Tiefblick zum Gardasee   72835
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Monte Biaina 1413 m
2 la Roda 2104 m
3 il Palone 2090 m
4 Cornetto 2180 m
5 Cima Sat 1267 m
6 Monte Stivo 2095 m
7 Riva 70 m
8 Monte Biaena 1618 m
9 Monte Brione
10 Nago
11 Torbole 68 m
12 Cima Palon 2232 m
13 Monte Zugna 1884 m
14 Cima Posta 2259 m
15 Monte Altissimo 2079 m

Details

Aufnahmestandort: neben Cima SAT (1200 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Gardaseeberge      Datum: 21.04.2012
Auch wenn es in den Alpen letzte Woche viel geschneit hat und noch ideale Tourenbedingungen herschen, ist die Umgebung vom Gardasee ideal für Klettersteige und Sportkletter Touren.

Beim Klettersteig via dell´amicizia folgt man von Riva aus den markierten Wanderweg hoch zur Bastione. Im Sommer kann dieser Weg auf den Cima SAT zu einer Art Glutofen sich verwandeln, daher empfiehl sich diese Tour im Frühling oder Herbst.

Von der Bastione auf markiertem Steig zum Einstieg, der zunachst mit einigen Drahtseilen über ein paar Steilstufen hinweg hilft. Den Auftakt der Leiterserie macht eine leicht überhangende Leiter mit Zwischenpodest. Danach folgt eine weitere Leiterserie mit insgesamt über 130 Sprossen. Ein paar weitere kurzere Leitern weisen den weiteren Weg empor Richtung Gipfel des Cima SATs. Immer wieder atemberaubend erweist sich der tolle Blick hinunter auf den Gardasee sowie das Dachermeer von Riva.

10 HK Aufnahmen; f 8.0; 1/250; BW 17mm; Iso 100;

Kommentare

Schönes Frühlingspano - ist dies der Steig mit einer ewigen langen "wacklig aussehenden" Leiter und kleiner Stahlplattform zwischendurch? VG HJ
22.04.2012 12:16 , Hans-Jürgen Bayer
Ja so ist es :-),
die Leiter könnte besser fixiert sein, es sollten auch nicht mehr als 3 Personen auf der Leiter befinden.
lg patrick
22.04.2012 12:43 , Patrick Runggaldier
Servus Patrick,

tolles Pano!!

... und tatsächlich gute Klettersteigbedingungen ... da bei uns auch noch so viel Schnee ist, bin ich gestern auf den Riegersburg-Klettersteig "ausgewichen" (da es auch dort im Sommer fast zu heiß ist) ...

Den Tiefblick zum See hast du echt super eingefangen!

LG Kathrin
22.04.2012 15:19 , Kathrin Teubl
Mit dem Glutofen hast du recht. Habe den Steig im Sommer 2010 gemacht. Bin um 6 Uhr in Riva gestartet und da waren schon 27°C. Tolles Pano mit einer Sicht von der man im Sommer nur träumen kann. Gruss Marcus
24.04.2012 18:55 , Marcus Ubrig
Interessanter Ausblick auf die Gardaseelandschaft. LG. Bruno.
25.04.2012 16:22 , Bruno Schlenker
Klasse Tiefblick!
LG, Toni
28.04.2012 08:48 , Anton Theurezbacher
immer wieder faszinierend diese Tiefblicke am Gardasee, schade das die Abstiege von den KS so lang sind.
29.04.2012 11:20 , René Tessaro

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100