Vom Hohen Kasten bis zum Altmann - Säntis Ostblick   113164
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kamor
2 Schöner Mann
3 Alp Sigel
4 Hoher Kasten
5 Winterstaude
6 Fraxern
7 First
8 Marwees
9 Großer Daumen
10 Leilachspitze
11 Viktorsberg
12 Hoher Iffen
13 Hochvogel
14 Rankweil
15 Winderalpsattel
16 Zugspitze (125 km)
17 Stauberenkanzel
18 Wasserfallkarspitze
19 Furgglenfirst
20 Trettachspitze
21 Hundstein
22 Hohes Licht
23 Biberkopf
24 Hochhus
25 Übersaxen
26 Große Schlenkerspitze
27 Braunarlspitze
28 Göfis
29 Feuerstein
30 Sender Dünser Horn
31 Hüttenkopf
32 Parseierspitze
33 Satteins (?)
34 Breiter Grieskogel (128 km)
35 Rote Wand
36 Ludescherberg
37 Hoher Frassen
38 Hoher Riffler
39 Ludesch
40 Rogelskopf
41 Verpeilspitze (114 km)
42 Watzespitze
43 Bludenz
44 Kaltenberg
45 Mutschen
46 Kuchenspitze
47 Schwarzkopf
48 Küchlspitze
49 Patteriol
50 Mondspitz
51 Sarojahöhe
52 Gottvaterspitze
53 3-Schwestern
54 Muttler
55 Galinakopf
56 Zimba
57 Altmann
58 Fluchthorn
59 Krone
60 Piz Tasna
61 Augustenspitze
62 Drusenfluh

Details

Location: Säntis (2502 m)      by: Christoph Seger
Area: Appenzeller Alpen      Date: 02-12-2011
Das neu gewonnene Vertrauen in Photoshop ermöglicht es mir, beleuchtungstechnisch sehr anspruchsvolle Bildserien aus dem Archiv zu holen. Hier ein Versuch etwas Ansprechendes aus einem Säntis Besuch vor dem winterbringenden Wettersturz am 3.12.2011 zu bringen. Ihr erinnert Euch sicherlich - der November war ohne Niederschläge geblieben, ein perfekter Spätherbst. Die Säntisbilder von diesem Nachmittag sind geprägt von der hereindrückenden Front im Westen, den Wolkenmauern im Süden und - für wenige Augenblicke nach meiner Ankunft nur - einerm zauberhaften Licht auf den doch recht weit entfernten Ostalpen.

Technisches: 15:48 MEZ, f/7.1, rund 1/100, ISO 100. 13 RAW Bilder bei 70 mm, Canon 550D. Hugin, PS, Gimp (50% Crop), udeuschle.

Unglaublich umfassend von diesem Standort aus: Das Tele von J. Nitz - 16933.

Comments

PS hast Du gut im Griff. Was mir hier sehr gut gefällt sind die gewählten Farben und die enorme Tiefe. VG M.
2013/08/30 19:23 , Michael B.
meine Heimat, schön porträtiert! Gruss Toni
2013/08/30 19:27 , Sieber Toni
sehr schönes Panorama; die Neubearbeitung hat sich gelohnt; ich freue mich immer wieder, wenn ich hier auf ap Panoramen aus dem Helvetikum der Säntis-Decke sehen darf; Tektonik und Schichtlagerung sind meist sofort lesbar und man kann sich den geologischen Bau des Gebietes direkt aus dem Panorama erschließen.
2013/08/30 21:13 , Matthias Stoffels
Die Schärfe lässt mich schlucken! 
Gelöste Knacknuss, im "fortgeschrittenem" Niveau!
So nah vor meiner Haustüre.
Gruss Walter
2013/08/31 12:40 , Walter Schmidt
Eindrucksvoll wie du den Vordergrund herausgearbeitet hast. Die Darstellung wunderbar klar und von enormem Detailreichtum! LG. Bruno.
2013/08/31 15:08 , Bruno Schlenker
Wunderbare Farbtöne der Bergrücken im Vordergrund. Die Schärfe des Gesamtbildes beeindruckt mich, bei den schwierigen Lichtverhältnissen. Danke auch für den Hinweis auf Jörg N.'s Panorama, das ich erst heute dadurch entdeckt habe! Ich finde es großartig, wenn unter den Kollegen ein Verweis auf gelungene andere Panoramen vom gleichen Standort bzw. Umgebung erfolgen ... ein feiner Zug von Dir - lG und ein schönes Wochenende nach Tirol, Hans-Jörg
2013/08/31 15:12 , Hans-Jörg Bäuerle
Dieses Pano hatte ich zwar gestern schon bewertet, aber jetzt erst den Hinweis auf mein Pano gelesen: Dankeschön! :-)
Die Stimmung bei diesem Pano ist aber auch nicht von "schlechten Eltern"! Vor allem die Tiefen hast Du wunderbar bearbeitet. War das nur mit der Vollversion von PS oder auch mit Elements möglich?
LG Jörg
2013/08/31 16:17 , Jörg Nitz
Wundervoll weiches Licht mit spannendem Vorder- und Hintergrund. VG Martin
2013/08/31 18:51 , Martin Kraus
Überragend feine Farbgebung bei dennoch hoher Dynamik. Ich muss wohl mal auf einen Workshop in IBK vorbeischauen... :-)

lG,
J
2013/09/01 16:23 , Jörg Engelhardt
Wie Jörg - ganz zarte Farbtöne ohne Knalleffekt.

Servus
Dietrich
2013/09/02 07:29 , Dietrich Kunze
Gut gelungen!
VG
2013/09/06 23:07 , Danko Rihter

Leave a comment


Christoph Seger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100