Licht und Schatten am Jaunpass   83379
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Vanil d'Arpille, 2085m
2 Schopfenspitz, 2104m
3 Combiflue, 2055m
4 Chörblispitz, 2103m
5 Fochsenflue, 1975m
6 Spitzflue, 1951m
7 Euschelsflue, 1952m
8 Schafberg, 2235m
9 Bäderhorn, 2009m
10 Widdergalm, 2174m
11 Schafarnisch, 2107m
12 Holzerhorn, 1946m
13 Jaunpass
14 Schibe, 2151m
15 Tossen, 2075m
16 Widdersgrind, 2104m
17 Bürglen, 2165m
18 Gantrisch, 2175m
19 Nünenenflue, 2102m
20 Schwidenegg, 2007m
21 Hohmad, 2076m
22 Möntschelenspitz, 2121m
23 Chatz und Muus, 1901m
24 Sattelspitz, 1957m
25 Stockhorn, 2190m
26 Solhorn, 2016m
27 Lasenberg, 2019m

Details

Location: Im Skigebiet südlich des Jaunpasses (1640 m)      by: Markus Schwendimann
Area: Berner Voralpen      Date: 28.12.2012
Das Wetter war nicht gut, als wir heute mit den Schneeschuhen vom Jaunpass ausgehend eine Tour auf den 2047m hohen Hunsrück machten. Der Föhn blies heftig und zerrte kräftig an den Kleidern und Rucksackriemen. Man konnte schön sehen wie er weiter am Aufbau der Wächten werkelte.

Beim Abstieg, kurz vor dem Jaunpass, riss es im Westen plötzlich auf. Im Osten blieb es aber weiterhin düster. So entstand ein wettermässig grosser Gegensatz zwischen Ost und West.

Nikon 5000 mit 24-120mm f/4.0
1/1000, f11, ISO 250, 46mm x 1.53

Comments

super!! Gruss Toni
2013/01/01 17:24 , Sieber Toni
Gefällt mir sehr, sehr gut!
Herzlichst Christoph
2013/01/01 19:21 , Christoph Seger
Ganz toll eingefangene Föhnwolkenstimmung. Gefällt mir ausnehmend gut. VG Martin
2013/01/01 20:27 , Martin Kraus
Licht und Schatten? Die Berge leuchten doch alle sehr schön im Licht. Der Himmel und die Wolken darüber bilden wirklich einen krassen Gegensatz. Mir gefallen aber auch die Almberge mit den Häuserchen und die sie einrahmenden Waldstücke. Das Ganze scheint auch bestens gemacht zu sein.
2013/01/02 00:18 , Heinz Höra
Sehr schönes Pano!
Alles Gute und VG.
2013/01/02 22:36 , Danko Rihter
@Markus 
...es würde mich interessieren, ob Du hier einige Bereiche entsättigt hast - manches ist ja quasi s/w. Wie auch immer, das Ergebnis schaut interessant aus.

lG,
Jörg E.
2013/01/02 22:45 , Jörg Engelhardt
@Jörg
Nein, ich habe nirgends entsättigt. Viel habe ich eigentlich nicht machen müssen.
Im LR habe ich nur die Tiefen ein wenig aufgehellt und als TIFF in das PTGUI exportiert. Dann im PSE 8 zurecht geschnitten. Dann mit Viveza die Struktur erhöht und mit Define das Rauschen in den Wolken minimiert. Wieder im PSE, geschärft mit Filter-> Relief -> strahlendes Licht. Dann schrittweise auf 500px herunter skaliert.

@Alle
Ich wünsche an dieser Stelle allen gute Gesundheit und ein glückliches neues Jahr.

Lg Markus
2013/01/03 15:25 , Markus Schwendimann
Eine eigenartige, faszinierende Stimmung hast du hier dokumentiert. Klasse! LG. Bruno.
2013/01/03 18:46 , Bruno Schlenker

Leave a comment


Markus Schwendimann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100