vom Hinterfallenchopf (#2)   42345
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Windenpass, 1630 m
2 Chäserrugg, 2262 m
3 Hinterrugg, 2306 m
4 Schibenstoll, 2236 m
5 Älpli, 1674 m
6 Zuestoll, 2235 m
7 Gmeinenwieshöhi, 1818 m
8 Chli Stockberg, 1597 m
9 Brisi, 2279 m
10 Frümsel, 2267 m
11 Stockberg, 1781 m
12 Glattchamm, 2098 m
13 Leistchamm, 2101 m
14 Gufelstock, 2436 m
15 Hausstock, 3158 m
16 Mürtschenstock, 2441 m
17 Siwellen, 2307 m
18 Goggeien, 1655 m
19 Schilt, 2299 m
20 Bifertenstock, 3419 m
21 Piz Urlaun, 3359 m
22 Gulmen, 2317 m
23 Fronalpstock, 2124 m
24 Tödi, 3614 m
25 Nüenchamm, 1903 m
26 Chli Tödi, 3076 m
27 Gemsfairenstock, 2972 m
28 Vorder Glärnisch, 2327 m
29 Vrenelisgärtli, 2904 m
30 Ruchen, 2901 m
31 Usser Fürberg, 2605 m
32 Wiggis, 2282 m
33 Rautispitz, 2283 m
34 Mattstock, 1935 m
35 Dammastock, 3630 m
36 Fleckistock, 3416 m
37 Mutteristock, 2294 m
38 Gross Spannort, 3198 m
39 Brünnelistock, 2133 m
40 Speer, 1950 m
41 Uri-Rotstock, 2928 m
42 Fluebrig, 2093 m
43 Engelberger Rotstock, 2818 m
44 Ruchstock, 2812 m
45 Chöpfenberg, 1879 m
46 Walenstöcke, 2592 m
47 Brisen, 2404 m
48 Schwalmis, 2246 m
49 Grosser Mythen1898 m
50 Gross Aubrig, 1695 m
51 Stanserhhorn,1898 m
52 Pilatus, 2118 m
53 Tanzboden, 1443 m
54 Rigi-Kulm, 1798 m
55 Regelstein, 1315 m
56 Hasenmatt, 1444 m
57 Albis, 915 m
58 Röti, 1395 m
59 Köbelberg, 1087 m
60 Hohe Winde, 1204 m
61 Pfannenstiel, 853 m
62 Schwammegg, 1282 m
63 Wiesenberg, 1001 m
64 Schwarzenberg, 1293 m
65 Tweralpspitz, 1332 m

Details

Location: Hinterfallenchopf (1532 m)      by: Alex Zehnder
Area: Appenzeller Alpen      Date: 17.12.2013
20 Hochformatbilder bei Brennweite 108 mm (KB), Blickwinkel, ca. 150 Grad.

Comments

Du vermissest sicher auch... 
die Objektivität der früheren Jahre.
Aber die Entscheidung liegt bei Dir lieber Alex, etwas "mitzuheulen", oder Deinen schweigsamen Status weiter zu behalten.
Ich wünsche Dir alles Gute für Dich und Deinen Lieben für das neue Jahr.
Vielleicht begegnen wir uns mal!
Liebe Grüsse
Walter
2013/12/26 00:30 , Walter Schmidt
Schließe mich gerne Walter inhaltlich bis auf eine Kleinigkeit an

... Objektivität beim Betrachten von selbstgemachten Bildern ist genauso problematisch wie das "objektive" Bewerten der weihnachtlichen Keks-Produktionen unterschiedlichster Herkunft. Genießen muss man sie können, die guten und auch die weniger guten Kekerln - alle sind mit LIEBE und dem Können hergestellt worden, das zur Verfügung steht.

Wenn jemand aber so unaufmerksam und lieblos ist, die ihm zur Produktion von Kekserln zur Verfügung gestellten Lebensmittel zu mißachten, dann aber .... ZORN über derartige Verschwendung!

In diesem Sinne --- frohe Festtage und viel Vergnügen mit Kekserln und Zimtsternderln.

Herzlichst Christoph
2013/12/26 08:22 , Christoph Seger
ups. Ich chum nid ganz druus was du da schriibsch, Christoph.

Muss ich zwischen den Zeilen lesen, war das jetzt eine Rüge an mich ??

Geniessen: Ich bin ein Geniesser, sogar ein ganz grosser Geniesser, aber eben halt ein ganz stiller :-)


Wünsche Euch allen ein erfolgreiches neues Jahr und viele, viele prächtige Panoramabilder.
Alex
2013/12/26 18:23 , Alex Zehnder
Servus Alex 
Natürlich keine Kritik an dir oder deinen Bildern. Eher ein kleiner Blick auf einen der roten Fäden die wir hier so in den letzten Monaten immer gesponnen haben.

Zur Kekserl-Backerei noch ... die Nordkettenbilder von MB, JE und mir sind wohl ein gutes Beispiel, wie wenig weit man mit Objektivität bei der Beurteilung von Arbeiten die auch kreative Aspekte enthalten kommt.

LG Christoph
2013/12/26 18:48 , Christoph Seger

Leave a comment


Alex Zehnder

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100