Gletscherinspektion   132361
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Ramolkogel 3.549m
2 Fußstein 3.380m
3 Schrammacher 3.410m
4 Hohe Wand 3.289m
5 Großer Greiner 3.199m
6 Großer Löffler 3.379m
7 Großvenediger 3.666m (117km)
8 Großer Möseler 3.480m
9 Hochfernerspitze 3.470m
10 Hochfeiler 3.509m
11 Hoher Weißzint 3.371m
12 Spiegelferner
13 Rötspitze 3.496m
14 Hinterer Spiegelkogel 3.424m
15 Wilde Kreuzspitze 3.132m
16 Granatenkogel 3.318m
17 Lenkstein 3.298m
18 Firmisanferner
19 Schneebiger Nock 3.358m
20 Firmisanschneid 3.490m
21 Mittlerer Seelenkogel 3.424m
22 Diemferner
23 Hinterer Seelenkogel 3.470m
24 Vorderer Diemkogel 3.368m
25 Mittlerer Diemkogel 3.340m
26 Diemferner
27 Schalfkogel 3.537m
28 Hinterer Diemkogel 3.398m
29 Kleinleitenspitze 3.446m
30 Nördl. Schalfferner
31 Annakogel 3.333m
32 Piz Boe
33 Hochwilde Nordgipfel 3.458m
34 Hochwilde Südgipfel 3.480m
35 Querkogel 3.448m (~8km)
36 Marmolada 3.343m
37 Schalfferner
38 Karlesspitze 3.462m
39 Vajoletttürme 2.813m
40 Fanatspitze 3.358m
41 Cima della Vezzana 3.192m
42 Rötenspitze 3.393m
43 Latemartürme 2.842m
44 Trübwand 3.264m
45 Mutmalferner
46 Mutmalspitze 3.522m
47 Hintere Schwärze 3.624m
48 Östl. Marzellspitze 3.550m
49 Marzelljoch
50 Marzellferner
51 Mittlerer Marzellspitze 3.532m
52 Westl. Marzellspitze 3.529m

Details

Aufnahmestandort: Kreuzspitze (3457 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: Aug 2011
Nochmal eine eigenständige Serie von der Ötztaler Kreuzspitze. Diesmal mit 130mm Brennweite - was in etwa 210mm KB entspricht.

Da kein Crop nötig war - habe wohl mal eine ruhige Hand gehabt - ist die Vergrößerung bei 500Pixel nur ein 1/5 dessen was mein Kamerasensor hermacht. Da kann man schon viele Details des Kreuzes des Hinteren Spiegelkogels erkennen. Eigentlich erkennt man alle Kreuze der sichtbaren Ötztaler Gipfel. Das Gegenlicht kommt einem hier zugute. Wer findet die Marmolada ?

Beschriftung und Verlinkung heute abend.

Nach rechts nicht ganz perfekt - deshalb auch außerhalb der Saison gepostet. Hier hätte man(ich) mit EBV mehr rausholen können.
EOS400D, 130mm, f/10, 1/800s, ISO200

Kommentare

Hello Hans-Jürgen. I found it - is was easy, because I cheated by looking on Hans Diters Kreuzspitzepano from a few days ago. What is wrong to the right? LG Jan.
02.04.2012 22:25 , Jan Lindgaard Rasmussen
Hi Jan - good catch ! what's wrong ... the colour of the sky isn't really well done ... the originals look much better but PTGUI must have blended it that way.
02.04.2012 22:58 , Hans-Jürgen Bayer
I see. Hintere Schwärze almost divide the sky into two parts, so it doesn't really stand out. LG Jan.
02.04.2012 23:01 , Jan Lindgaard Rasmussen
Toller Fernglasblick HJ, finde ihn natürlich auch ohne EBV :-))

L.G. v.
Gerhard.
02.04.2012 23:37 , Gerhard Eidenberger
Der Hochfeiler in der Tiefe - ein klasse Durchblick. Gruss, Felix
03.04.2012 00:16 , Felix Gadomski
Grenzwertig bei Schärfung und Farbgebung, aber inhaltlich soooo schön, dass es nur die volle Wertung verdient.
03.04.2012 02:53 , Arne Rönsch
...wie unterschiedlich die Geschmäcker sein können - ich finde es von Farbgebung, Schärfe und Kontrast sehr überzeugend. Arne, da würde mich interessieren, was Dir hier nicht so gut gefällt - gerade bezüglich der Farbgebung...?

lG,
Jörg E.
03.04.2012 08:13 , Jörg Engelhardt
also ich finde es auch perfekt!!
03.04.2012 09:33 , Uta Philipp
"Einmalig schön!" 
Sehr beeindruckend!
Gell, besser heute, als Jahre später, was die Gletscher betrifft! ;- ))
Gruss Walter
03.04.2012 16:31 , Walter Schmidt
Im Büro erschien es mir noch zu schwarz im Vordergrund, daheim auf dem Rechner siehts jetzt deutlich besser aus!
03.04.2012 17:32 , Jens Vischer
Danke für das Feedback ! Nennen wir das Pano einfach mal eine "Studie".
Hinsichtlich der Farbe ist es sicher grenzwertig - das Gegenlicht und das Tele rauben einem die Farbe und mit dem Autoweißabgleichsbutton "gegensteuern" wollte ich allerdings auch nicht.
Total verunsichert bin ich nun aber wegen der "grenzwertigen" Schärfe, war und bin ich mir doch fast sicher, dass jedes Pixel am richtigen Ort sitzt. VG HJ
03.04.2012 22:49 , Hans-Jürgen Bayer
Ich finds toll! Lg Hans
04.04.2012 17:06 , Hans Diter
Nicht schlecht diese schönen Durchblicke!
08.04.2012 08:14 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... aus den Top 100