Abendliche Arnplattenspitze   52530
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wöner
2 Große Arnspitze, 2.195 m
3 Sulzleklammspitze
4 Östliche Karwendelspitze
5 Grabenkarspitze
6 Kuhkopf
7 Pleisenspitze
8 Ödkarspitzen
9 Birkkarspitze
10 Brandlspitze
11 Bettelwurf
12 Großer Lafatscher
13 Hoher Gleirsch
14 Rumer Spitze
15 Kemacher
16 Hoher Riffler
17 Hippenspitze
18 Hintere Brandjochspitze
19 Hohe Warte
20 Kleiner Solstein
21 Grosser Solstein
22 Erlspitze
23 Kuhljochspitze
24 Freiungspitzen
25 Kesselspitze
26 Marchreisenspitze
27 Reitherspitze
28 Riepenwand
29 Habicht
30 Wilder Freiger
31 Ruderhofspitze
32 Seefeld
33 Lüsenser Fernerkogel
34 Weissstein
35 Grubenwand
36 Rosskogel
37 Rietzer Griesskogel
38 Hohe Munde
39 Arnkopf
40 Lechtaler Alpen
41 Karkopf
42 Hochwand
43 Gehrenspitze
44 Hochwanner
45 Schüsselkarspitze
46 Leutascher Dreitorspitze
47 Partenkirchner Dreitorspitze
48 Öfelekopf
49 Törlspitze
50 Musterstein
51 Wettersteinkopf
52 O
53 Wettersteinwand
54 Rotplattenspitze
55 Obere Wettersteinspitze
56 Bischof
57 Krottenkopf
58 Hohe Kiste
59 Hirschberg
60 Simetsberg
61 O
62 Heimgarten
63 Herzogstand
64 Walchensee
65 Jochberg
66 Rabenkopf
67 Benediktenwand
68 Seinskopf
69 Schöttelkarspitze
70 Reißende Lahnspitze
71 Soiernspitze
72 Achterköpfe
73 Viererspitze
74 Wörner
75 Tiefkarspitze
76 Große Arnspitze
77 O
78 Sulzleklammspitze

Details

Aufnahmestandort: Arnplattenspitze (2170 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 01.08.2012
28 HF, 19.41 Uhr, F/11, 1/125 sec., 28 (42) mm
Nach der Arbeit fuhren wir in die Leutasch und stiegen über den Hohen Sattel auf die Arnplattenspitze. Die letzten Meter zum Gipfel mit leichter Kletterei, es stecken sogar drei Haken. Die Sicht vor allem in das Karwendel war ein Traum, von Westen drohte dagegen schon das nächste Gewitter, das uns aber erst auf der Heimfahrt begleitete. An sich entspricht es gar nicht so unbedingt meinem Biorhythmus, abends auf den Berg zu gehen. Da aber in den letzten Wochen meistens am Wochenende das Wetter nicht so einladend war, verlegten wir uns auf spontane Ausflüge nach Feierabend. Und die hatten definitiv auch ihren Reiz. Man sollte aber die Gewitter immer im Auge behalten!

Kommentare

Schöne Gewitterstimmung. LG Franz
02.08.2012 21:32 , Franz Kerscher
gute Zeiteinteilung.
03.08.2012 10:00 , Leonhard Huber
Michael, da hast Du eine wunderschöne Stimmung eingefangen .
Könntest Du vielleicht am Himmel noch die Wellen kaschieren?

Würde mich sehr freuen :)

LG
03.08.2012 20:13 , Christian Hönig
prachtvolle Stimmung! LG Alexander
04.08.2012 09:17 , Alexander Von Mackensen
Nicht nur Morgen- ... 
... sondern auch Abendstund hat Gold im Mund -
auch wenn manchmal durch die gegenwärtige Luftfeuchtigkeit nicht immer Bilderbuchpanos entstehen sind diese besonderen Stimmungen sehr eindrücklich!
lg Fredy
P.S. betr. Wellenlinien: gem. meinen Beobachtungen stehen die Wolken nicht immer topwaagrecht, sondern können manchmal auch die verwirrendsten Richtungen einnehmen, sodass ich hier nichts "kaschieren" würde, was eh ein ziemlichlich schwieriges Unterfangen sein dürfte, ausser du verbringst anstelle eines weiteren Bergsteigerabends in freier Natur mit schöner Panoausbeute eben drinn vor dem PC mit weiteren frustrierenden Erlebnissen...
04.08.2012 16:39 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100