Campanile di Val Montanaia   33231
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
 

Legende

1 Cima Toro
2 Cima Emilia
3 Campanile di Val Montanaia 2173m
4 Cima Both
5 Cima Meluzzo

Details

Aufnahmestandort: Val Montanaia (1600 m)      Fotografiert von: Thomas Janeck
Gebiet: Südliche Karnische Alpen      Datum: 18.4.2011
Von Cimolais in den Friulanischen Dolomiten führt das 16km lange Val Cimoliana in den Naturpark.Von deren Ende zweigt das Tal Val Motanaia ab,an dessen hinteren Ende der Campanile steht.Er ist 300m hoch und steht völlig freistehend.Sein Erreichen ist nur versierten Berggehern vorbehalten.Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es zwei Belvedere von wo ich diese 3HF-Aufnahmen mit der EOS 1000D und EFS 18-22,freihändig im Automatikmodus gemacht habe.

Kommentare

Da hätte ich fast eine einfache Querformataufnahme riskiert. Das Wölkchen hat leider immer noch einen Stitchfehler aber der Campanile ist äußerst fotogen. VG HJ
25.04.2011 14:44 , Hans-Jürgen Bayer
Fehler beseitigt
27.04.2011 04:37 , Thomas Janeck
schön!
27.04.2011 13:50 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Thomas Janeck

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100