Gehrenspitze   133069
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Forggensee
2 Hochplatte 2082m
3 KARWENDEL
4 Zugspitze 2963m
5 Reutte - Lechaschau
6 Hochplattig 2754m
7 Rietzer Grieskogel 2884m
8 STUBAI
9 Thaneller 2357m
10 Loreakopf 2461m
11 Heiterwand 2643m
12 Große Schlenkerspitze 2826m
13 Parseierspitze 3036m
14 Urbeleskarspitze 2632m
15 Hochvogel 2594m
16 Köllenspitze 2238m
17 Aggenstein 1985m

Details

Location: Gehrenspitze (2163 m)      by: Felix Gadomski
Area: Allgäuer Alpen      Date: 28.10.2013
Manchmal kann man eben doch alles haben. Ich komme mir schon etwas bekloppt vor, als ich unterhalb der Köllenspitze herspurte. Im Joch angekommen beantworte ich eben schnell ein paar Wandererfragen, bevor ich den Gipfel in weniger als der Hälfte der angegeben Zeit erreiche. Eigentlich mag ich diese Hektik ja nicht, aber heute sollte sie mir noch den Tag retten. Die Gehrenspitze jedenfalls besucht heute überhaupt niemand und so habe ich den restlichen Nachmittag für mich allein hier oben und kann die herausgeholte Zeit genießen.
Dann komme ich doch tatsächlich noch in Zeitnot - der Fußmarsch nach Reutte von hier oben ist noch weiter als ich es erwartet hatte. Die Beine schmerzen schon sehr, als ich den Bahnhof kurz vor Abfahrt des letzten Zuges erreiche - der Hektik sei Dank! ;-)

Übrigens: Mein 75. Panorama auf dieser Seite - in knapp 5 Jahren. So ganz produktiv bin ich nicht, aber die 100 wollte ich noch erreichen, also bitte (!) weiter am Leben halten die Seite!

15 Hochformate mit der Canon EOS 550D - Tamron 17-50VC

17mm (27mm KB) - f/8 - 1/250 - ISO 100

Comments

Prächtige Spätnachmittagssicht!
2014/04/23 14:24 , Dietrich Kunze
Bei solchen Panoramen muss man sich um den Fortbestand der Seite keine Sorgen machen!
2014/04/23 16:40 , Jens Vischer
Ich will nicht unken, denn eigentlich ist es ein sehr stimmungsvolles Bild. Aber der Horizont weist doch Wellen auf. Über dem Forggensee meine ich ein Absinken nach rechts zu sehen, und der Bereich um die Zugspitze müsste in Relation etwa zu den Lechtaler Bergen zu niedrig liegen. Hattest Du mit Deuschle abgeglichen? VG Peter
2014/04/23 18:00 , Peter Brandt
Recht hat er, der Peter! 
Sehr gut, hatte mich bisher legitimiert gefühlt, da der Alpenbogen so klar zu sehen ist von hier. Habe die Zugspitze jetzt auf die Höhe der Inneren Lechtaler Alpen gebracht - das müsste besser passen. Gruss, Felix
2014/04/23 18:24 , Felix Gadomski
Peter hat recht, die Zugspitze ist doch ein recht mächtiger Berg und daher (fast) gleich hoch wie die Köllenspitze und etwas höher als die Lechtaler anzusetzen.

Das Bild an sich ist aber sehr toll, wunderbar. Auch die Tour sollte man würdigen und ebenso die Komposition. Daher gerne (auch bei nicht ganz perfektem Horizont) gerne ****
2014/04/23 18:28 , Christoph Seger
Christoph, ich weiß nicht, ob Du die neue Version jetzt schon gesehen hast. Die Zugspitze ist jetzt auf der Höhe der Lechtaler (Schlenker) und der Köllenspitze. Deuschle sieht die Zugspitze in der Tat noch etwas höher, das bekomme ich allerdings nicht mehr hin, da die Verschiebungen im Verhältnis Köllenspitze-Zugspitze dann deutlich zu groß werden. Die Kontrollpunkte habe ich auch noch einmal alle durchgecheckt. Insofern ist das wohl das annehmbarste Ergebnis. Gruss, Felix
2014/04/23 18:37 , Felix Gadomski
Servus Felix
ja ich habe die neue Version schon gesehen. Du hast dir sicher die udeuschle-Projektion schon angeschaut, es ist klar, dass bei so viel Vordergrund nicht mehr alles locker geht. Ich wollte dir den Spaß am Bild auf gar keinen Fall verderben, es ist wirklich prächtig. Ich lösche den Link zum udeuschle und editiere meinen ersten Eintag.
LG Christoph
2014/04/23 18:40 , Christoph Seger
Den Spaß hast Du mir nicht verdorben, so macht es ja erst richtig Spaß hier ;-). Außerdem war Peters Einwand ja sehr richtig. Aber ich muss mich bei Euch entschuldigen, der Horizont ist wohl nicht zu 100% nach Deuschle ausrichtbar (Musste selten so rigoros mit den Kontrollpunkten umgehen) und das hier ist jetzt der entsprechende Kompromiss.
2014/04/23 18:45 , Felix Gadomski
Das ging ja ratz fatz, Felix!
2014/04/23 19:39 , Peter Brandt
Einwandfreies Panorama von einem Paradegipfel.

Grüße,
JE
2014/04/23 21:32 , Jörg Engelhardt
Tolles Pano mit schönen herbstlichen Farben.
Super gemacht!
lg Patrick
2014/04/24 07:47 , Patrick Runggaldier
Hi, wow - echt sehr schön plastisch!
LG Kathrin
2014/04/28 21:48 , Kathrin Teubl
alter Hektiker du! 
Aber schön dass du uns die Gehrenspitze ins Wohnzimmer bringst!

LG Seb
2014/04/29 12:22 , Sebastian Becher

Leave a comment


Felix Gadomski

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100