Artikel in der Weltwoche angeben http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2005-10/artikel-2005-10-was-sagen-sie-jetzt.html?0=, der mich ganz schön schockiert hat.
2011/06/11 18:44 , Heinz Höra
Heinz,
der Bericht der Weltwoche legt natürlich so einiges schonungslos offen. Überrascht bin ich davon aber wenig, denn die USA angeln nach gleichem Muster auch von deutschem Boden aus nach Informationen "zur Terrorabwehr". Interessant ist bspw. der Vergleich von Luftaufnahmen des August-Euler-Flugplatzes in Darmstadt bei Google Maps und Bing Maps: Die Radome sind erst 2004 gebaut worden (Näheres dazu auch unter http://www.heise.de/tp/artikel/17/17024/1.html). Pikant in bezug auf dein Bild: Die Darmstädter Schüsseln sollen mittlerweile oft in Richtung der Schweiz ausgerichtet sein zwecks Auskundschaftung der Finanzmarktkriminalität.
2011/06/11 20:35 , Robert Mitschke

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100