Blick vom Monte Zoncolan   32597
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Westrampe Richtung Ovaro
2 Gebiet um Monte Valcalda
3 Monte Rest
4 Monte Raut
5 Monte Frascola
6 Monte Chiarescons
7 Monte Tinisa
8 Cret di Pil
9 Monte Pramaggiore
10 Monte Veltri
11 Col Gentile
12 Monte Brentoni
13 Cresta di Enghe
14 Terza Grande
15 Creton di Tul
16 Monte Creta Forata
17 Monte Cimone
18 Monte Pleros

Details

Aufnahmestandort: Monte Zoncolan (1750 m)      Fotografiert von: Thomas Janeck
Gebiet: Südliche Karnische Alpen      Datum: 26.5.2012
Blick vom Monte Zoncolan. Die Strasse ist gut befahrbar,3 kleine Tunel,nicht beleuchtet und sehr enge Kehren.Ich bin über die Westrampe Richtung Ovaro abgefahren.Es ist sicher ein lohnendes Ziel und man wird mit einen schönen Rundumblick über die Karnischen Alpen belohnt.Exif:1/125s,F:8,0,ISO:100,BW:31mm 5QF-Bilder mit der EOS 1000D und Ef 17-40 ,1:4 L

Kommentare

Thomas, erst einmal freue ich mich sehr, hier mal ein Pano vom Zoncolan zu finden. Danke!

Zwei Dinge gefallen mir aber nicht so: Zum einen hätte man nach meinem Gefühl die Straße, die diesen Berg so berühmt macht, entweder besser ins Bild integrieren oder weglassen sollen.

Zum anderen wundere ich mich über deinen Text: Der Zoncolan wurde beim Giro nie abgesagt, noch 2010 und 2011 führte der Giro auf diesen Berg. Abgesagt wurde 2011 lediglich der benachbarte Monte Crostis, weil die Schotterstrecke im letzten Augenblick als zu schwierig angesehen wurde. Das Hickhack um diese Streckenänderung hat dann auch mit zur Neubesetzung der Position des Renndirektors nach dem Giro 2011 geführt.
Und welche drei Todesfälle du meinen könntest, erschließt sich mir bisher gar nicht. Hast du da noch Informationen?
04.06.2012 16:58 , Arne Rönsch
Ein Berg berühmt für die Schwierigkeit! Lg.Beatrice
05.06.2012 00:30 , Beatrice Zanon
Sehr schön Thomas, ich sehe eine grosse Qualitätssteigerung deiner Werke mit Freude mit an.

Liebe Grüsse
Gerhard.
07.06.2012 00:19 , Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Thomas Janeck

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100