Liegt im Norden noch der Schnee...   112831
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Gatschkopf 2945m
2 Parseierspitze 3036m
3 P. 2490
4 Mittlerer Seekopf 2702m
5 Vorderer Seekopf 2661m
6 Feuerkopf 2823m
7 Memminger Hütte 2242m
8 Eisenspitze 2859m
9 Grießmuttekopf 2805m
10 Grießlspitze 2830m
11 Seekogel 2412m
12 Grießlkopf 2814m
13 rotspitze 2837m
14 Rote Platte 2790m
15 Vorderseespitze 2889m
16 Freispitze 2874m
17 Feuerspitze 2852m
18 Holzgauer Wetterspitze 2895m
19 Saxerspitze 2690m
20 Parseiertal
21 Tajaspitze 2538m
22 Widderstein 2533m
23 Biberkopf 2599m
24 Hohes Licht 2651m
25 Sonnenkogel 2324m
26 Wilder Mann 2579m
27 Mädelegabel 2644m
28 Hochfrottspitze 2649m
29 Trettachspitze
30 Madautal
31 Kratzer 2427m
32 Lechtal
33 Großer Krottenkopf 2656m
34 Marchspitze 2609m
35 Ruitelspitze 2580m
36 Janni
37 Patti

Details

Location: Aufstieg Oberlahmsspitze (2450 m)      by: Felix Gadomski
Area: Lechtaler Alpen      Date: 23.09.11
...ist er im Süden schon passée. Eindrucksvoll diese Gegenüberstellung bei unserer nachmittäglichen Tour zur Oberlahmsspitze nachdem uns die Kleinbergspitze ja keinen Besuch vergönnt hatte. Diese Route hier ist deutlich einfacher und sogar markiert, haben wir bis unterhalb des Gipfels eigentlich keine Probleme bis die Jungs - gerade als ich panoramisiere - bermerken, dass wir von oben mit Steinen beworfen werden ;-)), deshalb habe ich sie auf dem Pano mit draufgelassen. Wer genau hinsieht, erkennt, dass alle zentralen Größen des Lechtals auf diesem Pano vertreten sind, ganz kanpp sogar die Parseierspitze über P. 2490, Highlight ist aber für mich der Jägerrücken der Freispitze sowie der tolle Tiefblick bis ins Parseiertal.

IXUS 80
12 Hochformate, freihand
18,6mm
ISO 80

hugin 10
Adobe PS6
FinePixViewer

Comments

Schön wie du dieses Gebiet der Lechtaler hier präsentierst Felix.

Gruss
Gerhard.
2012/03/02 18:40 , Gerhard Eidenberger
Sehr feines Panorama mit herrlicher Schärfe und satten Farben.
Gruss
2012/03/02 21:53 , Thomas Büchel
Es gibt nur wenige Panoramen mit solchen Tief- und Weitblicken. Gut gemacht und schön anzusenhen!
LG Michi
2012/03/02 23:52 , Michael Spoerl
Gut! 
Gruss Walter
2012/03/03 07:17 , Walter Schmidt
Schön symmetrisch! 
2012/03/03 11:45 , Hans Diter
Schönes Panorama, das auch von der Symetrie her passt. Einen Punkt hast du noch nicht aufgelöst, wer hat mit Steinen geschmissen? LG. Bruno.
2012/03/03 16:31 , Bruno Schlenker
Die Farben... 
...tun so gut im fast eintönigen Winter-Weiss (;-)
lg Fredy
2012/03/03 18:43 , Fredy Haubenschmid
Falls Du eine Software hast, mit der das "Schatten aufhellen" einfach geht, würde ich es versuchen. Der Mittelteil könnte etwas mehr Konturen vertragen. Ansonsten aber ein sehr schönes Motiv mit sehr guter Schärfe.
LG Jörg
2012/03/04 10:36 , Jörg Nitz
Schön gemacht !!
Herzlichst Christoph
2012/03/04 19:55 , Christoph Seger
Danke für's Kommentieren. "Schatten aufhellen", ich habe da so meine Probleme, vielleicht kann mir ein adobe PS-Nutzer helfen, dies möglichst schonend hinzubekommen, denn zufrieden bin ich mit meinen Versuchen so wenig als dass ich diese Version hier rausnehmen würde. Ansonsten muss ich ja noch aufklären, wer hier mit Steinen geworfen hat. Wir sind kurz nach dieser Stelle auf ein paar sehr selbstbewusste junge Steinböcke gestossen, die sich nicht nur ihre kleinen Hierarchiekämpfchen lieferten, sondern auch wohl unseren Aufstieg zu verhindern versuchten...und dabei hatten wir doch unsere Helmchen in der Scharte liegen lassen...aber mit etwas Geschick haben wir es dann ja doch noch geschafft, schließlich wollte ein Gipfel ja wohl "drin sein" an diesem Tag ;-).
2012/03/05 15:56 , Felix Gadomski
Ein Genuß!
LG Franz
2012/04/04 21:40 , Franz Kerscher

Leave a comment


Felix Gadomski

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100