Sommer im Lechtal   53301
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Litnisschrofen 2068m
2 Edelsberg 1629m
3 Krinnenspitze 1999m
4 Aggenstein 1985m
5 Gimpel 2163m
6 Köllenspitze 2228m
7 Gehrenspitze 2190m
8 Forggensee
9 Reutte
10 Säuling 2047m
11 Straußberg 1933m
12 Krähe 2010m
13 hochplatte 2082m
14 Thaneller 2347m
15 Kreuzspitze 2184m
16 Kohlbergspitze 2202m
17 Hochschrutte 2247m
18 Berwang
19 Krottenkopf 2086m
20 Daniel 2340m
21 Auerspitz 1811m; 101Km
22 Zugspitze 2963m
23 Schneefernerkopf 2863m
24 Hochwanner 2744m
25 Sonnenspitze 2668m
26 Grubenkarspitze 2663m
27 Brandlspitze 2626m
28 Galtbergspitze 2391m
29 Hochwand 2719m
30 Hochplattig 2754m
31 Grießspitzen 2750m
32 Mittleres Kreuzjoch 2321m
33 Grünstein 2661m
34 Seekarspitze 2914m 114,5Km
35 Tagweidkopf 2408m
36 Großvenediger 3666m; 131Km
37 Reichenspitze 3303m; 113,3km
38 Loreakopf 2471m
39 Rosenjoch 2796m
40 Realspitze 3039m
41 Hoher Riffler 3231m
42 Hocheder 2796m
43 Rietzer Grießkogel 2884m
44 Pirchkogel 2828m
45 Pockkogel 2807m
46 Zwölferkogel 2988m
47 Zwieselbacher Rosskogel 3081m
48 Acherkogel 3007m
49 Strahlkogel 3288m
50 Heiterwand Hauptgipfel 2639m
51 Tarrentonspitze 2594m
52 Funduspfeiler 3079m
53 Hohe Geige 3394m
54 Rofelewand 3353m
55 Gabelspitze 2581m
56 Watzespitze 3532m
57 Hintere Platteinspitze 2723m
58 Imster Muttekopf 2720m
59 Namloser Wetterspitze 2550m
60 Gr. Schlenkerspitze 2826m
61 Dremelspitze 2733m
62 Furgler 3004m
63 Steinkarspitze 2632m
64 Hexenkopf 3030m
65 Rauher Kopf 2824m
66 Wannenkopf 2814m
67 Kogelseespitze 2652m
68 Bockkarspitze 2609m
69 Gatschkopf 2965m
70 Gr. Leiterspitze 2750m
71 Parseierspitze 3036m
72 Landschaftseck 2609m
73 Hoher Riffler 3168m
74 Saumspitze 3039m
75 Großstein 2632m
76 Rotspitze 2837m
77 Gr. Schafkarspitze 2532m
78 Freispitze 2884m
79 Kuchenmassiv 4148m
80 Mittlere Kreuzspitze 2472m
81 Feuerspitze 2823m
82 Holzgauer Wetterspitze 2895m
83 Fallesinspitze 2769m
84 Elmer Kreuzspitze 2480m
85 Sulzfluh 2718m
86 Schesaplana 2964m
87 Wilder Kasten 2542m
88 Rote Wand 2704m
89 Hohes Licht 2651m
90 Noppenspitze 2594m
91 Bretterspitze 2608m
92 Urbeleskarspitze 2632m
93 Rauheck 2282m
94 Jöchlspitze 2202m
95 Säntis 2501m; 100Km
96 Kanzberg 2032m
97 Hornbachtal
98 Vorderhornbach
99 Hoher Wilder 2344m
100 Lechtal
101 Hochvogel 2596m
102 Nebelhorn 2224m
103 Großer Daumen 2280m
104 Kugelhorn 2125m
105 Rauhhorn 2240m
106 Gaishorn 2247m
107 Leilachspitze 2274m
108 Schwarzhanskarspitze 2227m
109 Sulzspitze 2334m

Details

Aufnahmestandort: Knittelkarspitze (2376 m)      Fotografiert von: Felix Gadomski
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 17.08.2012
Hier kommt nun die etwas längere Brennweite von der Knittelkar. Freue mich natürlich jetzt auf viele Rückmeldungen auch zur Farbgebung, ich hoffe, ich habe es hier jetzt nicht so sehr übetrieben, ist ja bei der Brennweite dann auch nicht mehr so einfach ;-). Wir haben hier im übrigen eine sehr gute Sommer-Fernsicht und können den Blick bishin zum Großvenediger genießen. Beschriftung dauer wohl etwas, aber ich gebe mein Bestes!

64 RAW-Hochformate mit der Canon EOS 550D - Tamron 17-50 VC

50mm (80mm KB) - f/9 - 1/320 - ISO 100

Stitching mit Pt Gui
Ausrichutng und Beschriftung mit Hilfe U. Deuschle

Kommentare

Hallo Felix, das Bild gefällt mir gut. Bei dieser Brennweite tun etwas mehr Kontrast und Sättigung gut. Vielleicht ging es noch einen Tick heller. LG Franz
02.11.2012 22:03 , Franz Kerscher
Gefällt mir ausgesprochen gut, ist mir nur ein wenig zu viel Blau im Grün, speziell in den Hängen im Bereich Ost bis West. Vielleicht kannst Du Dir da noch was überlegen, du kannst das Ausgangsmaterial ja am besten.
LG Christoph
02.11.2012 22:34 , Christoph Seger
Hallo Leute! Habe mich direkt nochmal an die Arbeit gemacht, aufgehellt und die Farbtemperatur etwas verändert!
02.11.2012 23:08 , Felix Gadomski
Helligkeit und Ausleuchtung der Schattenbereiche gefallen mir hier besser, als bei Deinem vorherigen Bild. Ich würde nicht noch weiter aufhellen. Allenfalls die Dynamik insoweit verändern, dass Du die hellsten Bereiche geringfügig abdunkelst und die Tiefen etwas aufhellst. Die Blau- bis Grünblautöne sind mir immer noch etwas zu stark. Aber ohne Zweifel schon jetzt ein schönes Bild!
LG Michael
03.11.2012 09:03 , Michael Bodenstedt
sehr schönes Telepanorama. LG Alexander
05.11.2012 09:02 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Felix Gadomski

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100