Hoch über dem Martelltal II   122739
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 EF 70-300mm IS
2 EF 50mm
3 Zufrittspitze 3.439m
4 Hintere Eggenspitze 3.443m
5 Hintere Rotspitze 3.347m
6 Lyfiknott
7 Veneziaspitzen
8 Cima Presanella 3.558m
9 Monte Vioz 3.645m
10 Palon de la Mare 3.703m
11 Zufallspitze 3.757m
12 Königsspitze 3.855m
13 Vertainspitze 3.545m
14 Hoher Angelus 3.521m
15 Hochofenwand 3.410m
16 Taitschroi 3.180m
17 Teil von Laaser Ferner
18 Weißkugel 3.738m
19 Laas
20 Schluderzahn 3.258m
21 Orgelspitze 3.305m
22 Hochfeiler 3.509m

Details

Aufnahmestandort: Lyfispitze (3352 m)      Fotografiert von: Hans-Jürgen Bayer
Gebiet: Ortler Alpen      Datum: 7 Sep 2012
Nach einem Pano von Bruno (in der Posting-Sequenz) fällt es mir zugegebenermaßen immer wieder schwer mit eigener \"Hausmannskost\" weiterzumachen - deshalb fiel mir auch gleich kein besserer Titel mehr ein...

Generell sollte man einen Standort nicht zu arg strapazieren um eben auch anderen Bergsteigern noch einen roten Punkt übrig zu lassen. Bei diesem Gipfel dürfte das aber wohl eine Ausnahme sein. Jetzt zum Abschluss ein Weitwinkelpano um den eigenen Standort zu verdeutlichen.

EOS400D 355° 32HF 22mm f/13 1/200 ISO100

Kommentare

also ich könnte jeden Tag diese "Hausmannskost" haben. Wenn Wetter, Gipfel und Ausarbeitung so gut passen, muss man das schon ausnutzen. Wirklich erstklassig, wie jedes der anderen Panoramen von diesem Standort. LG, Michi
24.09.2012 23:04 , Michael Strasser
Warum so bescheiden HJ, das ist eine "kräftige Hausmannskost" von der man nicht genug kriegen kann.

Liebe Grüsse
Gerhard.
25.09.2012 16:43 , Gerhard Eidenberger
Nicht bescheiden, nur realistisch. Man bekommt mit der Zeit ein Gespür welche Art von Panos ankommen.
Ab 300 ist Schluß, dann denke ich über einen Avatar nach :-). VG HJ
25.09.2012 17:41 , Hans-Jürgen Bayer
Hans Jürgen, ich denke du meinst einen Weißen Fleck? Sei beruhigt, von diesen gibt es noch viele.....
25.09.2012 19:18 , Eduard Gruber
Hallo Hans-Jürgen, mach`s dir nicht zu schwer. Dein Panorama ist ganz sicher keine Hausmannskost. Es gefällt durch gesättigte Farben einen wunderbaren Rundblick und interessante Durchblicke ins Tal! LG. Bruno.
25.09.2012 20:23 , Bruno Schlenker
Sehr schöne Präsentation! 
Obwohl die Tele-Version natürlich eine atemberaubende Fernsicht bietet, gefällt mir persönlich diese Version auch ausgesprochen gut, wenn nicht sogar besser:
Farbgebung nach meinen Geschmack, realistische Kontraste (wie sie sich in einem Tele-Pano praktisch nie in dieser Form umsetzten lassen), und nicht zuletzt ein spannender Tiefblick, der, wenn Du selbst da oben stehst, für das "Gipfel-Erlebnis" mindestens genau so wichtig ist wie der Horizont.

LG Wolfgang
25.09.2012 21:00 , Wolfgang Pessentheiner
Die Seen stellen herrliche farbliche Akzente dar!

lG,
Jörg E.
25.09.2012 21:23 , Jörg Engelhardt
Bis jetzt eine Weisse Landschaft! 
Nun lässt Du HJ die Katze aus dem Sack!
Damit machst Du viele neugierig!
Gruss Walter
25.09.2012 22:09 , Walter Schmidt
Wirklich sehr schön!
Herzlichst Christoph
26.09.2012 00:52 , Christoph Seger
wunderschöne kräftige Farben!
26.09.2012 17:48 , Uta Philipp
Ein Augenschmaus!
LG, Toni
26.09.2012 19:06 , Anton Theurezbacher
Ganz starkes Bild aus einer wundervollen Gegend!

LG,
Andreas
26.09.2012 21:26 , Andreas Starick

Kommentar schreiben


Hans-Jürgen Bayer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100