Zwischen Trifthorn und Jegihorn - die Gletscher und Viertausender über Saas Fee   112628
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Trifthorn
2  Cap. Margharita
3 Signalkuppe
4 Zumsteinspitze
5 Dufourspitze
6 Nordend
7 Fluchthorn
8 Klein Allalin
9 Britannia-Hütte
10 Strahlhorn
11 Chessjengletscher
12 Allalingletscher
13 Rimpfischhorn
14 Egginer
15 Plattjen
16 Mittaghorn
17 Allalin
18 Felskinn
19 Feechopf
20 Maste 4
21 Feegletscher
22 Alphubel
23 Längflue
24 Spielboden
25 Saas Fee
26 Täschhorn
27 Hannig-Alp
28 Dom
29 Lenzspitze
30 Hohbalmgletscher
31 Nadelhorn
32 Stecknadelhorn
33 Hohbarghorn
34 Ulrichshorn
35 Bidergletscher
36 Dirruhorn
37 Balfrin
38 Balfringletscher
39 Schilthorn
40 Platthorn
41 Bella Tola
42 Schwarzhorn
43 Wildhorn 54km
44 Mont Bonvin
45 Augstbordhorn
46 Jegihorn

Details

Location: Hohsaas (3070 m)      by: Heinz Höra
Area: Walliser Alpen      Date: 31.7.2013, 14:24 Uhr
Mindestens 15 Viertausender, wenn beim Alphubel nur ein Gipfel als Viertausender zählt. Ob es auch so viele Gletscher sind? Wohl nicht, denn der Feegletscher nimmt ja das Areal unter vier der Viertausender ein.

Das Panorama entstand aus 11 Hochformataufnahmen, die ich mit einer Canon EOS 600D und dem Canon EF-S 18-135 STM @ 35mm ohne Stativ gemacht hatte. Gestitcht habe ich die in Canons DPP entwickelten Aufnahmen mit PTGui Pro. Die Endbearbeitung erfolgt mit Photoshop CS. Wegen der großen Helligkeitsunterschiede habe ich erstmals die Einzelbilder in DPP mit abgestuften Helligkeiten entwickelt. Der Enblend-Algorithmus in PTGui hat die Abstufungen aber gut ausgeglichen, wie am Himmel des Panoramas zu sehen ist.

Comments

Schöner Blick!
2013/08/13 21:03 , Kathrin Teubl
Ein klassischer Aussichtspunkt, den ich besonders wegen seiner wunderbaren Skipisten schätze. Auch hier trägt der Neuschnee vom 29.07. zum Glanz des Panos bei.
Es sollten genau 15 4000er sein - der Alphubel hat einen Gipfel (versteckt auf einer großen Fläche) - in der Beschriftung wäre noch die Signalkuppe zu ergänzen. VG Martin
2013/08/13 21:10 , Martin Kraus
@Martin, Dein Panorama "Saaser Parade" lieferte mir die Intuation dafür, diese Aussicht bis zum Jegihorn weiterzuführen und so eine gewisse Symmetrie zu erreichen.
2013/08/13 22:20 , Heinz Höra
@Heinz - danke! Bei dem hab ich auch die 15 durchgezählt...Symmetrie ist bei Dir gelungen - aber Du stehst offenbar auch leicht woanders. Oberhalb der Seilbahn? VG Martin
2013/08/13 22:22 , Martin Kraus
@Martin, ich stand ziemlich genau dort an der Stelle, die ich verortet habe, also unterhalb der Bergstation :)
2013/08/13 22:28 , Heinz Höra
Dann hast Du aber kräftigst gestempelt, um die Seilbahn abzutragen??? Wenn ich genau hinsehe, dann sehe ich sogar noch ein Stück Seil....
2013/08/13 22:30 , Martin Kraus
Stimmt, das Stück hatte ich noch stehen gelassen. Kann ich aber noch wegmachen, nachdem ich das Problem mit den unterschiedlichen Helligkeiten so lösen konnte.
2013/08/13 22:44 , Heinz Höra
wenn sich manche Seilbahn in Natura auch so schnell beseitigen ließe .... LG Alexander
2013/08/15 07:47 , Alexander Von Mackensen
... auf der Suche nach den Himmelsherolden ;-)? Die großen 4000er sehr schön eingebettet zwischen Trifthorn und Jegihorn, toll gemacht! LG Hans-Jörg
2013/08/15 13:07 , Hans-Jörg Bäuerle
Hans-Jörg, es gab dieses Mal mehr Himmelherolde als vor zwei Jahren. Von den Aufnahmen könnte ich ein schönes Panorama machen. http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/31745114
2013/08/15 14:27 , Heinz Höra
Danke, lieber Heinz, für den Link zu fc, da hast Du ja ein paar traumhaft schöne Bilder aus Deinem Wallisurlaub 2013 eingestellt!!! LG Hans-Jörg
2013/08/15 16:38 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100