Großer Ramolkogel 360 °   144362
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hochfeiler
2 Kleiner Ramolkogel oder Anich Spitze
3 Scharte Punkt 3.367 m
4 Weißen
5 Königskogel
6 Zirmaidspitze
7 Hochgall
8 Granatenkogel
9 Hochfirst oder Hoher First
10 Mittlerer Ramolkogel
11 Liebener Spitze
12 Heuflerkogel
13 Trinkerkogel
14 Vorderer Seelenkogel
15 Langkofel
16 Marmolada
17 Mittlerer Seelenkogel
18 Hinterer Seelenkogel
19 Langtalereck Hütte
20 Rotegg
21 Ramolferner
22 Langtalerferner
23 Hohe Wilde Südgipfel
24 Hohe Wilde Nordgipfel
25 Hochwildehaus
26 Annakogel
27 Ramoljoch
28 Steig nach Vent
29 Bankkogel
30 Gurgler Ferner
31 Falschungg Spitze
32 Röten Spitze
33 Karles Spitze
34 Hinterer Spiegelkogel
35 Schalfkogel
36 Cima Tosa
37 Firmisanschneide
38 Hasenöhrl
39 Presanella
40 Zufrittspitze
41 Hintere Schwärze
42 Monte Vioz
43 Palon della Mare
44 Zufallspitze
45 Similaun
46 Königsspitze
47 Ortler
48 Finailspitze
49 Piz Palü
50 Piz Bernina
51 Kreuzspitze
52 Weißkugel
53 Talleitspitze
54 Piz Linard
55 Weissseespitze
56 Fluchtkogel
57 Muttler
58 Hochvernagtspitze
59 Vorderer Brochkogel
60 Hinterer Brochkogel
61 Wildspitze
62 Watzespitze
63 Schwabenkopf
64 Verpeilspitze
65 Große Schlenkerspitze
66 Rofelewand
67 Puitkogel
68 Hohe Geige
69 Acherkogel
70 Zugspitze
71 Strahlkogel
72 Breiter Grieskogel
73 Hoher Seblaskogel
74 Schrankogel
75 Latschkogel
76 Gampleskogel
77 Ruderhofspitze
78 Schaufelspitze
79 Manigenbachkogel
80 Nördliches Nederseitenjoch
81 Timmelsjochstraße
82 Zuckerhütl
83 Wilder Pfaff
84 Hochgurgl
85 Sonklarspitze
86 Punkt 3.323 m
87 Olperer
88 Schrammacher
89 Großvenediger, 109 km
90 Hochfeiler
91 Kleiner Ramolkogel oder Anich Spitze
92 Großglockner, 134 km
93 Hochgall

Details

Location: Gipfel des Großen Ramolkogels (3550 m)      by: Michael Bodenstedt
Area: Ötztaler Alpen      Date: 18.08.2012
Von Obergurgl stiegen wir früh am Morgen zum Ramolhaus, um anschließend über die Reste des heuer bis auf zwei kleine Spalten am obersten Rand spaltenfreien Ramolferners in die Scharte Punkt 3.367 m zwischen Anich Spitze (auch Nördlicher Ramolkogel) und dem Mittleren Ramolkogel zu gelangen. Über den vollkommen schneefreien Grat turnten wir über leichte Blöcke, kleinere kompakte Stufen und gelegentlich auch Steigspuren auf den Mittleren Ramolkogel. Von dort verfolgte man noch vor 20 Jahren einen fast durchgehenden Schneegrat bis zum Hauptgipfel. Heute ist der Grat schneefrei, das Gelände ist aber unterhaltsam, und an den schwierigeren Stellen (bis II) ist der Fels fest. Ganz am Ende für kaum 20 m betritt man das Eis des inzwischen ziemlich abgeschmolzenen Nordwand-Gletschers. Achtung: Steigeisen sollte man dabei haben!
Auf gleichem Weg retour, allerdings haben wir beim Abstieg die Anich Spitze "mitgenommen".
Sehr lohnende Tour auf einen schönen Aussichtsgipfel. Allerdings blutet einem das Herz, wenn man sieht, was die weichenden Gletscher an wüstem Gelände zurücklassen.
28 HF, 11.29 Uhr, F/11, 1/250 sec., 35 (52) mm

Comments

Ein außerordentlich ansprechendes Panorama von einer tollen Tour (Ausflug war das ja wohl keiner ..).
Herzlichst Christoph
2012/08/21 20:35 , Christoph Seger
Schöne und interessante Tour von der du berichtest. Dein Panorama bietet Farbfrische und dezente Schärfe, ein echter Genuss. LG. Bruno.
2012/08/21 21:26 , Bruno Schlenker
Poveri ghiacciai!! 
Quest'anno ancora una volta il bilancio di massa sarà negativo per la maggior parte dei ghiacciai dell'arco Alpino.
Ciao Giovanni.
2012/08/21 21:41 , Giovanni Rovedatti
superschönes Panorama von einem großartigen Aussichtsgipfel. Schlimm, wie die Gletscher trotz des schneereichen Winters jetzt wegen der langen und großen Sommerhitze aussehen, da wünscht man sich wirklich kühleres Wetter! LG Alexander
2012/08/21 22:58 , Alexander Von Mackensen
Was für eine Aussicht von dort oben?
Sehr schönes Panorama.
lg Patrick
2012/08/22 06:59 , Patrick Runggaldier
Hat's mit der gewaltigen Fernsicht doch noch geklappt (--> Hohe Geige) ! Schönes Panorama !
2012/08/22 09:41 , Jochen App
Alle Highlights der Ostalpen mit drauf vom Großglockner bis Bernina, von der Brenta zur Zugspitze. LG Franz
2012/08/22 09:56 , Franz Kerscher
Wunderbarer Rundblick mit großartigen Farben! Auch wenn sich die eleganten Eisgrazien immer mehr in schroffe Steinhaufen verwandeln, ich finde auch die Braunschattierungen haben eine eigenwillige Schönheit.
2012/08/22 10:01 , Wolfgang Schmähling
Suuuuuuper Michi!!
Glückwunsch zu diesem tollen Aussichtsberg! Bei dem Bild würde ich am liebsten gleich wieder meinen Rucksack packen und ins Ötztal fahren. Lg Hans
2012/08/22 10:04 , Hans Diter
Euch liegen einfach alle... 
...zu Füssen (:-)
Grosses Kompliment zu diesem Prachtspano!

lg Fredy
2012/08/22 10:30 , Fredy Haubenschmid
Toller Tiefblick rundherum, was für eine Fernsicht! LG Christoph
2012/08/22 22:36 , Christoph Hepp
Einen Kracher nach dem anderen zeigst Du uns zur Zeit. Herrliche Berglandschaft, und ganz im Hintergrund ist ja auch Einiges zu sehen. VG Martin
2012/08/23 18:55 , Martin Kraus
Ein faszinierendes Panorama!
LG, Toni
2012/08/25 11:32 , Anton Theurezbacher
Super! Endlich erfahre ich, was man vom Großen Ramolkogel alles sehen kann. Sehr schön! Vor etwa 20 Jahren kamen wir nur bis zum Mittleren. Vor ca. 10 Jahren kehrten wir zwischen Mittlerem und Großem Ramolkogel um, weil uns der Grat zu bröselig war. Es wäre eigentlich Zeit für einen dritten Versuch. Dein Pano macht Lust.
2012/08/26 11:34 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Michael Bodenstedt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100