Kristberg/Montafon   112397
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Lobspitze
2 Bergstation Kristbergbahn
3 Fellimännle 2209 m.ü.M.
4 Madererspitze 2769 m.ü.M.
5 Hochjoch 2520 m.ü.M.
6 Kreuzjoch 2398 m.ü.M.
7 Skigebiet Hochjoch
8 Sulzfluh 2818 m.ü.M.
9 3 Türme 2830 m.ü.M.
10 Geissspitze 2334 m.ü.M.
11 Zimba
12 Itonskopf

Details

Aufnahmestandort: Knappastoba/Kristberg (1450 m)      Fotografiert von: Sieber Toni
Gebiet: Verwallgruppe      Datum: 06.02.2012
freihändig mit der IXUS 200, Panoramastudio ( Hugin funktioniert nicht mehr richtig, trotz Neuinstallation)
Der Ort liegt oberhalb des Gemeindehauptorts Silbertal, am Höhenrücken zwischen Itonskopf und Muttjöchle (Eisentaler Gruppe des Verwall), dem nordwestlichen Ausläufer der Verwallgruppe, der das Montafoner Silbertal vom Klostertal im Norden trennt.

Innerkristberg heißen die zerstreuten Häuser direkt unterhalb des Kristbergsattels, der von Silbertal nach Dalaas führt, und verteilt sich um Höhen von 1.400 m. Außerkristberg nennt man die zerstreuten Häuser talauswärts-unterhalb, sie erstrecken sich um 1.200 m.
Das ganze Gebiet Silbertal-Bartholomäberg ist ein Bergbaugebiet für Kupfer und Silber, das bis in prähistorische Zeit zurückreicht, und im Hochmittelalter seine letzte Blüte erlebte. Kristberg selbst ist ebenfalls eine alte Bergbausiedlung, sie wurde wie die ganze Talschaft Ende des 12. Jahrhundert von den Walsern besiedelt.
Im Sommer eine super Wander- und Bikegegend. Am Schluss natürlich einkehren in der Knappastoba, lohnt sich!

Kommentare

Sehr schöne Winterstimmung, aber warum nutzst Du die 500px nicht aus? VG Martin
06.02.2012 19:05 , Martin Kraus
Rechts hätte ich vor dem Schirm beschnitten. Links hängt das Ganze etwas schief; ich empfehle eine Nachbearbeitung.
LG Christoph
06.02.2012 22:55 , Christoph Seger
Danke für die Kommentare! 
Sollte jetzt besser sein. Gruss Toni
07.02.2012 09:09 , Sieber Toni
Herrlich! Mit 500 px wär´s noch schöner!

Grüße,
Jörg E.
07.02.2012 09:32 , Jörg Engelhardt
Ein sehr schöner Blick Toni, bei besten Bedingungen. Am Dach des Hauses links sieht man die Neigung, was ein leichtes drehen erfordert aber die nichtausgenutzte Höhe ist schon ein guter Grund dieses schöne Szenario noch mal auf 500 zu bringen. Herzliche Grüße Velten
07.02.2012 14:42 , Velten Feurich
Wunderschöne Stimmung und die Nachbearbeitung noch miteinberechnet.

Gruss v.
Gerhard.
07.02.2012 16:22 , Gerhard Eidenberger
Sehr schön und eindrücklich. LG. Bruno.
07.02.2012 16:44 , Bruno Schlenker
Tolle Präsentation einer idyllischen Winterlandschaft.
Gruss
08.02.2012 10:29 , Thomas Büchel
Sehr gelungenes Winterpano!
Gruss Walter
08.02.2012 10:39 , Walter Schmidt
Warum nicht 500 Pixel? Sonst sehr schön.
LG Jörg
08.02.2012 19:05 , Jörg Nitz
werd's nochmal mit 500 raufladen, hoffe, es klappt diesmal! Danke Euch-Toni
09.02.2012 08:02 , Sieber Toni

Kommentar schreiben


Sieber Toni

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100