Aufbruch zur Grivola   113174
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Punta Rossa 3630 m
2 Punta Nera 3683 m
3 Punta Bianca 3793 m
4 Bivacco Cratton 3198 m
5 La Grivola 3969 m
6 Ghiacciaio del Trajoz
7 Nord-Ost Grat
8 Grivoletta 3511 m
9 Aiguille du Midi 3842 m
10 Grandes Jorasses 4208 m
11 Aiguille Verte 4122 m
12 Aiguille du Triolet 3870 m
13 Aiguille d`Argentière 3900 m
14 Le Tour Noir 3837 m
15 Grand Dent de Morcles 2969 m
16 Grand Chavalard 2899 m
17 Grand Muveran 3051 m
18 Mont Velan 3731 m
19 Grand Combin de Grafeneire 4314 m
20 Tour de Boussine 3833 m
21 Le Pleureur 3703 m
22 La Ruinette 3875 m
23 Mont Blanc de Cheilon 3870 m
24 La Serpentine 3795 m
25 Pigne d`Arolla 3796 m
26 Aouille Tseuque 3554 m
27 La Singla 3714 m
28 L`Eveque 3716 m
29 Bouqetins 3838 m
30 Grand Cornier 3962 m
31 Dent Blanche 4357 m
32 Dent d`Hérens 4171 m
33 Becca di Nona 3142 m
34 Matterhorn 4477 m
35 Dom 4545 m
36 Täschhorn 4491 m
37 Mont Emilius 3559 m
38 Breithorn 4164 m
39 Liskam Occidental 4477 m
40 Punta Garin 3455 m
41 Zumsteinspitze 4563 m
42 Punta di Leppe 3303 m
43 Corno Bianco 3320 m
44 Punta Tessonet 3264 m
45 Punta Tersiva 3512 m
46 Torre Ponton 3101 m
47 Rosa dei Bianchi 3164 m
48 Torre dei Lavina 3308 m
49 Monveso di Forzo 3322 m
50 Roccia Azzura 3308 m
51 Punta di Sengie 3408 m
52 Punta Patry 3581 m

Details

Location: Bivacco Cratton (3198 m)      by: Bruno Schlenker
Area: Grajische Alpen      Date: 15.07.2014
Nachdem meine geplannte Hochtourenwoche vor zwei Wochen buchstäblich ins Wasser viel hatte ich alle Hoffnung auf die nachfolgende Woche gesetzt. Und tatsächlich war Wetterbesserung angesagt. Nachdem das Wetter dem Gebiet um den Gran Paradiso nicht ganz so heftige Niederschläge beschert hatte und dort zu Wochenbeginn mit dem schönsten Wetter in den Westalpen gerechnet werden konnte hatte ich mich zur Besteigung der Grivola enttschlossen. Allerdings war mir dabei nicht ganz klar auf was ich mich eingelassen hatte. Die von uns geplante Tour über den Nord-Ost Grat war nur von einem Biwak aus zu machen. Dazu mußten wir von Cretaz 1700 m aufsteigen und dabei den ganzen Proviant und einen Kocher mitschleppen.
Einigermassen erschöpft kam ich dort an. Die Nacht im Biwak sollte dann kalt werden. Um am Morgen nicht gleich in gefrorene Bergschuhe steigen zu müssen nahm ich vorsorglich die Schuhe gleich mit ins Bett. Eine gute Entscheidung denn die Temparatur viel untern den Gefrierpunkt. Um 05.00 Uhr hieß es dann aufstehen und ein kurzes Frühstück einnehmen. Dann noch kurz ein Panorama belichtet und los ging es.
Panorama aus 15 Hochformataufnahmen mit D800 und AF-S Nikkor 24 mm 1:1,4G ED.
Belichtung: 1/250 sec.
Blende: f/2.8
ISO: 800
Lightroom 5.5/PTGui 9.1/PS CS 5.1

Comments

CHAPEAU ... 
... lieber Bruno!!! Welche Freude Du bei mir hier mit Deinem Panorama auslöst! Das ist ja ein herrlich magischer Moment mit dem Bivacco, Mond und der Himmelsbeleuchtung am frühen Morgen!

Der SO-Anstieg sieht für diese Jahreszeit ja schon super aus ... und da kommt noch mehr ... ich ahne es ;-)!

Herzlichst
Hans-Jörg
2014/07/22 18:17 , Hans-Jörg Bäuerle
So amazing..! 
(the correct name is "bivacco Gratton", also Rosa dei BAnchi, not Bianchi, in the labels)
2014/07/22 19:31 , Stefano Caldera
Herrlich Bruno...

... und hier sieht man auch wieder den gesamten Dynamikumfang der D800...

Herzlichst
Gerhard.
2014/07/22 19:49 , Gerhard Eidenberger
Geniale Stimmung, man hört die Eisen im Firn knarschen...

lG,
Jörg E.
2014/07/22 21:53 , Jörg Engelhardt
Von ISO 800 nichts zu merken.
LG Jörg
2014/07/22 22:34 , Jörg Nitz
Whow - was für ein Morgen !!

Die D800 - die hast du aber noch nicht SEHR lange in Betrieb - oder ??
2014/07/23 10:29 , Christoph Seger
Großartige Stimmung!
2014/07/23 16:15 , B. B.
Christoph, die D800 besitze ich bereits seit letztem Jahr. Alle Panoramen welche ich seit 2013 photographiert habe sind mit ihr entstanden.
2014/07/23 18:11 , Bruno Schlenker
Sehr schön. Da freut man sich auf mehr.
2014/07/23 22:13 , Adri Schmidt
Bei der Stimmung ist man wahrscheinlich schnell wach und motiviert für das Gipfelziel.
2014/07/24 08:09 , Jochen App
Wie immer faszinierend und toll gemacht! LG, Volker
2014/07/24 21:15 , Volker Driesen

Leave a comment


Bruno Schlenker

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100