Der größte Eisstrom der Alpen   153807
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Scherbadung - 3.210 m
2 Helsenhorn - 3.245 m
3 Tunnel
4 Hillehorn - 3.181 m
5 Bortelhorn - 3.198 m
6 Monte Leone - 3.554 m
7 Bättlihorn - 2.992 m
8 Eggishorn - 2.966 m
9 Weissmies - 4.023 m
10 Lagginhorn - 4.010 m
11 Märjelensee
12 Bettmerhorn - 2.857 m
13 Dom - 4.545 m
14 Matterhorn - 4.478 m
15 Riederhorn - 2.230 m
16 Weißhorn - 4.505 m
17 Les Diablons - 3.606 m
18 Alpjuhorn - 3.109 m
19 Vorder Zenbächenhorn - 3.290 m
20 Groß Fußhorn - 3.627 m
21 Sattelhorn - 3.724 m
22 Olmenhorn - 3.314 m
23 Aletschhorn - 4.195 m
24 Großer Aletschgletscher
25 Dreieckhorn - 3.811 m
26 Gletscherhorn - 3.983 m
27 Jungfrau - 4.158 m
28 Sphynx
29 Konkordiaplatz
30 Mönch - 4.099 m
31 Konkordiahütte
32 Eiger - 3.970 m
33 Chamm - 3.866 m
34 Fiescher Gabelhorn - 3.876 m
35 Groß Wannenhorn - 3.906 m
36 Strahlgrat
37 Klein Wannenhorn - 3.707 m
38 Finsteraarrothorn - 3.530 m
39 Oberaarhorn - 3.637 m
40 Wasenhorn - 3.447 m
41 Setzehorn - 3.061 m
42 Groß Muttenhorn - 3.099 m
43 Pizzo Rotondo - 3.192 m
44 Rheinwaldhorn - 3.402 m
45 Merezebachschije - 3.182 m
46 Blinnenhorn - 3.374 m
47 Turbhorn - 3.245 m
48 Ofenhorn - 3.245 m
49 Fiescheralpe
50 Albrunhorn - 2.885 m
51 Großes Schinhorn - 2.939 m

Details

Aufnahmestandort: Strahlhorn (3026 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 19.08.2012
Dass es ein Strahlhorn gibt welches ohne Gletscherberührung einen vielleicht noch umwerfenderen Blick auf einen großen Eisstrom bietet als der berühmte Walliser Viertausender wurde mir erst in diesen Tagen im Wallis bewußt. Dabei ist das Strahlhorn in den Berner ALpen eigentlich nur der Endpunkt eines Grates der von den Fiescherhörnern und den Wannenhörnern herabzieht. Aber die Aussicht auf den kompletten Aletschgletscher ist wirklich dermaßen beeindruckend dass einem am Gipfel unwillkürlich der Atem stockt!! Denn den freien Blick hat man durch den südseitigen Anstieg wirklich erst am Gipfel..

Allerdings hat es uns dieser scheinbar kleine Dreitausender an diesem Tag wirklich nicht leicht gemacht.. Denn der als Ruhetag getarnte Berg entpuppte sich nach einem kurzen(eigentlich unmöglichen) Verhauer gleich nach der FBergstation Fiescheralpe als echter Gradmesser.. Ein später Aufbruch, der vll heißeste Tag des Jahres (37° in Sion), leichte Unterschätzung des Vorhabens sowie ständig südseitige Exposition hätten am Gipfelaufbau fast zu einer Aufgabe geführt.. Noch dazu der ab dem Gletscherstübchen komplett weglose Aufstieg und einige gar nicht so lustige Balance-Übungen auf losen Riesenblöcken machten uns fast einen Strich durch die Rechnung.. Aber Ende gut alles gut hieß es dann am Gipfel.. Denn anders als am Eggishorn hatten wir hier den Gipfel für uns allein.. Nur die Hundertschaften Gleitflieger über uns hatten wohl noch einen gigantischeren Ausblick!

http://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2012_A8

Pano besteht aus 36HF Aufnahmen mit Canon EOS60D und EF17-40L @17mm (Ausschnitt), ISO100, f8, 1/640sek, zylindrisch, 14:48 Uhr

Kommentare

Wahrhaft umwerfende Aussicht, und gute Weitwinkeldarstellung. LG Franz
13.12.2012 17:57 , Franz Kerscher
man sieht förmlich, wie das dicke Wasser um die Kurve saust!
13.12.2012 18:59 , Leonhard Huber
Ein herrliches Pano! 
13.12.2012 19:32 , Werner Maurer
Die geschilderte Hitze ist im Panorama allgegenwärtig und der Blick vom Strahlhorn schlägt den vom Eggishorn um Längen. Der Eisstrom erscheint in deiner Version durch die flirrende Luft beinahe so unwirklich wie eine Fata Morgana LG. Bruno.
13.12.2012 20:49 , Bruno Schlenker
Ausserordentlich beeindruckend diese Spannung zwischen Eis und Sommerhitze.

LG
13.12.2012 21:24 , Martin Hagmann
Ein Klassiker in Bechertechnik!
13.12.2012 23:41 , Felix Gadomski
TOLL! 
Wieder was für meinen "Zettel".
Herzlichst Christoph
14.12.2012 08:11 , Christoph Seger
Einzigartiges Aletschgletscherportrait. LG Wilfried
14.12.2012 18:07 , Wilfried Malz
Gigantischer Gletscherblick! Eine wohl ausreichende Entschädigung für den stressigen Aufstieg.
14.12.2012 21:16 , Adri Schmidt
Klasse - die Möglichkeiten der Pano-Fotografie für eine tolle Bildkomposition genutzt.

Servus (und Merry Xmas)
Dietrich
15.12.2012 11:21 , Dietrich Kunze
Deine "Ruhetage" wären mein sicherer Tod. ;-)

Sehr schöne Bildgestaltung!
15.12.2012 12:43 , Arne Rönsch
Ganz großes Kino!!
Lg Hans
16.12.2012 01:02 , Hans Diter
Ein toller Aussichtspunkt, ich kenne da nur die Sicht ein Stockwerk weiter unten sowie vom benachbarten Seilbahnberg. Allerdings erscheinen mir die Farben etwas blass - da hatte ich aufgrund eigener Probleme mit Dirk letzte Woche einen sehr intensiven Austausch, ganz durchdrungen haben wir die Thematik aber noch nicht. VG Martin
16.12.2012 17:48 , Martin Kraus
Schade, dass der Gletscher unten etwas abgeschnitten ist. Dennoch aber eine überzeugende Gesamtwirkung.

lG,
Jörg E.
16.12.2012 19:33 , Jörg Engelhardt
Gigantische Szenerie! Gratuliere! Gruß Erich
01.04.2013 17:31 , Erich Braunreiter

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100