Haunold 360°   184306
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Toblacher Pfannhorn - 2.663 m
2 Großvenediger - 3.606 m
3 Innichen
4 Weiße Spitze - 2.962 m
5 Hochgrabe - 2.951 m
6 Großglockner - 3.798 m
7 Sillian
8 Thurntaler - 2.408 m
9 Hoch Schober - 3.242 m
10 Petzeck - 3.283 m
11 Hochalmspitze - 3.360 m (88km)
12 Haunold Ostgipfel - 2.907 m
13 Helm
14 Spitzkofel - 2.717 m
15 Sexten
16 Sandspitzen - 2.770 m
17 Hornischegg - 2.550 m
18 Reißkofel - 2.371 m
19 Eisenreich - 2.665 m
20 Hohe Warte - 2.780 m
21 Innerfeldtal
22 Mangart - 2.667 m
23 Triglav - 2.863 m (125km)
24 Gsellknoten - 2.870 m
25 Sextener Rotwand - 2.965 m
26 Dreischusterspitze - 3.158 m
27 Kleiner Schuster - 3.092 m
28 Zwölferkofel - 3.092 m
29 Monte Pramaggiore - 2.478 m
30 Paternkofel - 2.744 vm
31 Drei Zinnen - 2.999 m
32 Schwalbenalpkopf - 2.687 m
33 Cima Cadin di San Lucarno - 2.864 m
34 Monte Antelao - 3.264 m
35 Cima Bel Pra - 2.917 m
36 Rautkofel - 2.873 m
37 Sorapiss - 3.205 m
38 Monte Pelmo - 3.154 m
39 Piz Popena - 3.152 m
40 Monte Cristallo - 3.221 m
41 Cristallino d'Ampezzo - 3.008 m
42 Mitterebenkofel - 2.870 m
43 Cima della Vezzana - 3.192 m
44 Tofana di Rozes - 3.225 m
45 Tofana di Dentro - 3.238 m
46 Marmolada - 3.343 m
47 Hohe Gaisl - 3.154 m
48 Birkenkofel - 2.922 m
49 Langkofel - 3.181 m
50 Kleine Gaisl - 2.859 m
51 Heiligkreuzkofel - 2.941 m
52 Zehner - 3.025 m
53 Dürrenstein - 2.839 m
54 Sas Rigais - 3.025 m
55 Ortler - 3.908 m (134km)
56 Peitlerkofel - 2.818 m
57 Hochalpenkopf - 2.542 m
58 Kronplatz - 2.275 m
59 Zuckerhütl - 3.507 m
60 Niederdorf
61 Hochfeiler - 3.510 m
62 Großer Möseler - 3.480 m
63 Turnerkamp - 3.420 m
64 Toblach
65 Großer Fensterlekofel - 3.171 m
66 Schneebiger Nock - 3.358 m
67 Gsieser Tal
68 Hochgall - 3.436 m
69 Lenkstein - 3.236 m
70 Rötspitze - 3.496 m
71 Dreiherrnspitze - 3.499 m

Details

Location: Haunold (2966 m)      by: Sebastian Becher
Area: Dolomiten      Date: 21.10.2012
Für mich galt der Haunold (Rocca dei Baranci) lange Zeit als unbesteigbar. Mit seiner gewaltigen Nordwand, den steilen Karen und seiner äußerst abweisenden Form ist er sicherlich einer der Hauptgipfel der nördlichen Sextener Dolomiten. Schon bei der Auffahrt von Bruneck ins Hochpustertal dominiert er mit seinen Nachbarn Dreischusterspitze und Birkenkofel die Szenerie. Selbst von Süden z.B. dem Gebiet rund um die Drei Zinnen besticht er als eine einzige abweisende Felsformation.

Und doch erfuhr ich durch Gespräche mit Einheimischen und einigen Nachforschungen, dass er über seine etwas leichtere Südeite in "relativ" einfacher Geröllkletterei zu besteigen ist. Die leichte Geröllkletterei erwies sich dann als 4 1/2 h äußerst mühselige und schweißtreibende (weil komplett südlich exponierte) Geröllstampferei. Natürlich von der Sorte wo man sich auch nicht auf eine eventuelle Geröllabfahrt freuen kann.. Nur die Gipfelfelsen ermöglichten dem "Felsentiger" einige wenige schöne Klettereien. Am Gipfel mit riesigem silbernen Kreuz konnten wir uns dann allerdings reichlich zwei Stunden an dem nahezu unermeßlichen Panorama sattsehen!! Was für eine Schau!!

Pano besteht aus: 34HF Aufnahmen mit Canon EOS 60D und 17-40L@17mm, ISO100, f11, 1/400sek

Comments

Der mühselige Anstieg hat sich auf jeden Fall gelohnt! Tolles Panorama, gefällt mir gut.

LG Jörg
2012/11/01 15:58 , Jörg Fahrer
Ein herrliches Bild. Ich freue mich auch schon auf etwaige Tele-Blicke. Deckt sich die Routen-Beschreibung in http://www.hikr.org/tour/post37688.html mit deiner Erfahrung ??
LG Christoph
2012/11/01 15:58 , Christoph Seger
Servus Seb,
einfach genial.

Einen Tag später bin ich übrigens vor deiner Sektionshütte gesessen _ http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=21234

LG hans
2012/11/01 16:54 , Johann Ilmberger
Schön. Sehr ausgewogener Schnitt. Farbgebung gefällt mir.
LG Michael
2012/11/01 17:54 , Michael Bodenstedt
schon in der Vorschau fällt auf, wie schön abgerundet diese Komposition ist! Und wunderbare Farben!
2012/11/01 18:26 , Uta Philipp
Seb, Du hast es einfach drauf! Das kann man nicht anders sagen. --> Tiefe Verbeugung!
2012/11/01 18:53 , Felix Gadomski
Top! Da muss man einfach 4 Sterne geben...
Lg Hans
2012/11/01 19:29 , Hans Diter
Neben allem bereits Gesagten: Mir gefallen die 3 Zinnen hier gut und der helle Haunold-Ostgipfel vor bunt-dunklem Hintergrund.
2012/11/01 21:29 , Peter Brandt
Sehr schön ,Seb
2012/11/01 23:09 , Thomas Janeck
Unheimliche "Landschaft" 
Die Aufnahme berstet von Gebilden!
Gruss Walter
2012/11/01 23:18 , Walter Schmidt
Geht das nicht besser? 
Ich sage: "N e i n !" und gratuliere Dir zu diesem Spitzenpano. LG aus Oberfranken
2012/11/02 09:25 , Robert Schmidt
Tief, wild, bizarr, glasklare Sicht - vom feinsten!

Servus
Dietrich
2012/11/02 16:43 , Dietrich Kunze
Da erübrigt sich jeder weitere Kommentar!
Gruß Klaus
2012/11/02 18:42 , Klaus Brückner
Hallo Sebastian,
Immer wieder schön deine Dolomiten Panos hier anzusehen!
Super Aufnahmen mit genialer Sicht!
lg Patrick
2012/11/03 09:41 , Patrick Runggaldier
@Christof: Ja das ist eine ausgezeichnete Einschätzung.. Hat nicht sehr viel Spaß gemacht, aber was solls wenn man da hoch möchte... :-)

@Johann: Da hätten wir uns fast getroffen, denn wir wollten am 23.10. eigentlich den Großen Möseler besteigen und wären ja dann automatisch an meiner Sekrionshütte und auch euch vorbei gekommen.. :-D Ihr seid aber nicht zufällig hoch gegangen?! LG Seb
2012/11/03 15:28 , Sebastian Becher
Dieser Ausblick ist die richtige Belohnung für die Mühen im Geröll. VG Martin
2012/11/03 17:20 , Martin Kraus
Sehr fein, wie ihr euch da belohnt habt, Seb.
Interessant auch der Vergleich zu dem gar nicht alten Bild von Eduard. (#20759)
2012/11/03 17:53 , Arne Rönsch
Genial!

LG Kathrin
2012/11/12 21:07 , Kathrin Teubl

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100