Tenna mit Solarstrom-Skilift   72224
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Haldensteiner Calanda
2 Schesaplana
3 Präzer Höhi 2120
4 Tguma
5 Piz Beverin 2997 m
6 Safiental
7 Bruschghorn
8 Bärenhorn 2929 m
9 Unterhorn 2554 m
10 Oberhorn 2796 m
11 Signina-Gruppe
12 Nolla 2384m

Details

Aufnahmestandort: Tenna (1770 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Adula/Tamina Alpen      Datum: 14.3.2012
Etwas spannungslos schlicht das Pano, aber es dokumentiert in etwa die Weltneuheit, ein solarstrombetriebener Skilift.
Im vorderen Safiental, gekrönt von einem leicht erreichbaren Berg, das Schlüechtli knapp über 2000m. War mit Tourenski unterwegs, wollte auf das Schlüechtli mit Hilfe des Skiliftes, aber kaum hing man dran, musste man den Bügel schon wieder loslassen. Und in der Mittagshitze verzichtete ich dann auf den "letzten Teil". ( :- ))
Ich hoffe, dass auch der "Sieber Toni" mit dieser Dokumentation jetzt zufrieden ist!
16 freihand breit, Sony CyberShot, DSC-HX9V, 4 mm, f 8, 1/1000 sek., ISO 100. Diese Kamera kostet jetzt im Handel ca. Euro 220.00!

Kommentare

Ich jedenfalls bin... 
...mit deiner billigen Kleinen mehr als zufrieden, denn Tenna war mir schon vor der TV-Serie wohlbekannt, verbrachte ich doch hier bestimmt 10 mal sehr schöne Konfirmandenlager im Waldhaus (Ausweichort beim Schulhausneubau!) gleich neben dem jetzt modernsten Skilift (;-)
Ob du das fast 2300m hohe Schlüechtli mit jenseitiger Superabfahrt bis in die Rheinschlucht oder evtl. nur das auch sehr liebe Tenner Chrüz (2017m) ansteuern wolltest - immerhin hat dir der weltbekannte Skilift 150m Höhendifferenz erspart, was doch in unserem Alter nicht ganz ohne ist!
lg Fredy
P.S. Hab dir der Vollständigkeit halber noch den Nolla beschriftet, wohnte ich doch damals in unmittelbarer Nähe des gleichnamigen (Hosenrucker) Nollen, der zwar nur 735m hoch ist!
21.03.2012 11:07 , Fredy Haubenschmid
Sehr schön deine Doku über den Lift. Mehr noch verblüfft mich allerdings die Dokumentation deiner Kameraleistung. Ist schon erstaunlich was du aus diesem Gerät an Qualität herausholst! LG. Bruno.
21.03.2012 16:35 , Bruno Schlenker
Es kommt auch auf die Nachbearbeitung an, gut geworden!
21.03.2012 17:47 , Uta Philipp
Sehr schönes Panorama mit satten Farben Walter, gefällt mir sehr gut. Habe auch den Solarlift bereits im TV gesehen.

P.S.: Rechts im Schnee gibt es noch einige kleine Stitchingfehler.

Gruss
Gerhard.
21.03.2012 20:27 , Gerhard Eidenberger
Mit den beiden Hängen an den Seiten und dem zentralen Tiefblick aber auch Weitblick für mich eine sehr gelungene Komposition, die ich mir gerne betrachtet habe. Zum Thema der Kleinen ist sicher die Bedienung bei dem geringen Gewicht das ungewohnteste, zumindestens empfinde ich das so, wenn ich an meine G 12 denke, die ich schon eine Weile habe aber jetzt auch erst mit dem "ponoramisieren" mehr spasseshalber mal begonnen habe...Herzliche Grüße Velten
23.03.2012 04:36 , Velten Feurich
Beide Ideen sind sehr gut Walter! LG Seb
23.03.2012 11:11 , Sebastian Becher
Hello Walter. Regarding the stitching-errors, would you consider using another stitcher? On pp you wrote that you have severel stitchers, so maybe there is hope? I like the compositions, sharpness and colours very much. LG Jan.
23.03.2012 20:53 , Jan Lindgaard Rasmussen

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  

Tenna (0km)

6

Schlüechtli (1km)

1
... aus den Top 100