Sibirische Ausblicke   165142
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Leilachspitze - 2.274 m
2 Thaneller - 2.341 m
3 Zugspitze - 2.964 m
4 Schneefernerkopf - 2.874 m
5 Schänzlekopf - 2.070 m
6 Gartnerwand - 2.377 m
7 Östliche Griesspitze - 2.747 m
8 Westliche Greisspitze - 2.741 m
9 Saldeinerspitze - 2.036 m
10 Knittelkarspitze - 2.376 m
11 Giebel - 1.949 m
12 Glasfelder Kopf - 2.270 m
13 Kesselspitze - 2.284 m
14 Großer Rosszahn - 2.356 m
15 Berggächtle - 2.007 m
16 Namenloser Wetterspitz - 2.553 m
17 Acherkogel - 3.007 m
18 Hochvogel - 2.592 m
19 Schwellenspitze - 2.446 m
20 Muttekopf - 2.774 m
21 Salober - 2.088 m
22 Wasserfallkarspitze - 2.547 m
23 Große Schlenkerspitze - 2.884 m
24 Laufbacher Eck - 2.158 m
25 Schneck - 2.268 m
26 Bretterspitze - 2.609 m
27 Sattelkarspitze - 2.552 m
28 Noppenspitze - 2.594 m
29 Großer Wilder - 2.359 m
30 Kreuzkarspitze - 2.584 m
31 Großer Seekopf - 2.085 m
32 Zeiger - 1.998 m
33 Kleiner Wilder - 2.306 m
34 Kleiner Seekopf - 2.096 m
35 Blankahorn - 2.882 n
36 Schochen - 2.100 m
37 Jochspitze - 2.232 m
38 Station Höfatsblick
39 Parseierspitze - 3.036 m
40 Darwinkopf - 2.968 m
41 Zeigersattel
42 Ilfenspitzen - 2.552 m
43 Freispitze - 2.884 m
44 Marchspitze - 2.609 m
45 Höfats - 2.258 m
46 Krottenkopf - 2.656 m
47 Krottenspitzen - 2.552 m
48 Gieselerwand - 2.020 m
49 Griestalerspitze - 2.622 m
50 Fürschiesser - 2.271 m
51 Kratzer - 2.428 m
52 Kegelkopf - 1.959 m
53 Kuchenspitze - 3.148 m
54 Mädelegabel - 2.645 m
55 Hochfrottspitze - 2.651 m
56 Bockkarkopf - 2.609 m
57 Hohes Licht - 2.651 m
58 Seeköpfl - 1.919 m
59 Rotgundspitze - 2.589 m
60 Riffenkopf - 1.748 m
61 Biberkopf - 2.599 m
62 Vorderer Wildguntkopf - 1.971 m
63 Wildgrubenspitze - 2.753 m
64 Madrisa - 2.826 m
65 Hochjoch - 2.520 m
66 Himmelschrofen - 1.791 m
67 Spullerschafberg - 2.679 m
68 Mehlsack - 2.651 m
69 Mohnenefluh - 2.542 m
70 Schattenberg - 1.845 m
71 Braunarlspitze - 2.649 m
72 Widderstein - 2.533 m
73 Zimba - 2.634 m
74 Schesaplana - 2.964 m (63km)
75 Fellhorn - 2.038 m
76 Panüeler Kopf - 2.856 m
77 Ringelspitz - 3.247 m
78 Hochkünzelspitze - 2.397 m
79 Zitterklapfen - 2.403 m
80 Glärnisch - 2.914 m (113km)
81 Hoher Ifen - 2.258 m
82 Diedamskopf - 2.090 m
83 Obere Gottesackerwände - 2.033 m
84 Altmann - 2.435 m
85 Säntis - 2.502 m (78km)
86 Winterstaude - 1.877 m
87 Rubihorn - 1.952 m
88 Riedberger Horn - 1.757 m

Details

Aufnahmestandort: Nebelhorn (2224 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 12.02.2012
Nach berechtigter Kritik von Jörg Braukmann hier nun die überarbeitete Version! Wenn ich beim stundenlangen Drahtseilstempeln nicht noch etwas übersehen habe ist das die Version mit hart erkämpften geradem Horizont.. Zugspitze-Braunarlspitze, Urbeleskarspitze-Mädelegabel usw.. Das waren einige meiner Kontrollberge..

Wie bereits erwähnt war das einer der kältesten Tage im Februar unter "Hoch Dieter"! -27° am Startpunkt in Sonthofen wollte das erste mal mein Diesel nicht mehr so richtig bis ich die Zylinder beim dritten Versuch doch zum selbstständigen Laufen brachte - in Oberstdorf waren wir dann bei -29° und null Fernsicht! Was sich dann allerdings ab der Station Höfatsblick änderte.. Leider habe ich das 360° Bild durch einige den Horizont überdeckende Objekte wie wohl verhauen! Damit wird dies wohl das einzige Bild vom Gipfel bleiben..

Pano besteht aus: 14HF Aufnahmen mit Canon EOS60D und EF24-105@35mm, ISO100, f10, 1/400sek

Kommentare

Wunderschönes, detailreiches Panorama dem man die sorgfältige Überarbeitung ansieht. LG. Bruno.
28.02.2012 18:36 , Bruno Schlenker
Da spürt man noch die Kälte. Toller Rundblick. VG Martin
28.02.2012 19:14 , Martin Kraus
super! Gruss Toni
28.02.2012 20:09 , Sieber Toni
Brrrrrrrrrrrrrrrr... 
... man spürt förmlich die Kälte, sehr schönes Panorama - die Freude auf den nahenden Frühling kann es mir trotzdem nicht nehmen :-))

L.G. v.
Gerhard.
28.02.2012 21:52 , Gerhard Eidenberger
Hoffentlich sind Dir beim fotografieren nicht die Finger erfroren! L.g.
28.02.2012 22:15 , Jannis Gligoris
sehr fein! 
gefällt mir sehr gut, hast wirklich einiges stempeln müssen!
wenn jetzt noch das Laufenbacher Eck in Urbeleskarspitze umtaufst ist es perfekt ;-)
28.02.2012 22:27 , Immanuel Rapp
Panoramisten sind doch... 
...eine seltsame spezies:
Zuerst frieren sie sich bei einer Pirouette die Finger ab
und nachher wärmen sie diese beim Stempeln wieder auf (;-))
Das Ergebnis ist allemal gelungen und du hast damit nicht nur dir,
sondern auch uns eine grosse Freude erwiesen!
lg Fredy
28.02.2012 22:48 , Fredy Haubenschmid
Sehr schön, 
da hat sich der Einsatz in der Kälte gelohnt.
LG Michi
29.02.2012 01:49 , Michael Spoerl
Tolles Panorama mit herrlich klar definierten Bergketten.
Gruss
29.02.2012 04:58 , Thomas Büchel
Allein schon... 
mein geografisches Interesse wurde belohnt. Alles andere ist engagierte Beigabe! ( ;- ))
Gruss Walter
29.02.2012 11:03 , Walter Schmidt
Ich habe hier selbst schon zwei 360-Grad-Panos vom Nebelhorn gezeigt. Beide habe ich nicht direkt vom Gipfel gemacht. Daher weiß ich, wie schwierig das dort oben ist.
Der Ausschnitt ist aber auch nicht zu verachten. Die eisige Winterstimmung kann man sehr gut nachfühlen und die Sicht ist auch großartig!
LG Jörg
29.02.2012 20:19 , Jörg Nitz
Seb, 
das ist wieder einmal eine phänolmenale Arbeit. Was für eine Atmosphäre; was für eine Stimmung!
Herzlichst Christoph
01.03.2012 23:07 , Christoph Seger
Sehr schön, Seb!
LG,
dirk
02.03.2012 00:11 , Dirk Becker
Sehr schöne Arbeit, Sebastian.
02.03.2012 22:21 , Hans-Jürgen Bayer
Ja, das gefällt mir!
03.03.2012 23:47 , Jörg Braukmann
Mit sehr viel Engagement entstanden und ein sehr sehenswertes Ergebnis das die Wettersituation auch sehr schön rüber bringt. Zu der Frage Leitungen und dergleichen wegstempeln scheiden sich die Geister, Ich gehöre sicher zu der sicher kleineren Gruppe die das nur selten machen.
Dahinter liegt auch der grundsätzliche Gedanke, das wir uns unsere Umwelt manchmal versuchen "schön zu reden", wobei ich mich da voll mit einschließe... aber ein Thema über das stundenlang diskutiert werden könnte... Herzliche Grüße Velten
10.03.2012 04:22 , Velten Feurich

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100