Mehr als 300 Gipfel ...   73387
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Soiernspitze (2257 m, 66,2 km)
2 Streichkopf (2243 m, 96,5 km)
3 Wörner (2476 m, 65 km)
4 Ödkarspitze (2745 m, 71,6 km)
5 Alpspitze (2627 m, 43,2 km)
6 Zugspitze (2963 m, 38,7 km)
7 Thaneller (2341 m)
8 Hochvogel
9 Trettachspitze
10 Widderstein
11 Panüeler
12 Hochkünzelspitze
13 Glarner Tödi (3614 m, 139 km)
14 Zitterklapfen (2403 m; 44,2 km)
15 Clariden (3267 m, 140 km)
16 Glärnisch (2914 m, 123,7 km)
17 Hoher Ifen (2229 m, 31,1 km)
18 Gr. Daumen
19 Säntis (2502 m, 88,8 km)

Details

Aufnahmestandort: Gaisshorn Gipfel (2246 m)      Fotografiert von: Jochen Gerlach
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 16.10.2011
Nach dem Sonnenaufgang
(http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=17137)
bin ich weiter zum Gipfel des Gaishorns. Die Fernsicht war grandios, die Temperatur am Gipfel angenehm mild. Die fantastische Gipfelschau möchte ich sehr gerne mit Euch teilen. EOS 5D MARK II mit dem 135 mm und einem 2-fach Konverter (also real 270 mm Brennweite). ISO 200 und f/11. 3 er-Bracketing (1/250 s, 1/500 s, 1/1000 s).

Das Original hat eine Grösse von 132300 x 5980 Pixel.

Die Beschriftung der Gipfel folgt jetzt nach und nach.

Viel Freude beim Anschauen!

Kommentare

Hallo Jochen, das ist eine grandiose Gipfelschau, aber es drängt sich der Verdacht auf, dass das Seitenverhältnis des Panoramas irgendwie verändert ist. Die Berge erscheinen alle übersteilt. Ich kann das jetzt nicht im einzelnen belegen, aber in der Summe schaut es danach aus. LG Peter
19.10.2011 08:07 , Peter Brandt
Das war auch mein erster Gedanke! 
19.10.2011 10:03 , Matthias Knapp
Jochen sehr schön dein Pano.

Bei deinem Pano mit so vielen Gipfeln kommt mir wieder die Frage die ich mir schon lange stelle aber noch keine Antwort gefunden habe. Wie viele Berge gibt es eigentlich in den Alpen? Vieleicht weiß es ja jemand ;-)

LG Hans
19.10.2011 10:10 , Johann Ilmberger
Von der Projektion her sind die Berge zu steil geraten und wirken dadurch unnatürlich, besonders deutlich am Hochvogel zu sehen. Ich würde das Bild mit anderen Parametern neu stitchen. LG Franz
19.10.2011 11:09 , Franz Kerscher
schaut ja wild aus!
19.10.2011 12:38 , Uta Philipp
Fabelhlaftes Panorama mit phantastischer Sicht! LG. Bruno.
19.10.2011 19:28 , Bruno Schlenker
Was für ein Gipfelmeer. LG Robert
07.01.2012 20:44 , Robert Viehl

Kommentar schreiben


Jochen Gerlach

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100