Herbstliche Endzeit   83444
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Sarner Weißhorn 2705m
2 Hochwart 2746m
3 Hierzer 2781m
4 Obernberger Tribulaun 2780m
5 Schwarze Wand 2917m
6 Pflerscher Tribulaun 3097m
7 Hoher Zahn 2924m
8 Weißwand 3017m
9 Schafkampspitze 3011m
10 Schneespitze 3173m
11 Feuersteine
12 Habicht 3277m
13 Serles 2717m
14 Zuckerhütl 3507m
15 Aperer Pfaff 3353m
16 Schaufelspitze 3332m
17 Ruderhofspitze 3474m
18 Schrankogel 3497m
19 Patscherkofel 2260m
20 Sellrainer Berge
21 Gaiskogel 2820m
22 Peiderspitze 2808m
23 Flaurlinger Rosskogel 2808m
24 Rietzer Grieskogel 2884m
25 Wannig 2493m
26 Grünstein 2661m
27 Hochwand 2719m
28 Hohe Munde 2662m
29 Zugspitze 2963m
30 Großer Solstein 2541m
31 Kleiner Solstein 2637m
32 Hohe Warte 2597m
33 Brandjochspitzen
34 Hippenspitze 2388m
35 Sattelspitze 2369m
36 Kemacher 2480m
37 Hafelekarspitze 2334m
38 Großer Katzenkopf 2531m
39 Mittlere Jägerkarspitze 2608m
40 Westliche Praxmarkarspitze 2638m
41 Rumer Spitze 2454m
42 Kaskarspitze 2580m
43 Stempeljochspitze 2543m
44 Rosskopf 2670m
45 Vordere Bachofenspitze 2663m
46 Großer Lafatscher 2696m
47 Kaltwasserkarspitze 2733m
48 Südliche Sonnenspitze 2668m
49 Speckkarspitze 2621m
50 Kleiner Bettelwurf 2640m
51 Großer Bettelwurf 2726m
52 Hohe Fürleg 2570m
53 Eiskarlspitze 2610m
54 Hochglück 2573m
55 Lamsenspitze 2508m
56 Steinkarlspitze 2460m
57 Hochnissl 2547m
58 Mittagspitze 2332m
59 Hochiss 2299m
60 Neunerspitze
61 Rofan
62 Zahmer Kaiser
63 Wilder Kaiser
64 Kellerjoch 2242m
65 Kuhmöser 2264m
66 Schatten des Patscherkofels
67 Gilfert 2506m
68 Glungenzer 2677m
69 Gamslahnerspitze 2681m
70 Kreuzspitze 2746m
71 Morgenkogel 2607m

Details

Aufnahmestandort: Viggarspitze (2304 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Tuxer Alpen      Datum: 2011-10-18
Am Dienstag Nachmittag konnte ich mich von der Arbeit befreien und bin noch einmal so rasch wie möglich auf die Viggarspitze gegangen. Es war eine herrliche spätherbstliche Tour und ich bin bei untergehender Sonne noch recht lange am Gipfel verweilt und an das Ende des Herbstes und die kommenden Feiertage an den ersten Novembertagen denken.

Die Sonne hat mir auf Grund des niedrigen Standes natürlich ordentliche Probleme gemacht, da ist ein Strahlen-Stern einfach nicht mehr möglich. Besser habe ich es nicht hingebracht, da ist ein richtiges Loch ins 360er Bild gefressen ..

Technische Daten:
18-10-2011; 17:45
Canon EOS 400D, 16 HF + 1 QF (Kreuz) RAWs
Fixblende f/22, t = 1/25-60, ISO 100, 18 mm (29 mm KB)
Bearbeitung mit Hugin und Gimp, Beschriftung dank www.udeuschle.de

Kommentare

Trotzdem gut geworden!
LG Michael
23.10.2011 20:56 , Michael Bodenstedt
Trotz nicht ganz perfektem Sonnenstern hast Du hier ein herrliches Licht eingefangen. Auch Bildaufbau und Schnitt gefallen mir sehr gut.

Gruß,
JÖRG E
23.10.2011 21:28 , Jörg Engelhardt
Lieber Christoph,

ich bin auch gespannt was uns diese "Endzeit" bringt.
Sonst stimme ich den Vorkommentatoren voll zu (bei dieser Blende gibt es normalerweise schöne Sterne, vielleicht hätte noch etwas Unterbelichten geholfen, wahrscheinlich war aber der Dunst zu stark).

Herzliche Grüße,

Christian
23.10.2011 22:37 , Christian Hönig
Super Stimmung ! **** 
23.10.2011 23:12 , Hans Diter
Hast du schon mal... 
...von blossem Auge einen Sonnenstern gesehen, Christoph?
Das gibt's doch nur, wenn man technisch mit ganz kleiner Blende "nachhilft"!
Sowohl die Symbolik von untergehender Sonne und Kreuz zu den angesprochenen Feiertagen
als auch die warmen Farben gefallen mir ausgezeichnet!
Bhüeti Gott und sei herzlich gegrüsst von Fredy
24.10.2011 10:32 , Fredy Haubenschmid
Den Inbegriff... 
...alpiner Vorstellungskraft hast Du da erwischt Christoph!
Gruss von Walter
24.10.2011 16:06 , Walter Schmidt
Wunderschön, 
...ist doch eine zauberhafte Abendstimmung Christoph!
LG, Toni
25.10.2011 20:29 , Anton Theurezbacher
Danke für Eure liebenswürdigen Kommentare !!
@ Fredy: Nein, natürlich nicht. Doch es ist anzumerken, dass man den Stern nur dann bekommt, wenn die Sonne nicht zentral ins Objektiv einfällt. Siehe zum Vergleich mein letzten p.-p. Machwerk mit identer Blende.
herzlichst Christoph
27.10.2011 22:42 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100