Im Gletschervorfeld des Gepatschferners II   72352
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schwarzwandspitze, 3466 m
2 Gepatschferner
3 Kl. Rauher Kopf, 2805 m
4 Gr. Rauher Kopf, 2889 m
5 Hoher Zahn, 3377 m
6 Nörderberg, 2885 m
7 Markierung Gletscher-Vermessung
8 Vorderer Nörderberg, 2738 m
9 Rifflkarspitze, 3219 m
10 Höhlenspitze, 3199 m
11 Ochsenkopf, 2942 m
12 Kaisergratspitze, 3155 m
13 Gratfernerköpfe, 3003 m
14 Plangerosspitze, 2943 m
15 Wannetspitze, 3099 m

Details

Aufnahmestandort: Talschluss des Kaunertals (2180 m)      Fotografiert von: Matthias Stoffels
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 30.07.2013
Ich muss gestehen, ich habe mich etwas gescheut dieses Panorama auf ap hochzuladen, aber letztendlich ist es ein Zeitdokument und es zeigt den in den letzen Jahren immer weiter fortschreitenden Rückzug des Gepatschferners.
Allein seit meinem letzten Besuch hier im Jahr 2011 hat der Talgletscher um weit mehr als 100 Metern an Länge verloren, wobei der Längenverlust im Gletscherjahr 2011/12 mit über 70 Metern besonders dramatisch ausgefallen ist (siehe http://www.alpenverein.com/portal_wAssets/docs/service/presse/2013/PA_Alpenverein_Gletscherbericht_Bergauf-2-2013.pdf).

Dennoch entfaltet auch diese junge archaische Landschaft aus Moränenresten, frischen roches moutonnées zumindest für mich einen ganz besonderen Reiz.

Technische Details: 12 HF-Aufnahmen (Freihand) mit PENTAX X-5 (Brennweite 22 mm, F9.7, 1/200 s, ISO 100), Stitching mit Hugin-2011.4.0, Gimp 2.8.x (zur Verbesserung der Schärfe)

Kommentare

...auch eine interessante Dokumentation unter:

http://www.gletscherarchiv.de/fotovergleiche/gletscher_liste_oesterreich?DokuWiki=ec3cede7433f04ecb0a6998c3933cfe0

....recht weit unten auf der Seite (3. von unten) ist auch der Gepatschferner dokumentiert...

Danke an Alexander v. M. - er hatte mich mal auf den Link hingewiesen....

nota bene: Die Wolken überzeugen mich nicht so sehr - etwas wenig Zeichnung.... aber das tolle Motiv überwiegt...

Beste Grüße,
Jörg E.
20.09.2013 23:58 , Jörg Engelhardt
@Jörg 
ja, das stört mich auch noch ein wenig; ich könnte eine Verlaufsmaske über den Himmel legen (wie das einige sicherlich machen) um mehr Kontrast bei den Wolken zu erreichen, aber das würde das Panorama zu sehr verfälschen und deshalb habe ich mich hier bewusst zu einer sehr moderaten Bearbeitung entschieden.

Herzliche Grüße, Matthias.
21.09.2013 00:36 , Matthias Stoffels
Dokumentationen dieser Art finde ich spannend! Interessant wäre dann eine Vergleichsaufnahme von diesem Standort in den nächsten 5-10 Jahren - lG Hans-Jörg
21.09.2013 15:12 , Hans-Jörg Bäuerle
@Hans-Jörg 
okay versprochen; spätestens in 5 bis 10 Jahren eine Neuaufnahme!
Herzliche Grüße, Matthias.
21.09.2013 22:25 , Matthias Stoffels
Da sollte ich auch wieder einmal hin. Noch so eine wilde Gegend. Aber mit Straße ...
28.09.2013 19:11 , Christoph Seger
@Jörg 
Thank you for the link - a sad story documented:-( LG Jan.
15.10.2013 16:19 , Jan Lindgaard Rasmussen
Es nicht zu zeigen wäre doch schade um die ganze Entstehungs-und Bearbeitungsmühe. Dokumente dieser Art sind immer wichtig, wenn man auch den aktuellen Eindruck hat, als würden sie bei der gegenwärtiugen so wichtigen Klimakonferenz wieder einmal vollständig versagen !!! Herzliche Grüße von Velten
12.11.2013 05:41 , Velten Feurich

Kommentar schreiben


Matthias Stoffels

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100