Am Weg zur Höllwand...   72421
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großarltal
2 Radstädter Tauern in Wolken
3 Austuhl 2151 m
4 Jörg E.
5 Schuhflicker (Arlspitze) 2214 m
6 Hochegg 2180 m
7 Hohe Tauern
8 Urkübel 2010 m
9 Hasseck 2119 m
10 Richtung Höllwand

Details

Aufnahmestandort: Unterhalb Schiedreitspitz (2050 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Ankogelgruppe      Datum: 05.06.2014
... ist ein bayerisch-steirisches Fotografen- und Bergsteiger-Duo.

Da ich dem Gipfel-Pano von meinem geschätzten Bergkameraden (vgl. Panorama 25662) nichts entgegenzusetzen habe, ein Bild von unterwegs, etwas unterhalb vom Schiedreitspitz, knapp beim Wetterkreuz entstanden.

Auch eine knappe Tourenbeschreibung:
Ausgangspunkt war der Parkplatz Holzlehen mit Sender und Himmelsknoten auf 1.330 m Seehöhe. Kurzer Aufstieg auf Forststrasse zur Mooslehen Alm (1.449 m), weiter über ein Steiglein zur Schied-Hoch-Alm (1.758 m) und von dieser zum Grat und am Schiedreitspitz (2.094 m) vorbei und zuletzt steil auf den Gipfel der Höllwand. Abstieg wie Aufstieg.

Schöne Tour in die "Hölle" (ohne Himmelsblick) knapp 1.000 Hm, rund 3 Stunden Aufstieg.

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 8 RAW-QF-Bilder, freihändig,
ISO 80, 1/640s, F/4, Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB),
Blickwinkel: 180°, Blickrichtung linke Seite: 135°,
Stitcher: Hugin,
Bildbearbeitung: DPP, Gimp, IrfanView,...
Aufnahmedatum und -zeit: 5.Juni 2014, 13:14 Uhr MESZ (1.Bild),
Ausrichtung u. Beschriftung mit udeuschle.de

Kommentare

Beschriftung war ja nicht sehr viel und ist jetzt fertig, vielleicht gefällt jemanden die düstere "Höllenstimmung". Die Tour war jedenfalls trotz Wolken sehr schön...

PS. Ohne den "roten Farbklecks" hätte ich es ev. gar nicht hochgeladen.

Liebe Grüsse
Gerhard.
07.06.2014 00:59 , Gerhard Eidenberger
Schön, 
das ROT im Berglandschaftsgrau!
Gruss Walter ;- ))
07.06.2014 08:47 , Walter Schmidt
Unbekannte Gegend, bekannte Haltung :-)
War diesmal wohl schwierig gerade den Tag in der Woche zu finden mit der höchsten Wolkendichte. Schätze es hat spätestens zu Mittag zugezogen. Abends dann vermutlich wieder strahlend schön ? VG.
07.06.2014 14:29 , Michael B.
Sehr schön, speziell mit dem roten Farbklecks ;-)
07.06.2014 18:14 , Jens Vischer
**** 
...schön herausgearbeitet und die Stimmung toll unterstrichen. Und lieber einen roten Farbklecks als so einen Typ mit blauer Jacke und Vokuhila-Frisur, der lief mir mal ständig ins Bild....

Beste Grüße,
J
08.06.2014 00:14 , Jörg Engelhardt
Danke euch... 
... mehr gibt das Motiv (J.E. natürlich ausgenommen) wohl nicht her. Habe aber tags davor und Pfingsten tolle "Sonnenscheintouren" unternommen, von denen auch Panoramen folgen werden...

Liebe Grüsse
Gerhard.
09.06.2014 19:25 , Gerhard Eidenberger
Oha. Offenbar gibts auch in den Alpen interessante Stimmungen an der Wolkenuntergrenze. VG Martin
17.06.2014 20:05 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100