Poker mit Wolken auf dem Schwarzhorn   127384
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Ulrichshorn, 3925m
2 Nadelhorn, 4327m
3 Stecknadelhorn, 4241m
4 Dürrenhorn, 4035m
5 Hohberghorn, 4219m
6 Dom, 4545m
7 Täschhorn, 4491m
8 Kinhorn, 3752m
9 Nordend, 4609m
10 Dufourspitze, 4634m
11 Lyskamm, 4527m
12 Lyskamm Occidentale, 4477m
13 Castor, 4228m
14 Pollux, 4092m
15 Roccia Nera, 4075m
16 Breithorn Orientale, 4141m
17 Breithorn, 4164m
18 Brunegghorn, 3833m
19 Wasuhorn. 3343m
20 Inners Barrhorn, 3583m
21 Weisshorn, 4506m
22 Üssers Barrhorn, 3610m
23 Bishorn, 4153m
24 Grand Gendarme, 4331m
25 Tete de Milon, 3693m
26 Dent Blanche, 4357m
27 Grand Cornier, 3962m
28 Furgg Wanghorn, 3162m
29 Diablon des Dames, 3538m
30 Les Diablons, 3609m
31 Turtmanntal
32 Mont Blanc de Cheillon, 3870m
33 Grand Combin de Grafeneire, 4314m
34 Grand Combin de Valsorey, 4184m
35 Aiguilles Rouges d'Arolla, 3646m
36 Petit Combin, 3672m
37 Grand Jorasses, 4208m
38 Mont Blanc, 4810m

Details

Location: Schwarzhorn (3201 m)      by: Markus Schwendimann
Area: Walliser Alpen      Date: 30.7.2012 12:15
Schwarzhörner gibt es in der Schweiz unzählige. Keine Region, die wohl nicht ihr Schwarzhorn hat. Dieses Schwarzhorn liegt zwischen matter- und Turtmanntal und ist vom Augstbordpass her leicht erreichbar.

Leider hatte es viele Wolken, die die Sicht verdeckten. Ein paar Minuten nach nachdem ich die Fotos für dieses Pano machte, schlossen sich die Wolken wieder und blieben zum Abend zu.

62mm x 1.53, f5.6, 1/3200, ISO 200,
Nikon D5000 mit 24-120 f4

Der Link zur Tour: http://www.hikr.org/tour/post54065.html

Comments

Großartig !!
Herzlichst Chistoph
2012/09/15 18:26 , Christoph Seger
sehr toll
2012/09/15 18:49 , Roland Mitterrutzner
Stimmig!
2012/09/16 08:59 , Martin Hagmann
Sehr eindrucksvoll, was Du hier zwischen den Wolken darbietest. Da brauchte man den rechten Teil mit Grand Combin und Mont Blanc gar nicht.
Aber warum hast Du Blende 5,6 genommen? Ist das die optimale Blende bei diesem Objektiv?
2012/09/16 13:11 , Heinz Höra
@Heinz

Das war schlicht mein Unvermögen. Ich war schon längere Zeit am Warten, auf das die Wolken endlich die Sicht freigeben würden. Anstatt in der Zeit die Kamera richtig einzustellen habe ich mich angeregt mit einer Schottin unterhalten, die uns viele gute Tipps für unseren nächsten Schottland Aufenthalt gab. Als es dann plötzlich aufriss war ich natürlich im Stress ;-) Blende 8 wäre mit diesem Objektiv besser gewesen.

Mit dem Gedanken Combin und Mont Blanc wegzulassen habe ich auch sympathisiert. Aber der Mont Blanc, weit entfernt zwar, ist aber doch der unbestrittene Chef und so habe ich ihn stehen gelassen.
2012/09/16 14:29 , Markus Schwendimann
sieht stark aus !
2012/09/16 21:18 , Jochen App
schön, gerade mit Wolken!
2012/09/16 22:16 , Uta Philipp
Sind schon himmelstürmende Berge... 
...die ich letzte Woche auch geniessen konnte!
lg Fredy
2012/09/20 19:28 , Fredy Haubenschmid
Dieser Wolkentanz um die bekannten Größen herum ist phantastisch. Technisch auch ein grosser Fortschritt zu Deinen früheren Panos. VG Martin
2012/09/23 14:06 , Martin Kraus
@Martin
Vielen Dank für das Kompliment. Ja meine Defizite liegen immer noch in der Bildbearbeitung. Zum Glück gab es bei diesen Bildern nicht so viel zu tun ;-)
2012/10/14 11:09 , Markus Schwendimann
Klasse Markus, habe Dein Bild zufällig bei einer Recherche entdeckt ... ich bin mit einem Bergfreund hier auch gut 3 Stunden auf dem Gipfel gesessen - eine Schottin war nicht in Sicht ;-) dafür konnten wir lange einen Steinadler beobachten, der seine Kreise über uns gezogen hat! LG Hans-Jörg
2013/07/16 22:51 , Hans-Jörg Bäuerle
Aussergewöhnlich 
Standort und Ergebnis!
2018/03/29 18:52 , Walter Schmidt

Leave a comment


Markus Schwendimann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100