So schön kann die Hölle sein...   32706
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Alpspitze (2628m)
2 Höllentorkopf (2150m)
3 Vollkarspitze (2618m)
4 Äußere Höllentalspitze (2720m)
5 Mittlere Höllentalspitze (2743m)
6 Innere Höllentalspitze (2741m)
7 Matheisenkar
8 Bergl (2272m)
9 Knappenhäuser (leider verdeckt)
10 Zugspitze (2962m)
11 Höllentalferner
12 ''Grüner Buckel''
13 Höllentalanger
14 Große Riffelwandspitze (2626m)
15 Baustelle Höllentalangerhütte (1387m)
16 Riffelköpfe
17 Hohe Riffel (2236m)
18 Südliche Riffelspitze (2262m)
19 Nördliche Riffelspitze (2242m)
20 Schönangerspitze (2264m)
21 Schöneckspitze
22 Großer Waxenstein (2277m)
23 Zwölferkopf (2226m)
24 Kleiner Waxenstein (2136m)
25 Mandl (1889m)

Details

Aufnahmestandort: Schwarzenkopf (1819 m)      Fotografiert von: Lukas Kunze
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 22. September 2013
Obwohl es zur Seilbahnstation des Osterfelderkopfes nicht weit ist und am nur wenige Minuten entfernten Hupfleitenjoch noch Platzkarten vergeben werden, ist es am Schwarzenkopf erstaunlich ruhig. Ob es an der vielleicht 3m hohen leichten Schrofenstufe liegt?!? Es ist so auf jeden Fall besser, als auf einem überlaufenen Gipfel zu sitzen. Denn es gibt einem genug Zeit das herrliche Panorama in Ruhe zu genießen. Hinzu kommt auch noch, dass der Blickwinkel in das Höllental ungewohnt und daher "besonders spannend" ist.

Kommentare

Wunderbares Motiv!! In meinen Augen aber leider etwas überschärft...
Lg Hans
28.09.2013 14:51 , Hans Diter
Tja, mit der Schärfe geht es, denke ich. Wonderful motif. Maybe it is not rated because it is short? Like Hans I find the motif wonderful. LG Jan.
28.09.2013 15:48 , Jan Lindgaard Rasmussen
For me it is too sharp. Mir ist es zu scharf. Speziell im linken Teil. Der Fels wirkt sehr unruhig. Es ist aber nicht einfach, das anders zu machen.
LGC
28.09.2013 18:47 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Lukas Kunze

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100