Der Tage erwacht am Kleinen Schwaben   132876
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochtürnach 1770m
2 Ötscher 1893m
3 Großer Zeller Hut
4 Schiestlhaus
5 Gemeindealpe 1628m
6 Eismauer
7 Zeller Staritzen
8 Ringkamp 2153m
9 Hohe Weichsel 2006m
10 Hutkogel
11 Hohe Veitsch 1981m
12 Sonnwendstein 1523m
13 Wetterkogel
14 Stuhleck 1782m
15 Feistringstein 1836m
16 Gschirrmauer Kampl 1990m
17 Fölzkogel 2022m
18 Hochlantsch
19 Karlhohkogel
20 Rennfeld
21 Schöckl
22 Ilgner Hocheck
23 Floning
24 Mugl
25 Thalerkogel 1655m
26 Hochturm 2081m
27 Ghacktstein
28 Zaglkogel 2255m
29 Hochschwab 2277m
30 Hochstadl 1919m
31 Dürrenstein in Niederösterreich, 1876m

Details

Aufnahmestandort: Kleiner Schwaben (2150 m)      Fotografiert von: Werner Maurer
Gebiet: Hochschwabgruppe      Datum: 27.01.2013
Das herrliche Wetter am Samstag nutzte ich zu einer Schitour auf den Hochschwab. Der Weg führte vom Gasthof Bodenbauer zur Häuslalm, weiter über den Goldstein auf den Hochwart und danach auf den Gipfel. Vollmond war auch, und so blieb ich im Winterraum des Schiestlhauses. Doch wie schon des öfteren bei solchen Aktionen, am Abend kam starker Wind auf und bei -15 Grad fielen alle Photoambitionen in den Keller. Später zog es dann auch noch zu. Die Hoffnung ruhte dann auf den Sonnenaufgang - und diesen möchte ich hier präsentieren.
Das Photografieren war wegen des starken Windes und der Eiseskälte nur mit den dicksten Handschuhen möglich, eigentlich habe ich nicht mit einem (für mich) so zufriedenstellenden Ergebnis gerechnet.

19 HF- Freihandaufnahmen
BW 16mm
AV 9
TV 1/80 - 1/160
ISO 400

Kommentare

****
28.01.2013 06:08 , Dietrich Kunze
HoHo !!
28.01.2013 07:15 , Christoph Seger
Sehr schön, Werner
28.01.2013 07:24 , Thomas Janeck
Eine sehr gute Arbeit. Hoffentlich war genug Holz im Winterraum.

lG,
Jörg E.
28.01.2013 08:23 , Jörg Engelhardt
Glückwunsch zum Pano! 
Erzeugt sicher für Dich aber auch für uns erhebende Gefühle.
Mir geht es so!
Gruss Walter
28.01.2013 09:34 , Walter Schmidt
Hallo Werner,
hiermit hast du genau meinen Geschmack getroffen.

LG hans
28.01.2013 14:50 , Johann Ilmberger
Herrlich Werner... 
... gefällt mir ausgezeichnet und Hut ab vor deiner Beharrlichkeit!!

Liebe Grüsse
Gerhard.
28.01.2013 15:51 , Gerhard Eidenberger
Hallo Werner,
ich nochmal. Gerade sehe ich einen fetten Stitchingfehler etwa in der Mitte des Panos. Den musst du unbedingt noch ausbügeln ;-)

Hans
28.01.2013 15:55 , Johann Ilmberger
... etwas besonderes ... 
ist dieses bild !!!
warum ? solche stimmungen gibts alle 10 jahre, und diese einzufangen, speziell als pano ist eben etwas wirklich besonderes - danke & lg gerald
28.01.2013 17:03 , Gerald Winkler
Danke Hans und Gerhard, sehr aufmerksam! 
Hab ausgebessert und neu geladen. Vielen Dank auch für alle anderen Kommentare.
28.01.2013 17:08 , Werner Maurer
Wäre der Hochschwab 1000 m höher, müsste es ein Othmar R. oder Arthur L. sein. Aber auch so toll. Allerdings glaube ich, dass ganz rechts der Horizont runterhängt. LG Peter
29.01.2013 21:49 , Peter Brandt
Ganz fantastisches Licht und sehr stimmungsvoll. Und wie man an deiner informativen Beschriftung sieht, kommt auch die Aussicht nicht zu kurz. Den Horizont rechts solltest du noch hochbiegen.
03.02.2013 01:21 , Jörg Braukmann
Da kann man... 
...die Kälte richtig spüren und freut sich auf den Sonnenaufgang. Lg.
04.02.2013 12:42 , Jannis Gligoris

Kommentar schreiben


Werner Maurer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100