Rotgundspitze 360°   52750
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rappenseekopf 2469m
2 Biberkopf 2599m
3 Schesaplana 2965m
4 Hochrappenkopf 2425m
5 Rote Wand 2704m
6 Braunarlspitze 2649m
7 Kleiner Rappenkopf 2276m
8 Hochberg 2324m
9 Rothorn 2239m
10 Rappenseekopf
11 Hochkünzelspitze 2397
12 Widderstein 2533m
13 Mindelheimer Hütte
14 Liechelkopf 2384m
15 Elfer 2387m
16 Diedamskopf 2090m
17 SchafalpKöpfe
18 Hoher Ifen 2229m
19 Oberstdorfer Hammerspitze 2260m
20 Gottesackerwände 2033m
21 Hochgrat 1894m
22 Fellhorn
23 Linkerskopf
24 Freibergsee
25 Habaum oder Heubaum?
26 Grünten 1690m
27 Nebelhorn 2224m
28 Gr. Daumen 2280m
29 Höfats 2258m
30 Schneck 2268m
31 Großer Wilder 2379m
32 Trettachspitze 2595m
33 Mädelegabel 2645m
34 Hochfrottspitze 2649m
35 Bockkarkopf 2609m
36 Wilder Mann 2577m
37 Wildes Männle (Rest)
38 Steinschartenkopf 2615m
39 Hohes Licht 2651m
40 Hoher Riffler 3168m
41 Fallesinspitze 2769m
42 Ellbognerspitze 2552m
43 Kuchenspitze 3148m
44 Patteriol 3056m
45 Valluga 2809m
46 Kaltenberg 2896m
47 Rüfispitz 2636m
48 Hochgundspitze 2460m
49 Wildgrubenspitze 2753m

Details

Aufnahmestandort: Rotgundspitze (2484 m)      Fotografiert von: Franz Kerscher
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 26.07.2013
23HF, F/4.5, 1/1600, ISO-100, 9mm

Die Rotgundspitze ist ein 2.484 m hoher Berg im Hauptkamm der Allgäuer Alpen. Sie liegt südsüdöstlich vom Linkerskopf und bildet zusammen mit der südwestlich liegenden Hochgundspitze die Große Steinscharte. Zusammen mit dem Linkerskopf ist sie sozusagen der "Hausberg" der Rappenseehütte und wird jedoch selten besucht, trotz des grandiosen Ausblicks. AP-Erstbesteigung.

Beschreibung der Tour:
Mit dem Rad nach Einödsbach, zur Petersalm, von dort über die Wiesen zum Grat des Heubaums ("Biancograt" in grün - sehr reich an Vegetation). Den Heubaum hinauf zum Linkerskopf, Südgrat abwärtsgeklettert (noch unangenehmer) und über die Rotgundspitze zur Rappenseehütte, Edelweishütte, Einödsbach. Ein sehr warmer Tag.

Auf die Rotgundspitze führt kein markierter Weg. Sie ist vom Wiesleskar weglos über Schrofengelände erreichbar und erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Kommentare

Prächtig! Erstaunlich gute Sicht für die Sommerhitze.

Beste Grüße,
Jörg E.
30.07.2013 22:10 , Jörg Engelhardt
Super Tour und klasse Ausblick! Mit dem grün könnte man für meinen Geschmack noch etwas zurückfahren aber ansonsten wirklich gelungen. Gruss, Felix
30.07.2013 23:07 , Felix Gadomski
sehr schön! Gruss Toni
31.07.2013 16:16 , Sieber Toni
Beeindruckende Aussicht und tolles Wetter!!
Lg Hans
01.08.2013 18:56 , Hans Diter
Toll!!
01.08.2013 22:07 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Franz Kerscher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100