Schwalbennester   72468
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wilerhorn 3307 m
2 Jolihorn 3202 m
3 Jegihorn 3077 m
4 Gletscherhorn 3222 m
5 Schwarzhorn 3126 m
6 P. 3150 m
7 Schafbärg 3240 m
8 Zeneggen 1380 m
9 Öugstchummuhorn 2881 m
10 Wiwannihorn 3001 m
11 Bietschhorn 3934 m
12 P. 3138 m
13 Stockhorn 3211 m
14 Breitlauihorn 3655 m
15 Baltschiedertal
16 P. 3509 m
17 Jägihorn 3407 m
18 Tüfelsgrat 3624 m
19 Breithorn 3785 m
20 P. 3781 m
21 P. 3659 m
22 Zur Kirche 1061 m
23 Rothorn 2953 m
24 Gredetschhorn 3646 m
25 Staldenried
26 Alpjuhorn 3144 m
27 Schilthorn 3122 m
28 P. 2964 m
29 Gärsthorn 2927 m

Details

Aufnahmestandort: Resti (940 m)      Fotografiert von: Danko Rihter
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 17. 02. 2011
Viele Walliser Dörfer kleben wie Schwalbennester am Berghang.
Auch Staldenried mit den Weiler Bord, Zur Kirche, Zur Tanne "klebt"
hoch über dem Talboden und bietet einen prachtvollen Blick auf, beinahe, perfekte Bietschhorn-Pyramide. Pano aus 5 HF Bilder, freihand, 110 mm (KB), 1/500 sec., F 10.0.

Kommentare

Eindrucksvoller Blick auf einen der schönsten Schweizer Berge. LG. Bruno.
28.01.2012 14:04 , Bruno Schlenker
Danko, Du musst unbedingt die Verlinkungen nochmal überarbeiten, hatte mich schon gewundert, dass es dort so viele geben soll. Ansonsten bin ich ganz bei Bruno. Gruss, Felix
29.01.2012 01:14 , Felix Gadomski
Danke, Felix 
hab's erledigt.
Gruss, Danko.
29.01.2012 08:03 , Danko Rihter
Genialer Standort... 
...für diesen von mir auch immer wieder bewunderten Ausblick!
(Musste zunächst aber Resti einmal suchen und war bass erstaunt,
dass er gleich an der Strasse liegt...)
Beim anderen ebenfalls hoch am Hang klebenden Dorf musst du aber
den Namen sofort ändern: Das ist nicht Törbel sondern Zeneggen,
wo wir schon ein paar Jahre jeweils Ferien verbringen (;-)
lg Fredy
30.01.2012 11:05 , Fredy Haubenschmid
Richtig, Fredy ... 
... vom Dorfbild her fast die gleiche Konstellation mit der dominanten Kirche etc. wie Törbel, wo wir erst ein mal, um die Jahrtausendwende, unsere Ferien
verbracht haben.
Gruss, Danko.
30.01.2012 12:04 , Danko Rihter
Schöner Vergleich zu meinem letzten hier gezeigten Panorama. Allerdings steht die neue Kirche von Gspon etwas schief. Das müßtest Du noch etwas richten, Danko, denn auch das Gärsthorn ist etwas zu hoch geraten.
Und von Staldenried ist hier nichts zu sehen. Das ist der Weiler Gspon, der auf ca. 1900 m Höhe liegt. Bei dem könnte man am ehesten von einem Schwalbennest sprechen, denn der soll sogar autofrei sein, obwohl dort fleißig ein Ferinehaus nach dem anderen gebaut wird. Dort soll es auch den höchstgelegenen Fußballplatz Europas geben.
28.09.2016 12:58 , Heinz Höra
Danko, 
Asche auf mein Haupt. Du hattest recht. Das ist nicht Gspon sondern Staldenried.
28.09.2016 19:48 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Danko Rihter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100