Fuorcla d'Agnel II   72073
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Piz Jenatsch
2 Chamanna Jenatsch
3 Val Bever
4 Vadret d'Agnel
5 Piz Traunter Ovas (Anstieg)
6 Nebengipfel Surgonda 3193m
7 Fuorcla d'Agnel
8 Corn Alv
9 Piz Lagrev
10 Piz Grevasalvas
11 Val d'Agnel
12 Septimerpass?
13 Piz Duan?
14 Piz d'Agnel

Details

Aufnahmestandort: Fuorcla d'Agnel (2999 m)      Fotografiert von: Michael B.
Gebiet: Albula Alpen      Datum: Juli 2013
Ergänzend zu dem 1. Pano von diesem Ort, hier das 360° Pano aufgenommen 2 Tage später. Links geht es ins Val Bever, rechts ins Val d'Agnel. Wenn es auch nicht so aussieht aber es sind 360°.

Kommentare

Klasse 2-Tälerblick. Von diesen Schneemengen können wir hier in diesem Winter nur träumen. Wobei das ja ein Sommerpano ist...

lG,
Jörg E.
14.02.2014 21:15 , Jörg Engelhardt
Ich vermute im Engadin ist die Lage vom Schnee her gar nicht so anders.. Dein Pano ist durch den zwei Täler Blick wirklich interessant!

LG Seb
14.02.2014 21:39 , Sebastian Becher
Michael, Du bist immer so sparsam mit den Angaben zu Deinen Panoramen!
Hier hast Du zwar mal den Standort angegeben, aber ein paar Berge hättest Du schon bezeichnen können. Ich kenne mich im Oberengadin geografisch schon etwas aus, aber was da genau zu sehen ist, kann ich auch nicht genau sagen. Meinst Du denn, daß man, wenn man Interesse an dem zu Sehenden hat, sich seine Ansichten bei UDeuschle selbst erstellen soll? Mir reicht es nicht, mich hier schon allein an der dargestellten Landschaft zu erfreuen. Und daß diese hoch genug gelegen ist, um auch im Sommer schneeerfüllt zu sein, dürfte eigentlich jedem klar sein.
Auch fototechnisch würde mich noch bißchen etwas interessieren.
14.02.2014 22:27 , Heinz Höra
Ich habe jetzt noch einige Labels gesetzt. Es ist gar nicht meine Absicht euch zu ärgern wegen fehlender Labels oder so. Man kann aber leider keine Panos fertig vorbereiten und dann einstellen sondern muß immer alles zur selben Zeit erledigen. So ist es halt wie mit meinem Namen, alles nur halbe Sachen ... ;-)
15.02.2014 01:17 , Michael B.
Das geht mir manchmal auch so, Michael, daß ich die Beschriftung und auch die Beschreibung erst so nach und nach fertig mache - aber ein paar markante Punkte setze ich eigentlich immer gleich.
Jetzt, wo ich mein Augenmerk auf die Landschaft setzen kann, fällt mir der Unterschied zu Deinen neuesten Panoramen auf. Wenn du hier das Pancake gehabt hättest, dann wäre vor allem in Richtung Val d'Agnel mehr zu sehen, wenn auch zum Bergell hin (oder zum Septimer?) eben der sommerliche Dunst war. Was hattest Du denn hier für Objektiv?
15.02.2014 12:45 , Heinz Höra
Perfekter Standort! Die Landschaft mit den dominanten Farbtönen braun/weiss/blau sind ja gerdezu ideal für Deine persönliche Handschrift ;-) - gefällt mir ausgesprochen gut! LG Hans-Jörg
16.02.2014 20:15 , Hans-Jörg Bäuerle
Wohlbekannt... 
...und immer wieder schön!
lg Fredy
20.02.2014 10:49 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Michael B.

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100