von den Fünffingerstöck   62058
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Titlis 3238 m
2 Oberalpstock 3327 m
3 Dammastock 3630 m

Details

Aufnahmestandort: Fünffingerstöck (2994 m)      Fotografiert von: Conny Huber
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 7. April 2013
EXIF Daten:
Panasonic - DMC-FZ8
07.04.2013 09:40
1/800 s - f/6.3 - ISO 100 - 9.3 mm / 56 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Fünffingerstöck 2994 m - 676224 / 178371 (46.752167, 8.436262)
Pano aus 27 Querformataufnahmen (freihand)

Kommentare

Etwas . . . 
. . . das ich eigentlich nicht mehr machen wollte!
Aber! Es hat mir keine Ruhe mehr gelassen.
Mit einen weiteren Versuch das Panorama neu zusammen zu stellen.

Anlass für eine Diskussion scheint mir sinnvoll.
Nicht umsonst schleppe ich das umfangreiche Equipment bis zum Aufnahmestandort mit.
Besonders bei solchen Sujets sinnvoll. Weil die nächstliegenden Berge vermutlich Schuld daran sind dass nicht einmal PTGui die Ausrichtung des Horizontes perfekt hinbekommt.
Gruss von Walter
19.04.2013 12:12 , Walter Huber
Amazing view! 
Four stars. F... the horizon!
19.04.2013 16:14 , RRady (Radek R.)
So scheint es mir richtig und sehr gelungen. Insofern hat sich die Mühe gelohnt. So ganz kann ich da die Meinung von RRady nicht teilen (;-))!
19.04.2013 16:26 , Michael Bodenstedt
In meinen Augen wiederum hervorragend gelöst. Der Horizont ist nun wesentlich besser.

Zu deiner Bemerkung: Ich denke, in einem so schwierigen Fall muss man dem Stitcher "ein wenig unter die Arme greifen" und die Kontrollpunkte optimieren. Dies bedeutet z.B. sehr nahe Punkte alle löschen, mehr Punkte in kritische Bereiche setzen um ihnen mehr Gewicht in der Berechnung zu geben, wirklich nur das n-1 und n+1 Bild mit dem Bild n verknüpfen ....

Herzlichst Christoph
19.04.2013 18:18 , Christoph Seger
Danke Christoph 
Wieder etwas dazu gelernt
Obwohl ich so etwas schon früher anderswo angewendet habe,
hätte ich eigentlich selbst draufkommen müssen.
Gruss von Walter
19.04.2013 22:11 , Walter Huber
@alle 
was wir manchmal bei den C. Huber Bildern gerne übersehen ist W. Hubers großartige Leistung, aus den Gipfelbildern seiner Tochter, welche offenbar in ebenso großartiger Leistung an Orte gelangt, von denen so mancher von uns nur träumt, Panoramen zu stricken. Ich denke, das so manche Bildserie in nicht optimalem Zustand an seinem Arbeitsplatz landet.
Danke Conny !!
Danke Walter !!
20.04.2013 09:08 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Conny Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100