Tour d'Ai - 360°-Panorama   62282
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Genfer See 372m
2 Rochers de Naye 2042m
3 Moléson
4 Lac de l'Hongrin
5 Tete de Mayen
6 Gummfluh
7 Männlifluh
8 Wetterhorn 3692m
9 Eiger 3970m
10 Schreckhorn 4078m
11 Mönch 4099m
12 Jungfrau 4158m
13 Ebenenfluh 3962m
14 Altels 3629m
15 Balmhorn 3699m
16 Wildstrubel 3243m
17 Bietschhorn 3934m
18 Wildhorn 3248m
19 Oldenhorn 3123m
20 Sex Rouge 2971m
21 Les Diablerets 3210m
22 Culan
23 Nordend 4609m
24 Obergabelhorn 4063m
25 Dent Blanche 4357m
26 Matterhorn 4478m
27 Grand Muveran 3051m
28 Petit Muveran 2810m
29 Grand Combin 4314m
30 Dent de Morcles 2969m
31 La Grivola 3969m
32 Gran Paradiso 4061m
33 Mont Dolent 3823m
34 Tour Noir 3937m
35 Aiguille d'Argentière 3902m
36 Aiguille du Chardonnet 3824m
37 Les Droites 4000m
38 Aiguille Verte 4122m
39 Dent du Géant 4013m
40 Les Drus 3754m
41 Mont Blanc 4810m
42 Dents du Midi Haut Cime 3257m
43 Dents Blanches 2738m
44 Pointe Percée 2752m
45 Les Hauts Forts 2466m
46 La Tournette 2351m
47 Mont de Grange 2433m
48 Cornettes de Bise 2433m
49 Dent d'Oche 2222m
50 Le Grammont 2172m
51 Casque du Borée 1977m
52 Le Bouveret 387m
53 Genfer See 372m

Details

Aufnahmestandort: Tour d'Ai (2331 m)      Fotografiert von: Hans-Martin Streib
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 02.09.2010
Die Mühen des Aufstieg von Leysin aus wurden durch einen wunderschönen Rundblick belohnt.
Technische Daten: Nikon D90, Objektiv Nikkor 18-300mm 1:3,5-5,6 VR, Blende 16, Brennweite 34 mm.

Kommentare

Wenn du den Tonwertsprung rechts am rechten Ende des Genfer Sees (also ab da, wo sich das Panorama wiederholt) noch raus machst, ist es richtig gut...

lG,
Jörg E.
18.04.2014 21:20 , Jörg Engelhardt
Eine schöne Wiedergabe einer dramatisch schönen Aussicht!

Die Übergangszone hinten: wie kriegt man eigentlich so etwas überhaupt weg? - Immer wenn ich versuche, Farb/Helligkeitsunterschiede im Himmel durch Verschmieren oder Stempeln wegzubekommen, sieht's danach ziemlich schlecht aus...

LG, Björn
18.04.2014 22:53 , Müller Björn
Very nice view !

Can you correct: Mont de Grange not de la Grange
and Mt Blanc 4810 m
Best regards
19.04.2014 08:13 , Michel Puissant
Obwohl manche das ganz locker (über-)sehen, ich finde, der Horizont tät auch eine deutliche Überarbeitung vertragen. Bei dem von Jörg erwähnten Tonwertsprung gibts im Hintergrund einen krassen Höhenunterschied zwischen links und rechts mit einer außerdem unterschiedlichen Neigung des Horizonts. Wobei der Vordergrund - z.B. die Alm - offensichtlich stimmt!
(Die Sternderl sind gezückt!)
VG
Leonhard
19.04.2014 09:10 , Leonhard Huber
**** 
Eine Überarbeitung wäre fein!
Herzlichst Christoph
20.04.2014 10:47 , Christoph Seger
Wenn du bei genau 360° schneiden würdest, wäre alles o.k. und mit Sicherheit 4 Sterne auch von mir.

VG Gerhard.
20.04.2014 17:10 , Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Hans-Martin Streib

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100