Frühjahr über Mittenwald (Weitwinkel)   62182
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 CH T-Shirt (:
2 Viererscharte
3 Vierer Spitze 2054 m
4 Wank
5 Notkarspitze, 1889 m
6 Roten-Kopf
7 Hoher Fricken, 1940 m
8 Bischof
9 Kareck, 2046 m
10 Krottenkopf, 2086 m
11 Karwendel-(Edelweiß-) Kaserne
12 Barnsee
13 Simetsberg, 1840 m
14 Krün
15 Heimgarten
16 Herzogstand
17 Seinskopf, 1961 m
18 Feldernkreuz, 2048 m
19 Reißende Lahnspitze, 2209 m
20 Soiernspitze, 2257 m
21  Kreuzwand 2200 m
22 Hochkarspitze, 2483 m
23 Larchetfleckspitze, 2365 m
24 Mächtige Wächte
25 Karwendelspitze

Details

Aufnahmestandort: Viererscharte (2077 m)      Fotografiert von: Christian Hönig
Gebiet: Karwendel      Datum: 04.04.2013
Ein zweite (von vielen) Varianten bei der mir J. E. die Vorzüge seines geniales Stitchingprogramm für mich arbeiten lies. Weil Hugin zwar alles ohne großen Mangel stitchte aber einfach nicht ohne Fehler zu Ende rendern konnte.
Hattet Ihr das auch schon?

Zum Technischen: Zwei HF-Reihen ergaben ein recht großes Original (28220×8533 hier ausnahmsweise in 2000 Pixel Höhe: http://www.panoramio.com/photo/89265356 ).
Sony a77 16-105, @16 Entwickelt mit LR, Gestitcht mit PTGui Pro (sollte ich mal Investieren) und viel Tonmaping um die Helligkeitsunteschiede und Fehler (kein Nodalpunkt und "Oben-ohne-Kamerad" :) zu kaschieren. Der Sonnenstern war auch nach weiteren Versuchen mit maximaler Blende und gezoomt dann bis f36 und HDR nicht wie gewohnt hinzubekommen, ich meine der leichte Wolkenschleier trug dazu bei.
1/250 16mm (KB) f19 ISO 100 11:20 Uhr

Die Position ist hier auf dem kleinen Gumpf, der auf dem andern Pano zu sehen ist.
Der Ausblick und die Tour waren traumhaft, wie schon beschrieben, meine Empfehlung. Und nächstes Mal, kurze Abfahrt übers Damkar hinauf.

Kommentare

Da hast du viel Arbeit investiert, Christian - und zu Recht, denn das Ergebnis ist wirklich beeindruckend!

LG,
Andreas
25.04.2013 19:36 , Andreas Starick
Auch wenn.... 
....von mir gestitcht (bzw. mit von meinem PTGui), erlaube ich mir eine Bewertung, denn

a) das Motiv finde ich saustark. Aufgrund des hohen vertikalen Bildwinkel, des Tiefblickes und der Nah-Fern-Blicke hat das ganze eine sehr surreale Wirkung.

b) ich habe ja den "Rohstitch" gesehen... erstaunlich was du hier in der Nachbearbeitung noch zusammengeflickt hast. Ich sage hier jetzt nicht, wo überall die Löcher waren :-)

...schade, dass das Pano bislang so wenig beachtet wurde....

lG,
JE
26.04.2013 22:12 , Jörg Engelhardt
Dammkar total 
Ein Bild, perfekter und extremer als die Wirklichkeit. Viele Dinge gerade im gegenlicht sieht man ja "in echt" gar nicht so scharf und ausgeleuchtet, in sich aber total stimmig und sehr präsent & beeindruckend.
26.04.2013 23:15 , Harry Dobrzanski
Sehr schoen Christian!
28.04.2013 01:54 , Augustin Werner
Grandioses Panorama - gefallen mir beide ganz ausgezeichnet!! LG Hans-Jörg
29.04.2013 12:51 , Hans-Jörg Bäuerle
Zweireihe Aufnahme war wirklich nötig 
Ich selbst habe da auch von der selben Stelle und fast gleichzeitig ein Pano gemacht, allerdings nur in einer Hochkant-Reihe, aber trotz 24mm-Weitwinkel hat das in der Höhe nicht gereicht. Ich kann daher bestätigen, dass für ein gutes Pano wie dieses die Mühe mit der zweireihigen Aufnahme wirklich nötig war.
20.05.2013 09:29 , David Von Oheimb

Kommentar schreiben


Christian Hönig

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100