Nachmittagssonne über dem Etzlital   113507
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Müllersmatt (1987m)
2 Chrüzlital
3 Chrüzlistock (2707m)
4 Piz Pali (2602m)
5 Mittelplatten (2487m)
6 Piz Vallatscha (3109m)
7 Scopi (3189m)
8 Piz Gierm (2940m)
9 Mutsch (2791m)
10 Chli Mutsch (2593m)
11 Fellelifirn
12 Piz Nair (3059m)
13 Häls (2996m)
14 Spillauibielfirn
15 Piz Giuv - Schattig Wichel (3096m)
16 Spillauifirn
17 Sonnig Wichel (2911m)
18 Pörtlilücke (2506m)
19 Rorsplitzli (3220m)
20 Winterberg (3207m)
21 Steinstock (2639m)
22 Steingrätli (2401m)
23 Zwächten (2824m)
24 Bristen (3072m)
25 Gitschen (2511m)
26 Oberbauenstock (2116m)
27 Niederbauen Chulm (1923m)
28 Hochflue (1698m)
29 Bälmeten (2414m)
30 Rinderstock (2463m)
31 Maderanertal, nach Bristen
32 Chli Windgällen (2985m)
33 Gross Windgällen (3187m)
34 Stäfelstock (2918m)
35 Etzlital
36 Höllenstock (2903m)
37 Pucher (2933m)
38 Gross Ruchen (3138m)
39 Chli Ruchen (2944m)
40 Chli Schärhorn (3234m)
41 Gross Schärhorn (3294m)
42 Bocktschingelgrat (3207m)
43 Clariden (3267m)
44 Claridenhorn (3120m)
45 Gross Düssi (3256m)
46 Etzlibergstock (2613m)
47 Witenalp
48 Witenalpstock (3016m)
49 Gwasmet (2788m)
50 Piz Ault (3027m)
51 Schafstöckli (2505m)
52 Piz Gendusas (2980m)
53 Chrüzlipass (2347m)

Details

Location: Rossbodenstock (2461 m)      by: Martin Kraus
Area: Glarner Alpen      Date: 02.03.2013
Nach dem Anstieg vom noch verschneiten Bristen (Parkplatz an der Golzernbahn - 832m) aus zur freundlichen Etzlihütte und einer wohlschmeckenden, stärkenden Suppe auf derselben hatten wir noch einen angebrochenen Nachmittag vor uns - was liegt näher als ein Abstecher zum Hüttenberg? Wir wurden durch strahlende Sonne und Einsamkeit belohnt und genossen die Sonne bei einer ausgiebigen Gipfelrast; der stellenweise schwer werdende Schnee am Gipfelhang bei der Abfahrt um 16:00 war dann die Konsequenz. Die Hütte lag bei Rückkehr dann schon im abendlichen Schatten.

Canon G10, 17 HF RAW, Lightroom 4, Autopano Pro 3, PSE 7, IrfanView, 360 Grad Blickwinkel rings ums Gipfelkreuz

Comments

sehr schön! Gruss Toni
2013/04/07 17:10 , Sieber Toni
Rucksack und Schi schön im Bild integriert. Ansonsten rundrum sauber...

lG,
Jörg E.
2013/04/07 17:35 , Jörg Engelhardt
Ich mag solche besonderen Gelegenheiten - sozusagen zur "Unzeit" auf einem Gipfel zu stehen. Gerade nur so eine Idee: Vermutlich würde ich die Sonnenreflexe wegstempeln.
Schön!
LG Michael
2013/04/07 18:23 , Michael Bodenstedt
Bin noch am Rätseln! 
Deine Position!
Suche den Piz Badus, den Oberalpstock.
Primär hier gefällt mir die betont harte Optik. Sehr gut!
Gruss Walter
P.S. oder gibt es mehr Rossbodenstöcke. Habe jetzt die Karte konsultiert, mein Rossbodenstock am Tumasee ist mit Höhe 2836 m angeschrieben.
2013/04/07 18:37 , Walter Schmidt
@Walter - es gibt mehrere Rossbodenstöcke, das hier ist nicht der zwischen Pazzolastock und Badus, sondern 10km nordöstlich. Der Oberalpstock (Tour vom Tag danach) versteckt sich hinter dem Witenalpstock. VG Martin
2013/04/07 18:46 , Martin Kraus
Bei so einem vortrefflichen Szenario haben Heinz und Michael schon recht und obwohl ich im "Handanlegen" nun nicht der größte Experte bin, stelle ich mir das mit den Flecken auch nicht so schwer vor. Das hat auch nichts mit Kritik an sich zu tun, wie man es auch kennt, sondern es ist ein derstiger Blickfang an zentraler Stelle, der einen sofort von all dem schönen des Panos ablenkt. Bei solchen Verhältnissen möchte ich auch mal auf einem solchen Gipfel stehen!! Herzliche Grüße von Velten
2013/04/08 05:39 , Velten Feurich
Selten habe ich die tief verschneiten Berge so attraktiv abgebildet gesehen. Dazu trägt auch die perfekte Belichtung und Entwicklung bei. Einfach großartig! Ach ja, die Reflexe! Wenn die nicht wären gäb`s ja gar nichts zu meckern. LG. Bruno.
2013/04/08 20:01 , Bruno Schlenker
RELOAD 
Hab dem allseits vorgetragenen Anregungen und Wünschen folgend noch ein bisschen mehr gestempelt. Ggf F5. VG Martin
2013/04/08 20:43 , Martin Kraus
Faszinierendes Panorama!! Ist der Hotwhirlpool auf der Etzlihütte auch in den Wintermonaten in Betrieb ;-) - LG Hans-Jörg
2013/04/08 21:03 , Hans-Jörg Bäuerle
Wunderschöne Aufnahme(n)!
Gruss, Danko.
2013/04/08 21:38 , Danko Rihter
Sehr hochwertiges und ansprechendes Panorama zwischen Licht und Schatten, Höhen und Tiefen. Jetzt sogar noch besser. Gruss, Felix
2013/04/10 18:27 , Felix Gadomski

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100