Der Schlern im Wolkenmeer   174280
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Habicht 3277 m
2 Pflerscher Tribulaun, 3097 m
3 Burgstall 2515 m
4 Wilde Kreuzspitze, 3132 m
5 Schrammacher, 3410 m
6 Olperer, 3476 m
7 Hochfeiler, 3509 m
8 Großer Möseler, 3480 m
9 Turnerkamp, 3420 m
10 Schwarzenstein, 3369 m
11 Sas Rigais, 3025 m
12 Torkofel, 2967 m
13 Piz Duleda, 2909 m
14 Puezspitzen, 2918 m
15 Neuner, 2968 m
16 Zehner, 3026 m
17 Hohe Gaisl, 3146 m
18 Lavarela, 3055 m
19 Conturinesspitze, 3064 m
20 Langkofel, 3181 m
21 Plattkofel, 2958 m
22 Grohmannspitze, 3114 m
23 Piccolo Pordoi, 2692 m
24 Monte Antelao, 3264 m
25 Sas de Mezdi, 2727 m
26 Monte Pelmo, 3168 m
27 Großer Rosszahn, 2653 m
28 Marmolada, 3343 m
29 Roterdspitze 2655 m
30 Antermoiakogel, 2900 m
31 Kesselkoge, 3002 m
32 Cima Scalieret, 2887 m
33 Vajolettürme, 2813 m
34 Torre Delago, 2626 m
35 Rosengartenspitze, 2981 m
36 Söllnspitz 2189 m
37 Tscheiner Spitze, 2810 m
38 Cima di Cece, 2754 m
39 Cima di Valmaggiore, 2479 m
40 Schlernhäuser
41 Östliche Latemarspitze, 2791 m
42 Latemartürme, 2842 m
43 Eggentaler Horn, 2799 m
44 Zanggen 2488 m
45 Monte Croce, 2490 m
46 Schwarzhorn 2439 m
47 Weißhorn, 2317 m
48 Cima delle Pozzette, 2132 m
49 Hammerwand
50 Tschafon
51 Cima Brenta, 3150 m
52 Monte Care Alto, 3463 m,
53 Monte Roen, 2116 m
54 Cima Presanella, 3558 m
55 Cima Busazza, 3326 m
56 Monte Vioz, 3645 m
57 Palon de la Mare, 3703 m
58 Cevedale, 3769 m
59 Königsspitze 3851 m
60 Ortler, 3905 m
61 Piz Sesvenna, 3204 m
62 Lagaunspitze, 3439 m
63 Weißkugel, 3738 m
64 Similaun, 3599 m
65 Hintere Schwärze, 3624 m
66 Hochwilde, 3480 m
67 Firmisanschneid, 3490 m
68 Wildspitze, 3768 m
69 Hinterer Seelenkogel, 3470 m
70 Liebenerspitze, 3399 m
71 Hochfirst, 3403 m
72 Rittner Horn, 2259 m
73 Sonklarspitze, 3467 m
74 Wilder Pfaff, 3456 m
75 Wilder Freiger, 3418 m

Details

Location: Petz (2560 m)      by: Patrick Runggaldier
Area: Dolomiten      Date: 17.11.2013
Wer am Sonntag den zähen Hochnebel über 1600 Meereshöhe bezwang, wurde von einer strahlenden Sonne und einer überaus guten Fernsicht belohnt.
Aufstieg über Schäufele - Steig von Völs aus.

12 QF-Aufnahmen, f 9.0, 1/200, Iso 100, Bw 24 mm x 1.5 KB;
Zeit 16:15

Comments

Unglaublich schön!
2013/11/18 21:53 , Klaus Brückner
Unglaublich schön, mit gelungener Steigerung nach rechts.
2013/11/18 21:56 , Adri Schmidt
Einfach nur herrlich! 
2013/11/19 05:06 , Werner Maurer
Strepitoso! 
Ciao, Alvise
2013/11/19 10:17 , Alvise Bonaldo
Ich kann nur sagen:"Wunderschön"!
Hab' ja dort auch schon gestanden.

Grüße von Wilfried!
2013/11/19 12:17 , Wilfried Kristes
Bellissimo.
Ma anche i tuoi nuvoloni sono del 17 novembre, immagino.
2013/11/19 12:27 , Pedrotti Alberto
mir fehlen die Worte ... wunderschön!!
2013/11/19 13:41 , Kathrin Teubl
So sanft, das Licht und die Landschaft, träumend sitze ich vor meinem PC und blicke lieber nicht aus dem Fenster!
2013/11/19 16:10 , Felix Gadomski
Vom aller-aller-feinsten !!!
(Nachdem Du "gestern" schreibst: Ist das Datum wirklich der 10.11.?)
LG Peter
2013/11/19 17:30 , Peter Brandt
Wunderbare Stimmung und ebensolches Panorama. LG. Bruno.
2013/11/19 18:12 , Bruno Schlenker
Eine Augenweide von Anfang bis zum Ende!!! LG Hans-Jörg
2013/11/19 18:46 , Hans-Jörg Bäuerle
@ Alberto + Peter; Hab mich vertippt ist der 17.11 gewesen.
2013/11/19 18:47 , Patrick Runggaldier
Super!
2013/11/19 20:15 , Matthias Unterhofer
Top!!
2013/11/20 14:37 , Hans Diter
super, Patrick! Gruss Toni
2013/11/20 14:40 , Sieber Toni
Patrick da ist dir wieder ein ganz großer Wurf gelungen! Fantastisch! Ich saß an diesen zwei Tagen zu Hause und habe euch Südtiroler, wie ich es eigentlich immer tue, sehr beneidet für dieses unwahrscheinlich tief liegende Wolkenmeer!

Hast du einen Verlaufsfilter verwendet, so perfekt wie der Sonnenstern hier aussieht?!

LG Seb
2013/11/20 17:54 , Sebastian Becher
Hallo Sebastian, habe keinen Verlaufsfilter verwendet.
Ich denke das liegt am lichtstarken Objektiv bei kleiner Blende.
lg Patrick
2013/11/20 18:22 , Patrick Runggaldier

Leave a comment


Patrick Runggaldier

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100