Unterwegs zu den Zillertaler Nordwänden   72464
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hohe Wand 3289 m
2 Röteckkees
3 Griesscharte 2815 m
4 Sagwandspitze 3227 m
5 Schrammacher 3410 m
6 Haupenhöhe 3040 m
7 Hochsteller 3098 m
8 Olperer 3476 m
9 Gefrorene-Wand-Spitzen 3288 m
10 Hoher Riffler 3231 m
11 Realspitze 3039 m
12 Großer Greiner 3199 m
13 Furtschaglkopf 2603 m
14 Talggenköpfe 3179 m
15 Schönbichlerhorn 3134 m
16 Furtschaglspitze 3190 m
17 Furtschwaglkees
18 Großer Möseler 3480 m
19 Südlicher Möselenock 3066 m
20 Muttenock 3076 m
21 Breitnock 3212 m
22 Schlegeis Scharte 3082 m
23 Hoher Weißzint 3371 m
24 Schlegeiskees
25 Hochfeiler NW
26 Hochfeiler 3509 m

Details

Location: Schlegeiskees (2870 m)      by: Patrick Runggaldier
Area: Zillertaler Alpen      Date: 09.05.2013
Start der Skitour von Pfitsch aus über das Günther Messner Bivack zur Griesscharte, wo man von der österreichischen Seite den Hochfeiler über die Nordwand besteigt.

8 QF Bilder; 1/1000, F 9.0; Iso 100; Bw 18mm x 1.5 KB;

Comments

Patrick, schau mal nach der Verortung! ;-)
2013/05/10 12:06 , Arne Rönsch
@Verortung ... ist ja irgendwie Wasser - oder ?? Außerdem ist der Freiger eh gleich um die Ecke :-))

Was mir am Bild gut gefällt ... wenngleich man nicht sieht, wie steil es da runter geht, so kann man es doch fühlen, weil eben die Bildgestaltung den Blick nach unten bei gleichzeitigem Einbezug der Lawinen rechts nicht erlaubt hat.
2013/05/10 12:32 , Christoph Seger
Einfach Länge und Breite vertauschen und dann müsste es stimmen ;-)

Patrick, das Pano gefällt mir sehr gut.

LG Hans
2013/05/10 12:35 , Johann Ilmberger
Lieber Patrick, Dein Panorama gefällt mir sehr gut und verbindet persönliche Erinnerungen:

a) 1971 war das Schönbichlerhorn mein erster 3000er!
b) 2008 stand ich am 29.06. auf dem Hochfeiler und blickte begeistert in die Nordwand - da waren sogar Skispuren drin, was mich noch mehr faszinierte.

Die Nordwand ist sehr imposant, auch wenn sie durch die Ausaperung mE viel an Reiz gegenüber den 70-er / 80-er Jahren verloren hat. Vielleicht stelle ich noch für ein paar Tage ein Minipano ein, das ich 2008 vom Gipfel des Hochfeiler geknipst habe - allerdings habe ich da noch nicht an Panoramafotografie gedacht! LG Hans-Jörg
2013/05/10 12:51 , Hans-Jörg Bäuerle
ops, hatte tatsächlich die Koordinaten vertauscht :-)
Tja die Wand ist am Ausstieg, wirklich steil, aber nichtsdestotrotz wagen sich viele diese Wand mit den Skiern runter.
2013/05/10 14:14 , Patrick Runggaldier
Sehr schöne Würdigung einer nach wie vor beeindruckenden Wand!

LG,
Andreas
2013/05/11 09:03 , Andreas Starick
Nächste Saison mochmer mol a weaniger steile Wond, donn konnsch amol a Panorama von an Nordwond aus schiasn! :-)
2013/05/13 00:43 , Wolfgang Genta

Leave a comment


Patrick Runggaldier

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100