San Bernardino Pass   31976
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Chilchalphorn 3040 m.ü.M.
2 Wenglispitz 2841 m.ü.M.
3 Hospiz
4 Valserhorn
5 Laghetto Moesola
6 Bärenhorn 2929 m.ü.M.
7 Tällihorn
8 Mittaghorn
9 Tempahorn 2618 m.ü.M.
10 Piz Cavriola
11 Piz Uccello 2714 m.ü.M.
12 Piz de la Lumbreida 2983 m.ü.M.

Details

Aufnahmestandort: San Bernardino Pass (2065 m)      Fotografiert von: Sieber Toni
Gebiet: Albula Alpen      Datum: 06.08.2014
freihändig mit der NEX5, Hugin stitch

Auf dem San Bernardino Pass Halt zu machen, lohnt sich. Zu entdecken ist eine durch Gletscher geprägte Landschaft mit Rundhöckern, Mooren und kleinen Seelein. Die Passstrasse aus dem 19. Jahrhundert ist aufwändig restauriert worden.

Wer mit dem Auto einfach durch den San Bernardino Tunnel braust, verpasst eine malerische Passlandschaft. Wer sein Auto oder Velo hingegen an der Passstrasse stehen lässt und zu Fuss weiter geht, der kann im Gebiet des San Bernardino Passes eine einzigartige Rundhöcker-Moorlandschaft mit Hunderten von kleinen und grossen Moorflächen, Seelein und Tümpeln entdecken.

Während der letzten Eiszeit floss das Eis, vom Rheinwald herkommend Richtung Süden ins Misox, schliff dabei Felsen und formte das Gelände. Im südlichen Teil gibt es neben Flachmooren auch Hochmoore. Da diese bis auf eine Höhe von knapp 2000 Metern über Meer vorkommen, handelt es sich um einige der höchst gelegenen Hochmoore der Schweiz.

Der San Bernardino Pass ist ein historischer Übergang. So finden sich neben der in den 1990er Jahren aufwändig restaurierten Passstrasse aus dem 19. Jahrhundert und dem Hospiz auf der Passhöhe noch gut erhaltene Reste einer Römerstrasse.

Kommentare

Schade, dass es noch nicht verortet ist ....
15.08.2014 20:08 , Christoph Seger
Christoph... 
....hab's ganz vergessen! Danke und Gruss-Toni
16.08.2014 16:23 , Sieber Toni
Danke! Jetzt kann man es besser vergleichen!
16.08.2014 22:53 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Sieber Toni

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100